Produktbewertung für ProCharger 1.000 Batterielade-,Diagnose- und Pflegegerät

3 Bewertungen

2 Winter super, jetzt vermutlich defekt

Habe Ladegerät vor 2 Winter gekauft. Letztes Jahr neue Batterie gekauft, ging dieses Jahr kurz nach Winterschlaf danach nicht mehr. Habe diese Batterie zum Hersteller eingeschickt, nachdem mein Ladegerät defekt in der Batterie angezeigt hat. Batteriehersteller hat Batterie geprüft und gemeint, die sei tiefentladen aber völlig o.k.. Vermute, dass das gerät doch nicht so funktioniert. 2 Jahre leider knapp vorbei.

Kommentar
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, dass es Probleme mit dem Ladegerät gibt. Folgendes läßt sich grundsätzlich festhalten: Tiefentladene Bleiakkumulatoren nehmen immer Schaden. Je tiefer entladen und je länger, desto mehr. Der Procharger 1000 wird versuchen eine tiefentladene Batterie aufzuladen. Falls dies nicht gelingt, wird die Batterie eben als defekt bewertet. Dennoch, obwohl die 2 Jahre abgelaufen sind, möchten wir uns den Artikel gerne mal anschauen, um den Fehler zu finden. Bitte senden Sie diesen daher zurück an die Hamburger Zentrale. Einen kostenlosen Rücksendeaufkleber können Sie hier erstellen --> https://www.louis.de/service/kaufen-und-versenden/ruecksendung Bitte vergessen Sie auch nicht, Ihre Rechnung über den Artikel Ihrer Sendung mit beizulegen. Wir kümmern uns nach Erhalt schnellstens um ihr Anliegen. Vielen Dank für Ihr Vertrauen und viele Grüße von Ihrem Detlev Louis Team!

Erstellt am: 16.06.2020
Kaufdatum: 24.11.2017

jean-pierre

gutes Gerät tut was es verspricht ,...

Erstellt am: 10.02.2018
Kaufdatum: 27.01.2018

Ladegerät

Das alte Procharger war insofern besser, als das man den Lade Zustand anhand von Leuchtdioden gesehen hat. Auch die Dioden " Erhalte und Sulfatieren " fehlen am Neuen komplett.

Erstellt am: 05.12.2017
Kaufdatum: 27.11.2017
Bewertung schreiben