Produktbewertung für Motorenöl 2T teilsynthetisch, 4 Liter

3 Bewertungen

Sehr zufrieden, schon seit 4 Jahren

Bin stolzer Besitzer einer 26 Jahre alten Vespa PX200E. Ich habe nach Problemen mit meiner Ölpumpe, diese stillgelegt und mische seither das 2T-Öl bei jedem Tankstopp direkt in den Tank. Ich kann so wirklich genau 1:50 mischen. Seither nie Probleme, nichtmal bei längerer Vollgas-Fahrt auf der Autobahn (vmax 105 km/h). Super Öl und läßt sich sehr gut mischen +++.

Erstellt am: 02.09.2012
Kaufdatum: 15.05.2011

Kurz und knapp: nahezu perfekt!

Da ich einen Zweitakter fahre, gehört es ja nun zu den Betriebsstoffen, die regelmäßig ergänzt gehören. Bei mir eine NSR 125 R. Eigentlich bevorzuge ich die rot-weiß-grüne Marke und war etwas skeptisch gegenüber dem Procycle. Aber ich habe das Vollsynthetische ausprobiert, weil ich es leid war, doppelt so viel fürs Öl zu bezahlen. Zu meckern gibt es nichts, eigentlich im Gegenteil, nur erfreuliches zu berichten.
Selbst nach nun 2000 gefahrenen KM bin ich zufrieden. Etwas weniger als 2l habe ich dafür gebraucht. Gutes Schmierverhalten im kalten, sowei im warmen Zustand, geringe Nebelfahnen, und günstige Anschaffungskosten sprechen dafür.

Erstellt am: 10.01.2011
Kaufdatum: 27.11.2009

Warum das doppelte zahlen?

Hallo, verwende diesen Artikel seit Jahren für Puch 250 SG, 2 Takt Oldtimer!!

Bin ca. 16000 KM mit diesem Produkt Fehlerfrei gefahren, und ich fahre sehr scharf!! (Zündkerzen NGK B7 & NGK B8)

Erstellt am: 26.01.2010
Kaufdatum:
Bewertung schreiben