Produktbewertung für Procycle 4T Motorenöl 15W-50 teilsynthetisch

10 Bewertungen

für BMW F800S (K71) Bj. 2006 geeignet

Meine BMW Werkstatt hat bisher ebenfalls 15W50 eingefüllt, jedoch zu höheren Preisen. Da Daniel bereits am 17.04.2018 seine Bewertung für die F800GS gegeben hat, war ich überzeugt, dass meine BMW F800S (K71) mit baugleichem 800er Rotax Motor ebenfalls keine Probleme haben sollte und ich wurde nicht enttäuscht. Der Motor läuft ohne Probleme, auch die Kupplung rutscht nicht bei Drehzahlen >7500 U/Min. Deshalb klare Empfehlung für die BMW F800 Baureihe.

Erstellt am: 20.03.2020
Kaufdatum: 01.03.2020

Gutes Öl für den Ölwechsel an luft/öl-Boxern

Habe mir das Öl gekauft, weil ich für einen schickeren Behälter keine 20€ zahlen möchte. Öl ist lt. Verkäufer dt. Markenprodukt und bei diesem auch als Motorradöl vermarktet. Behälter hat keinen Einfüllstutzen, d.h. Trichter oder Ölkanne ist zu verwenden. Die erste Ausfahrt war ok, Wie es dann auf lange Sicht ist, muss sich zeigen.

Erstellt am: 06.03.2020
Kaufdatum: 05.03.2020

Gutes Öl..... Wer ist eigentlich der Hersteller

Wie alle anderen Produkte von Procycle wird auch das 15w50 ein sehr gutes Öl sein. Beim Louis-Online Shop kann man durch die verlinkten Datenblätter immer super erkennen wer der Hersteller des Öls ist. Meistens ist das Fuchs, Pentosin oder ROWE. Beim 15w50 sieht man im Datenblatt leider nicht, wer eigentlich hinter dem Öl steckt. Würde mich halt interessieren.

Erstellt am: 18.07.2019
Kaufdatum:

Gutes öl

Tolles öl für meine W 650

Erstellt am: 15.04.2019
Kaufdatum: 07.04.2019

Top Öl für die F800GS

Vorne weg: Ich bin normal nicht so der Bewertungsschreiber, aber jetzt gebe ich auch mal meinen Senf dazu. Ich fahre seit über 8 Jahren nur Procycle Öl in meinen Motorrädern. Es gab nie Probleme, es war immer stets alles einwandfrei. Habe dieses Öl für meine F800GS Bj. 2008 gekauft. BMW hat irgendwann die Empfehlung auf von 10W-40 auf 15W-50 umgestellt für die F800GS, denke bei den anderen modellen mit dem 800er twin von Rotax wird es ähnlich sein, am besten die aktuelle Betriebsanleitung vom jeweiligen Modell bei BMW runter laden. Das Öl macht keinerlei Probleme, funtkioniert genau so gut. Nur eben etwas dickere Viskosität. - Kein Kupplungrutschen - Kein messbarer Ölverbrauch Fazit: Absolute Kaufempfehlung. Wer mit dem 10W-40 teilsynthetisch von Procycle gut fährt mit dem 800er Rotax Motor, sollte auch mit dem 15W-50 teilsynthetisch von Procycle Öl keine Probleme haben. Wer den Ölwechsel ohnehin jedes Jahr macht, macht mit diesem öl sicher nichts falsch.

Erstellt am: 17.04.2018
Kaufdatum: 17.02.2018
Bewertung schreiben