Produktbewertung für Regina HPE Kettensatz Kette, Ritzel und Kettenrad

3 Bewertungen

Erste Runde nach Montage

Gestern (10.06.2021 habe ich mein Thruxton 1200 2019 zum Jahresservice gebracht und dabei wurde auch die Regina Kette montiert. Service Meister hat gesagt (Ossimoto) sie haben es so montiert wie am Schachtel beschrieben. Während meiner erste Runde habe ich feine Vibration gespürt in dem Fussrasten und am Tank wo der Motorrad im Negativ Zug war (Motorbremse). Ich hoffe dass es weg geht. Mit der anderen Kette habe ich sowas nicht gespürt. Sonst habe ich gute Hoffnungen. Schauen wir mal wie lange es hält... ACHTUNG!!! die kette MUSS geschmiert werden laut Anweisungen, nur nicht so oft. Alle 2000-3000 km muss die geschmiert werden... Ich habe beim 15000km die Kette tauschen lassen. schauen wir mal wie es beim 17000 ausschaut. Ich gebe momentan 3 Sterne, und werde es höher oder niedriger setzen da momentan ich gemischte Meinungen höre und ich diese Vibrationen spüre beim Motorbremse seit neuer Kette.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

es wird empfohlen, die Kette nach dem Waschen, wenn sie Wasser oder Salz ausgesetzt wurde, vor der Wintereinlagerung und einmal im Jahr zu schmieren,
sowie die Spannung alle 3.000 km zu überprüfen .

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 11.06.2021
Kaufdatum: 08.05.2021

Opinions about the kit?

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Well this is not a review.
I consider buying the kit, but I cannot find more long term opinions.
So you guys that have bought this kit what you think about it?

Erstellt am: 07.06.2021
Kaufdatum:

Regina HPE Kettensatz

Habe mir den Kettensatz bewusst gekauft und mit Freude verbaut da ich das Versprechen der wartungsfreien Kette überragend fand!
Kettenumbau funktioniert wie bei herkömmlichen Kettenkits und ist mit dem richtigen Werkzeug und etwas Fingerspitzengefühl beim vernieten für jeden Hobbyschrauber machbar.
Allerdings merkt man das die Bolzen härter sind und man schon etwas Kraft braucht um das Kettenschloss sicher, über das quetschen der Bolzenenden, zu verschließen!

Negativ empfand ich erstens;

das ich nicht darauf hingewiesen wurde das man bei BMW Schmiedefelgen auch ein anderes Kettenblatt (hinten 45 Zähne) benötig da der Kettenradträger einen kleineren Lochkreis hat als der der standart Alu/Guss Felgen

Zweitens;

Das die Kette gut geschmiert verpackt wurde obwohl sie doch ohne fetten wartungsfrei sein soll!

Erstellt am: 16.05.2021
Kaufdatum: 03.05.2021
Bewertung schreiben