Produktbewertung für Rollei M1 Motorrad Dashcam Louis Edition

4 Bewertungen

Oh ha !

Hallo,

Kamera macht einen guten Eindruck. Um mal kurz die sehr negative Bewertung zu entzerren:

1. wenn man ein bissle sucht findet man immer eine Lösung wie man die Cam gescheit verbauen kann ( z.b. unterm Sitz ).
2. es kommt auf den Winkel an wie die Cam verbaut wird/wurde ( wenn sie auf Höhe der entgegenkommenden Fahrzeuge verbaut ist/wurde kein Wunder das man nicht viel erkennt/erkennen kann bei Nachtfahrten ).
3. die andere Cam die nicht genannt werden darf ist baugleich aber nicht wirklich für die Benutzung als Dashcam gedacht im Land von Gesetzen und Regeln ( Datenschutzbestimmungen darum habe ich mich für diese hier von Rollei entschieden ). Ich habe beide Cams real vergleichen können und die Rollei macht einen wertigeren Eindruck. Aufnahmen sind ( bis jetzt ) sehr gut. Man kann alles gut erkennen.

Was halt eben bissle negativ ins Gewicht fällt ist:

1. anschlussanleitung nicht wirklich vorhanden ( speziell plus Pol Anschluss mit Sicherung ).
2. verbauen am Lenker nicht so wirklich zu empfehlen ( Diebstahlsicherung nicht vorhanden Cam müsste immer wieder abgenommen werden was mit einem Aufwand verbunden ist trennen/verbinden ). Ich denke durch das verbinden und trennen laiern die Verbindungen über kurz oder lang aus. Trifft nur auf dem verbau am Lenker meiner Maschine zu !!! Denke bei anderen Maschinen kann man es am Lenker so verbauen das ein Diebstahl erschwert/unmöglich ist.

Ich habe die Cam unter dem Sitz verbaut um das o.g. Problem zu vermeiden. Und es kommt immer auf die Einsatzmöglichkeiten an die man erreichen möchte ( als Beweismittel und schöne Aufnahmen zuhaben von der Tour ). Wenn man Highspeed fahren möchte denke ich stößt jede Cam an ihre Grenzen was aber nicht nur an der Cam liegt/liegen muss sondern an der beschaffenheit der Fahrbahn ).

Bis jetzt von mir und meinem Bike DAUMEN HOCH !!!


Mfg

Erstellt am: 26.04.2021
Kaufdatum: 06.04.2021

Aufnahmen am Tage und bei niedrigen Geschwindigkeiten normal

Das Set sieht sehr verdächtig ähnlich einer anderen Kamera aus (darf nicht genannt werden - AGB), aber egal.
Es ist sehr komisch, da in der Bedienungseinleitung mein Motorrad dargestellt. Dann dachte ich mir, auch die Besonderheiten von diesem Modell sind berücksichtigt, aber, genau das Gegenteil ist in Wirklichkeit. Begonnen mit dem Anschluss. Minus-Pol sollte direkt an Batterie befestigt. Plus-Pol sollte in Sicherungskasten statt einer Sicherung für 10 A installiert. Im Set ist der Anschluss für eine Micro-Sicherung. Motorrad hat, aber, ganz normale. in voller Große Sicherungen im Kasten! Wie sollte man dann die Kamera anschließen? Ok. Gut. Für den Test habe ich die Steckdose benutzt.

Tagsüber bei milden Geschwindigkeiten ist alles noch tolerabel, aber trotzdem deutlich schlechter, als z.B. Dashcam (AGB - das Modell darf nicht genannt werden) für Auto (die nur die Hälfte kostet). Je schneller Man fährt, desto mehr Artefakten auftreten, wellenförmige Verzehrung des Bildes. So sieht man bei Kameras ohne Bildstabilisation.

In der Nacht ist nicht zu gebrauchen. Die Scheinwerfer vom Gegenverkehr blenden das Dashcam komplett, ist nichts zu erkennen.

Die Installation ist auch so eine Sache. Ich kann immer noch nicht nachvollziehen, warum GPS-Sensor als Extrateil ist, und nicht in Steuerzentralle integriert ist. Genauso ist unklar, wozu sind die Tasten dubliert. Ein mal auf der Steuerzentralle und einmal als Extrateil. So ein riesiger Kabelsalat bekommt man am Ende.

Soft. Ich habe mehrmals von Kamera eine Nachricht erhalten, dass Speicher voll ist. Dabei hat sie aufgehört weiter aufzunehmen. Damit die Aufnahme weiter laufen kann, musste ich erst Platz schaffen. Unterwegs nicht die gute Lösung.
Das bedeutet, dieses Model hat keine cyclische Aufnahme. Es kann sein, dass ein wichtiges Moment nicht aufgenommen wird, wenn Speicher kurz davor vollgelaufen ist. Auch sehr merkwürdig für Dashcam.

Also für mich ein No-Go. Es bleibt weiterhin abzuwarten, ob etwas gutes auf den Markt kommt und bis dahin nur Action-Cameras benutzen.

Erstellt am: 17.04.2021
Kaufdatum: 13.04.2021

Überzeugend

Ich habe mir erst eine billigere auf Amazone gekauft welche ich glückerweise direkt zurück geschieckt habe da verarbeitung und Qualität ungenügend waren ganz anders bei diesem Model hier. Ausgepackt und direkt was schönes in der Hand gehabt Deutsche Anleitung und erster System Check Top Bild. Ich denke eine solche Dashcam ist zur heutigen zeit eine sehr sinvolle Inverstition. Ich kann nach meiner Erfahrung auch nur dazu Raten diese im Fachhandel zu kaufen da weiß man wenigstens was man bekommt und hat auch einen Ansprechpartner vor Ort. Der einbau sieht recht leicht aus da bin ich mal gespannt dies wird am Wochenende geschehen.

Erstellt am: 03.02.2021
Kaufdatum: 01.02.2021

Dies ist die perfekte Kamera

Ich habe dieses System gekauft, um meine Reisen aufzuzeichnen.
Die Lieferung war wie gewohnt schnell. Danke Louis. Selbst beim Öffnen der Box ist die Qualität offensichtlich - die höchste. Die Bearbeitung ist sehr einfach und die Aufnahmequalität ist perfekt.
Kaufberatung!

Erstellt am: 31.01.2021
Kaufdatum: 13.01.2021
Bewertung schreiben