Produktbewertung für Rothewald Frontadapter Für Alu-Racing Motorradheber

8 Bewertungen

Was für ein Schrott

Der Front-Heber passt nicht unter den Lenkkopf meiner Z900RS. Dazu müsste man zuerst den vorderen Kotflügel demontieren, was aber wegen verdeckter Schrauben nur mit ausgebautem Vorderrad geht. Beim ersten Versuch das Teil unten am Lenkkopf anzusetzen habe ich mir schon den Kotflügel zerkratzt. Was für ein Müll wird denn hier verkauft, wird so etwas auch einmal getestet nachdem man das konstruiert und zusammengeschweisst hat?

Erstellt am: 27.02.2021
Kaufdatum: 14.11.2020

Unbrauchbarer Müll

Ständer steht am Kotflügel an und man bekommt das Motorrad ohne die Radabdeckung zu zerkratzen nicht mehr raus.
Einfach falsch konstruiert => Schrott

Erstellt am: 29.08.2020
Kaufdatum:

adaptateur av pour béquille rothewald alu

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

travail superbe dans la lignée de laa béquille avant .

Erstellt am: 17.07.2020
Kaufdatum: 03.07.2020

stefan

passt nicht, man muss den vorderen Kotflügel entfernen, um ihn ansetzen zu können,da es aber ohne radausbau nicht geht macht der Ständer keinen sinn

Erstellt am: 25.03.2020
Kaufdatum: 01.10.2019

Stabil allerdings mit bedacht kaufen

Also der erste Stern ist für die Qualität: die ist okay, auch wenn mein erhaltener
Frontadapter mit einer Macke versehen war.
Kein Grund für mich es zurückzusenden. Leicht ist es für den Service zu sagen das man es gerne zurück senden kann und das es ohne Anstand zurücknehmen wird. Was zwar okay ist allerdings wäre ich mit einem Rabatt-Coupon eher erfreut gewesen anstatt mir die Arbeit zu machen und es wieder einzupacken und es zurück zu senden. Mit der Macke kann ich noch leben.

Der zweite Stern ist für die Handhabung. Kinderleicht montiert und schnell eingesetzt. Super Sache.

Warum nur 2 Sterne? Ganz einfach, mit dem Kernstabi-Steuerschaftadapter ist es bei meiner Tracer 700 2019 nicht so einfach das Motorrad frontal anzuheben.
Man muss erst 2 Schrauben und 2 Hülsen entfernen die eine Klammer halten die wiederum die Bremsleitung/ABS Sensorkabel in Position halten. Tut man dies nicht, ist die gesamte last an der Klammer und diese würde sich verbiegen.

Das bedeutet: jedes Mal wenn ich die Front anheben möchte, muss ich genau diese Klammer entfernen. Problem ist nicht die Schrauben und Hülsen zu entfernen sondern wenn ich mir keine Erinnerung ans Motorrad Klebe besteht die Gefahr im Frühjahr die Klammer zu vergessen. Bitter.

Jetzt könnte man die schuld dem Hersteller des Motorrades geben. Wozu gibt man die Daten des Motorrads in "Mein Bike " ein? Um einen Frontheberadapter und Steuerschaftadapter angezeigt zu bekommen die nicht zu meinem Bike passen?
Konstruktiv ist es sehr schlecht.

Für alle anderen Motorräder kann ich die Frontheber ohne schlechten gewissen 5 Sterne vergeben. Vorausgesetzt es ist keine Klammer im Weg ;-)

Zurücksenden kommt für nicht auch nicht mehr in Frage, weil ich bereits im Laden den entsprechenden Rothewald Heber gekauft habe und ich somit nichts mit einem zweiten Heber anfangen könnte. Wieder verkaufen möchte ich es auch nicht da der Verlust zu Groß wäre.


Schaut also erst mal euer Bike genauer an!
Gruß

Erstellt am: 27.09.2019
Kaufdatum: 23.09.2019
Bewertung schreiben