×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

rukka Roughroad
Textiljacke, neon

Bewertung: 4.66 von 5

Rukka

Herstellerinfo: Rukka

Produktinformation

Hightech-Motorradbekleidung mit System

Rukka steht seit Jahrzehnten für besonders hochwertige Motorradbekleidung. Dabei steht bei Rukka immer das Gesamt-System im Fokus - von der Funktionswäsche auf der Haut über die Protektoren-Technologie bis zur äußeren Schutzschicht. Wer gleichermaßen Wert auf Qualität, Komfort und Sicherheit legt, der kommt an Rukka einfach nicht vorbei.


Katalogseite: 188
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

ab 749,00 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Produktinformation

    Info

    Info

    Besonders hochwertiges Polyamidgewebe aus geschnittenen und erneut versponnenen Fasern. Deutlich abriebfester als die meisten anderen Nylonmaterialien, daher für Schutzkleidung besonders geeignet.

    Produktinformation

    Info

    Info

    Werden unter verschiedenen Markennamen angeboten (Gore-Tex, Reissa, Tepor, Sympatex, Hipora, Porell, Helsapor, Enprotex, Nibo, Humax, Drygate etc.). Gore-Tex und Sympatex sind patentrechtlich geschützt.
    Allen Membranen gemeinsam ist die Grundfunktion: Unter Ausnutzung eines Temperaturgefälles wird Transpirat von innen nach außen abgeleitet, Wind und Regenwasser können jedoch nicht nach innen gelangen. Textil-, aber auch Lederbekleidung erhält durch diesen Effekt hervorragende Wetterschutz und gleichzeitig Komforteigenschaften.
    Je nach Produktmarke sind die Membranen aus unterschiedlichen Grundstoffen gefertigt und als lose Folie ("Liner"), als Laminat (mit dem Obermaterial verbunden) oder als Beschichtung auf Trägermaterial ausgeführt.
    Das Ur-Produkt, die "Gore-Tex"-Membran aus Teflon, erfüllt seine Funktion aufgrund sehr feiner Poren, die Hautfeuchtigkeit zwar nach außen, die gröberen Regenwassertröpfchen jedoch nicht nach innen gelangen lassen. Man sagt dem Gore-Tex einen besonders hohen Wirkungsgrad nach, allerdings hat das patentgeschützte Material auch seinen Preis.
    Alle anderen Membranen bestehen aus Polyurethan oder Polyester und transportieren Wasserdampfmoleküle aufgrund von chemischen Reaktionen nach außen. Verschiedene Materialien sind den verschiedenen Einsatzgebieten im Bereich Motorradbekleidung angepaßt.
    Gegen mechanische "Verletzungen" sind alle Klimamembranen empfindlich: Eine durchstochene Membran kann verständlicherweise nicht mehr abdichten. Ebenso können Schäden durch Behandlung mit ungeeigneten Waschmitteln entstehen. Weichspüler und deren Anteile im Waschmittel verderben die Membran unwiederbringlich!

    Produktinformation

    Info

    Info

    Ursprünglich wurde die PCM-Technologie Outlast (Phase-Change-Material) für die NASA entwickelt, um Astronauten vor Temperaturschwankungen zu schützen. Heute sind die Einsatzgebiete von Outlast-Materialien breit gefächert und erhöhen den Komfort von Motorradfahrern in Bekleidung, Schuhen oder Accessoires. Atmungsaktive Outlast-Produkte gleichen Temperaturschwankungen aus und reduzieren die Schweißbildung erheblich.
    Outlast-Produkte beinhalten Outlast Thermocules. Diese Mikrokapseln passen sich aktiv dem jeweiligen Körperklima an und reduzieren Überhitzen und Auskühlen, um so vor Schwitzen und Frösteln zu schützen. Der Prozess wiederholt sich beliebig oft: Wird es zu warm, nehmen die Outlast Thermocules überschüssige Wärme auf, die bei Bedarf wieder an den Körper zurück gegeben wird. Diese Änderung erfolgt innerhalb eines Temperaturbereichs, der der idealen Hauttemperatur entspricht. Das Ergebnis: ein gleichbleibendes Mikroklima auf der Haut, welches das Wohlbefinden signifikant steigert.

    rukka Roughroad
    Textiljacke, neon

    Bei dieser Textil-Motorradjacke sagt der Name schon alles: Ob Anden-Rundfahrt oder Wüstendurchquerung, ob Dschungeltour oder Wochenendausflug - die rukka Roughroad Jacke sorgt dafür, dass Sie überall gut ankommen, egal wo Sie hin wollen. Ideal für Reise-Enduro Fahrer. Mit der passenden Hose dazu haben Sie eine Kombination gewählt, die allen Anforderungen und Ansprüchen mehr als gerecht wird.

    Komfort/Ausstattung:

    • entnehmbare, atmungsaktive, wind- und wasserdichte GORE-TEX Innenjacke mit temperaturregulierendem OUTLAST-Futter, 100 % Polyester
    • Weitenverstellung am Ober- und Unterarm, an Armabschluss und an der Taille
    • rundum Verbindungsreißverschluss (Außen- und Innenjacke)
    • schmutzabweisende Teflon- und Scotchgard-Ausrüstung
    • Ventilationsöffnungen vorn an beiden Schultern und den Seiten mit langen 2-Wege-Reißverschlüssen
    • weicher, hochabschließender Neoprenkragen
    • abnehmbarer Sturmkragen
    • 5 Außentaschen mit Reißverschluss (rechte aufgesetzte Tasche wasserdicht)
    • 2 Innentaschen (rechte Seite kleine Tasche integriert)
    • Innenjacke: Ärmelwindschutz und 2 wasserdichte Taschen + 1 Handytasche
    • Schrittgurt

    Schutz:

    • herausnehmbare rukka D3O-Air-Gelenkprotektoren an Schultern und Ellenbogen
    • Sicherheitsnähte nach ISO 4916 an den Sturzpositionen
    • 3M Scotchlite-Reflexmaterial
    • AB D3O-Air-Rückenprotektor Level 1 inklusive
    • optional: FB-D3O-Air-Rückenprotektor (Herrengr. 46: 20894502, Gr. 48 - 56: 20894503, ab Gr. 58: 20894504) oder AB D3O-Air-Rückenprotektor Level 2 (Herrengr. 46-54 20896503, ab Gr. 56: 20896504) nachrüstbar

    Material:

    • 500D CORDURA, 100 % Polyamid
    • permanentes Netz-Innenfutter, 100 % Polyester
    • Materialdopplung an Schultern und Ellenbogen
  • rukka Roughroad

    rukka Roughroad Textiljacke, neon

    compare compare Produkt vergleichen
    Produkteigenschaften
    Außenmaterial 500D Cordura
    Materialverstärkung Dopplung an Schultern und Ellenbogen
    Klimamembran GORE-TEX Z-Liner
    Permanentes Innenfutter 100% PES Netzfutter
    Entnehmbares Innenfutter Outlast und GORE-TEX Laminat
    Zusatzeigenschaft ohne
    Entnehmbare Protektoren Schulter, Ellenbogen und Rücken
    Protektorentaschen vorbereitet für Rückenprotektor
    Weitenregulierung Oberkörper, Ärmel und Handgelenk
    Reflexmaterial 3M ScotchliteTM
    Wasserdichte Außentaschen 1
    Nicht wasserdichte Außentaschen 4
    Produktmerkmale im Überblick
    Atmungsaktiv checkmark
    Wasserdicht checkmark
    Wasserabweisend checkmark
    Entnehmbare Membran checkmark
    Thermo-Isolierung
    Temperatur regulierendes Material checkmark
    ISO 4916 Sicherheitsnähte an den Sturzpositionen checkmark
    Ellenbogen-Protektor höhenverstellbar
    Stretcheinsätze
    Schmutzabweisende Teflon-Ausrüstung checkmark
    Scotchgard Ausrüstung checkmark
    Nano Technologie
    Ventilationssystem checkmark
    Verbindungsreißverschluss, rundum checkmark
    Verbindungsreißverschluss, kurz
    2-Wege-Frontreißverschluss
    Windschutz am Ärmel checkmark
    Integrierter Nierenschutz
    Innentasche(n) checkmark
    Dokumententasche checkmark
    Handy Innentasche checkmark
    Hochabschließender Kragen checkmark
    Schrittgurt checkmark
    Abnehmbarer Sturmkragen checkmark
    Komfortkragen mit weichem Abschluss checkmark
    Winddicht checkmark
    Formstabile Einsätze
    Polster
  • Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 12.10.2017 17:13 Uhr

    Kaufdatum:
    04.10.2017

    Rukka Jacke RoughRoad

    Verarbeitung ist sehr gut, die Jacke sitzt und auch das Innenfutter ueberzeugt
    positiv...schoen finde ich den Abschluss am Hals - ersetzt fuer mich zumindest das bisherige obligatorische Halstuch, der Rueckenprotektor koennte etwas laenger sein ( ich meine den im Preis der Jacke inbegriffenen )

    Bewertet von:

    Bewertung: 2 von 5

    Erstellt am 01.10.2017 13:26 Uhr

    Kaufdatum:
    15.03.2017

    Sorry, aber ich bin nicht zufrieden

    Hallo zusammen,
    im Gegensatz zu den vorangegangenen Bewertungen bin ich nicht zufrieden mit der Jacke, denn im Vergleich zu meiner Vorgängerjacke, die ich fast 10 Jahre gefahren habe ist hier kein Fortschritt sichtbar.
    Eher sind bei vergleichbaren Preisniveau einfachere, weniger gute Lösungen verwendet (Druckknopfschlaufen für die Befestigung der Ärmel statt umlaufende Reisverschlüsse am Handgelenk, keine Verstellmöglichkeiten für die Protektoren).

    Explizit habe ich folgende Probleme entdeckt:

    1. Das Futter der Jacke hat schon nach dem ersten Tragen angefangen zu Fusseln, Fäden zu ziehen und Knötchen zu bilden, inzwischen sind an mehreren Stellen Löcher / Durchbrüche im Futter festzustellen. Diese sind keineswegs durch Mutwilligkeit oder Absicht entstanden, sondern durch normale Nutzung!
    2. Die Verarbeitung des Jackenfutters ist extrem ungenau, im Bereich unter der Achsel ist das Futter zu weit und labberig, man verfängt sich permanent beim Reinschlüpfen in den Ärmel.
    3. Der Klettverschluss am Kragen verhakt sich bei jedem Anziehen im Futter (Im Bereich zur linken Schulter hin, dort ist das Futter zusätzlich aufgeraut) und daher lässt die Haftung des Klettverschlusses bereits nach.
    4. Im Bereich der Oberarme flattert der Stoff ab ca. 75 km/h und man hat dauernd die Vibrationen am Arm spürbar.


    Also vom Top-Modell hätte ich mehr erwartet und deshalb bekommt die Jacke nur 2 Sterne!

    Bewertet von:

    Kommentar:

    Lieber Louis-Kunde, wenn die Jacke Verarbeitungsmängel aufweist, senden Sie uns diese bitte mit Kaufbeleg und Fehlerbeschreibung zur Reklamation ein, wir werden uns der Sache gern annehmen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam
    Alle Bewertungen ansehen

Zuletzt angesehene Artikel