Produktbewertung für S100 Motorrad Schnellreiniger

11 Bewertungen

Funktioniert

Habe den Reiniger jetzt seit 2 Wochen in Verwendung. Ich wische nach wie vor zuerst mit einem Mikrofasertuch und reinem Wasser lose Verschmutzungen ab. Danach kommt der Reiniger drauf und wirkt für ein paar Minuten ein. Von dem Zitrusduft kann man halten was man will, aber prinzipiell ist er nicht allzu intensiv oder störend. Anschließend wird mit dem S100 Tuch der gelöste Schmutz abgewischt. Insektenreste lösen sich erstaunlich gut und der Reiniger verdunstet weitgehend schlierenfrei. Ich wische dann trotzdem nochmal mit einem feuchten Tuch nach und trockne die Oberflächen mit einem saugfähigen Mikrofasertuch. Die anderen Rezensionen mit Vorfällen von Kratzern im Lack kann ich mir nur dadurch erklären, dass grobe Staubpartikel vorher nicht abgewaschen oder feucht abgewischt wurden. Somit würde ich den S100 Reiniger primär als potenten Insektenentferner sehen. Für die schnelle Reinigung in der Mietgarage ist er aber optimal.

Erstellt am: 28.05.2020
Kaufdatum: 13.05.2020

S100 numer 1

Benutze nur das nach jeder Fahrt Welt klasse

Erstellt am: 10.04.2020
Kaufdatum: 28.11.2019

Skeptisch

Hallo Ich war anfangs skeptisch da ich immer den Motorex Quick Cleaner hatte der auch sehr gut funktionierte. Wird ja aktuell nicht mehr geführt im Programm. Da ich aber sehr penibel bin wollte ich mir schon länger das Reinigungstuch kaufen, da es eine Aktion gab Reiniger und Tuch in einem Paket schlug ich zu. Und was soll ich sagen es war eine sehr gut Entscheidung und vertritt Motorex auf Augen Höhe wenn nicht sogar besser. In Verbindung mit dem Microfasertuch funktioniert die Reinigung einfach Super. Aufsprühen, warten je nach Verschmutzung, Abwischen und Glücklich sein. Danke

Erstellt am: 28.07.2019
Kaufdatum: 21.06.2019

Verursacht Kratzer

Ich habe den S100 Schnellreinger aufgrund der guten Bewertungen gekauft und es ist bis jetzt das schlechteste Produkt, was ich von S100 bis dato hatte. Wie auf der Flasche beschrieben, habe ich den Schnellreinger gut geschüttelt und dann auf die Front des Motorrades und das Windschild gesprüht. Da hier hauptsächlich Insektenreste vorhanden waren, habe ich es 5 Minuten einwirken lassen und dann mit dem S100 Tuch abgewischt. Beim abwischen wurden die Insektenreste nur unzureichend gelöst, stattdessen habe ich nun besonders auf einem bis dahin kratzerfreien Windschild viele kleine Kratzer und vom S100 Tuch die fusseln. Auf Nachfrage beim Hersteller, welcher sogar in Videos damit wirbt, das Produkt könne bedenkenlos ohne Vorbehandlung auf Windschildern verwendet werden, bekam ich diese Antwort: Zitat: "Leider entstehen durch feinste Staubreste auf dem Windschild Kratzer, die sich auch bei der Anwendung des S100 Schnellreinigers nicht vermeiden lassen. Deswegen sollte die Oberfläche bei der nächsten Reinigung vorher kurz mit Wasser vorbehandelt werden, damit jeglicher Staub, der für Kratzer sorgen kann entfernt wird." Lösung des Herstellers: Zitat: "Um bereits vorhandene Kratzer zu entfernen empfehlen wir ihnen die S100 Lack- und Kunststoff-Polish oder die S100 Kratzer-Politur. Die S100 Lack- und Kunststoff-Polish entfernt feine Kratzer und sorgt gleichzeitig für eine Versiegelung der Oberfläche, wodurch diese wasserabweisend wird. Die S100 Kratzer-Politur bietet die beste Kratzerentfernung, jedoch keine Versiegelung. Bei beiden Polituren muss bedacht werden, dass diese bei sehr tiefen Kratzern an ihre Grenzen stoßen." Somit habe ich nun ein verkratztes Windschild und einen teuren aber eigentlich unbrauchbaren Reiniger. Ich kann nur vor der Benutzung warnen ! Allerdings bietet S100 auch gleich die richtigen Produkte an, um die Schäden dann wieder zu beseitigen. Ein Hinweis auf dem Produkt selbst wäre natürlich auch schon sinnvoll gewesen, wenn sowas bekannt ist, aber da fehlte wohl schlicht und einfach der Platz auf dem Etikett. Wasserlos reinigen geht also auch im Jahr 2019 zumindest in der Praxis mit diesem Produkt noch nicht, auch wenn besonders die Testvideos auf bekannten Portalen und der Hersteller selbst was anderes versprechen.

Kommentar
Hallo Stefan, wir bedauern die negative Erfahrung, es muß aber dazu gesagt werden, dass Plexiglas-Windschilder natürlich ausgesprochen empfindlich sind und der Reiniger ansonsten durchaus am Motorrad funktioniert. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 26.07.2019
Kaufdatum: 15.06.2019

toll

Habe nicht geglaubt das es funktioniert, aber....es wirkt !Sehr gut !

Erstellt am: 10.07.2019
Kaufdatum: 13.06.2019
Bewertung schreiben