Produktbewertung für S100 Total-Reiniger Plus Louis Edition, 2,5 Liter

60 Bewertungen

Ungenügendes Ergebnis für ein hochpreisiges Produkt

Der Hersteller wirbt damit das kein Abledern erforderlich ist und keine Wasserflecken zurückbleiben. Diese Produkt hat meine Erwartung nicht erfüllt. Den Reinigungsaufwand an meiner Harley konnte ich mit diesem Reiniger nicht reduzieren. Teilweise hat sich der Schmutz nicht gelöst, überall Schlieren und auch Wasserflecken. Nach erneuter Wäsche habe ich dann mein Bike trocken gerieben, alle Teile nachpoliert, um so ein zufrieden stellendes Ergebnis zu erhalten. Also, Aufwand wie gehabt. Das Reinigungsergebnis mit S100 Total-Reiniger ist für mich mehr als enttäuschend. Ich kann nicht nachvollziehen warum dieses hochpreisige Produkt in der Werbung so hoch gelobt wird.

Erstellt am: 28.06.2020
Kaufdatum: 26.06.2020

Mehr als enttäuscht

Ich habe mir das Set mit Drucksprüher und Kanister zum vergünstigten, aber immer noch stolzen Preis gekauft. Dachte mir, dann habe ich eine Weile Ruhe damit. Leider ein Trugschluss, der komplette Kanister hat gerade mal für zwei (!) Anwendungen ausgereicht und richtig sauber ist die (kaum verschmutzte, nagelneue) R nineT auch nicht geworden. Schmutzschleier auf den schwarzen Felgen, Fliegenreste und ganz übel: weiße, nicht mehr vollständig entfernbare Oxidationsrückstände an unbehandelten Aluminiumteilen (z.B. Bremsschlauchverbinder). Das darf nun wirklich nicht sein. Ja, in der Anleitung steht irgendwo auch etwas zum Thema unbehandeltes Aluminium. Deutlich erkennbarer wird aber die angeblich so tolle Materialverträglichkeit angepriesen. Und es ist wohl kaum möglich, dass Motorrad komplett einzusprühen, ohne auch die Alu-Kleinteile mit zu erwischen. Die zweite Anwendung war dann übrigens am Auto, da mir das Bike zu schade war. Auch das ist leider nicht sauber geworden. Also ich werde es definitiv nicht mehr verwenden, so viel ist klar. Um auch etwas positives zu schreiben: Der Drucksprüher an sich macht einen guten Eindruck, bringt allerdings einen hohen Verbrauch mit sich.

Erstellt am: 14.06.2020
Kaufdatum:

Saubere Sache, wenn man die Anleitung liest

Etwas teuer, aber das Geld wert. Das Motorrad ist danach sehr sehr sauber. Leider ist mein eloxierter LSL-Lenker ausgeblichen, weil ich die Anleitung nicht gelesen habe. Dieser Reiniger ist Gift für unlackiertes Alu oder eloxierte Teile. Immer dran denken. Und Dr. Wack: Die Warnung ist/war nicht groß genug!

Erstellt am: 30.04.2020
Kaufdatum: 15.06.2019

Was für eine Katastrophe!!!

Was für ein *******. Das einzige was der Reiniger kann ist sämtliche Oberflächen, egal welches Material, zu zerstören. Lackierte Teile wie der Gitterrohrrahmen oder die Felgen aber auch andere Kunststoffteile, die einst mal schön waren, sind nun optisch zu nichts mehr zu gebrauchen. Gebleicht, verwaschen, verblasst und einfach nur hässlich! Es sieht so aus als hätte man die Teile mit einer ätzenden Säure behandelt. Ein echt miserables und enttäuschendes Ergebnis bedenkt man die Einwirkzeit von nicht einmal 10 min. Da hilft nur mehr eins... in die Tonne damit und nie wieder kaufen.

Kommentar
Hallo Florian, Fahrzeugteile, die mit Fahrzeuglacken lackiert sind, können mit dem Reiniger normal problemlos und gut gereinigt werden, wenn man das Produkt nach der Anleitung anwendet. Senden Sie unserem Kundendienst bitte einmal aussagekräftige Fotos von Ihrer Maschine, dann werden wir uns der Sache gern annehmen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 13.03.2020
Kaufdatum: 10.02.2020

Wie immer Einwandfrei

Das Bike wird einfach und problemlos sauber. Nur an manchen Stellen, wie Schraubenvertiefungen oder Rillen muss öfterns nachgespült werden, weil der Reiniger sich dort Sammelt. Durch die Schäumung ist das einfach zu erkennen. Im großen und ganzen ein sehr effektive Reiniger.

Erstellt am: 22.10.2019
Kaufdatum: 29.08.2019
Bewertung schreiben