Produktbewertung für Saito Mikrovlies Batterie, befüllt und verschlossen

11 Bewertungen

Ein Jahr gehalten...

Die Batterie hat ein Jahr gehalten. Sie ist Bach genau ein Jahr so schwach, obwohl sie voll aufgeladen war, das Motorrad nicht startet konnte. Nach abschieben und einer ausgiebigen Tour, hat sie es doch noch einmal geschafft zu starten, danach reichte es wieder nicht mehr.

Kommentar
Hallo Manuel,

wir bedauern den Defekt, senden Sie uns die Batterie bitte zur Überprüfung ein.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 15.04.2021
Kaufdatum: 31.03.2020

Alles gut geklappt

Brauchte eine neue Batterie für meine MT01. Habe in Pesch Telefonisch bestellt und abgeholt!
Batterie nach Anleitung geladen, und die MT bollerte wieder!

Erstellt am: 03.04.2021
Kaufdatum: 01.04.2021

Masse Pol passt nicht zur Gladius

Hab die Batterie heute im Shop geholt und bin etwas enttäuscht die Batterie passt zwar rein aber der Masse Pol passt nicht.
Mein Stecker ist abgewinkelt links und rechts und der Minuspol ist zu breit. Laut Beschreibung soll die Batterie in die Gladius SFV650 passen.
Hab den abgewinkelten Stecker aufbiegen müssen so das er flach wird.

Hätte ich die Batterie nicht sofort gebraucht hätte ich sie zurück gegeben.

Erstellt am: 29.03.2021
Kaufdatum: 29.03.2021

Günstige Batterie für Suzuki GSF 1250 Bandit

Habe mit die Saito Batterie für meine 1250 er Bandit gekauft. Lieferung durch Corona Krise etwas verzögert, aber noch voll im Rahmen. Danke an das Louis Team. Die Batterie paßt perfekt in den Schacht und die Pole konnten problemlos angeschlossen werden. Die Batterie mußte, wie beschrieben, noch auf 100 % aufgeladen werden, was aber über Nacht erledigt war. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Ich hoffe, das kann ich auch nach mehreren Saisons berichten.

Erstellt am: 16.04.2020
Kaufdatum: 07.04.2020

passt nicht auf Ducati 1199 Panigale (Bj.13)

leider ist die Batterie nicht für eine Ducati 1199 Panigale (Bj. 2013) brauchbar, obwohl sie im Louis-Shop als kompatibel angeführt. Die Pole der Batterie sind zu weit mittig und daher können daher nicht angeschlossen werden, da die +/- Verkabelung bei der Ducati sehr knapp bemessen ist.
Musste die Batterie zurück schicken und habe mir eine - leider teuere - neue YUASA YT7B-BS bestellen müssen, da das Modell als "Originalbatterie" verbaut war.

Erstellt am: 13.04.2020
Kaufdatum: 28.03.2020
Bewertung schreiben