×
Tipp
Nutze „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Deine Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, musst du dich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Hast du dein Passwort vergessen?

Melde dich künftig mit deiner E-Mail sowie einem von dir frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Produktbewertung für Saito Mikrovlies Batterie inklusive Säurepack


Bewertungen nach Sprachen

Bewertung: 2 von 5

Erstellt am 17.03.2019 15:59 Uhr

Kaufdatum:
19.05.2017

Nur nach 2 Motorrad-Saison defekt!!

Die Batterie im Mail 2017 gekauft. Funktionierte bis ende Oktober tadel los über zwei Saison.

Obwohl trocken gelagert und wie das Jahr zuvor regelmäßig einmal im Monat an einem geregeltem Ladegerät aufgeladen, hat die Batterie jetzt nach wenigen Tagen nur noch eine Kapazität von 10,3 V.

Die Batterie ist anscheinend nur was für 1 max. 2 Saisons zu gebrauchen.

Wie ich haben viele die gleiche Erfahrung gemacht. Schade! Das muss nicht sein! Vom Preis ganz okay, aber was nutz dies einem... ...dinge die nicht funktionieren haben ich selber schon genug... :-(

Bewertet von:

Kommentar:

Lieber Louis-Kunde, den hier sichtbaren negativen Bewertungen stehenden tausende von Verkäufen an zufriedene Kunden gegenüber. Bitte senden Sie uns die Batterie zur Reklamation ein, wir gern schauen, was wir tun können. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Erstellt am 14.03.2017 12:25 Uhr

Kaufdatum:
15.05.2016

Läuft seitlich aus

Nur stehend Lagern, sonst lüft sie definitive aus. Schade habe den Beleg nicht mehr.

Bewertet von:

Kommentar:

Lieber Louis-Kunde, Batterien mit Säurepack sollten nicht liegend montiert werden. Nur fertigbefüllt gelieferte Batterien sollte man liegend einbauen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Erstellt am 19.08.2016 20:00 Uhr

Kaufdatum:
12.03.2016

nach knapp 6 Monaten defekt

Nach knapp 6 Monaten ist die Batterie defekt. Am Pluspolanschluss kam die Säure heraus und damit war die Letzte Zelle defekt entspricht knappe 10,5 Volt Batteriespannung. Motorrad würde die Woche fast 2x je 2 Stunden bewegt aber halt nichts.... schade....

Bewertet von:

Kommentar:

Lieber Louis-Kunde, vielen Dank für Ihre Artikelbewertung. Wir bedauern, dass Ihnen der Artikel Kummer bereitet hat. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Batterie gerade und wir wollen Ihre Reklamation gern prüfen. Hierfür senden Sie den Artikel bitte mit einer Kopie des Kaufbeleges an uns zurück. Sie können sich auch an eine Filiale im Umfeld wednen .Wir finden sicherlich eine zufriedenstellende Lösung für Sie. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam