Produktbewertung für Saito Mikrovlies Batterie inklusive Säurepack

2 Bewertungen

Etwas für Geduldige

Habe mir gestern diese Vlies-Batterie mit 12V/6AH gekauft. Sofort nach Hause und mit dem Prozedere begonnen. Wollte ja die Maschine starten und fahren. Weit gefehlt. Nix mit Plug'n'play. Erstmal musste die Batterie mit Säure befüllt werden. Dauert lt. Gebrauchsanweisung ca. 1 Std. Das ca. ist recht dehnbar. Bei mir dauerte es geschlagene 12 Std. bis auch die letzte Nachfüllkammer leer und die Säure in der Batterie war. Trotz stetigem klopfen und auch leichtem drücken. Danach folgten nochmal 4 Std. am empfohlenen Ladegerät. Und voila, kaum 24 Stunden nachdem ich die defekte Batterie ausgebaut und die neue Saito-Vlies im Louis-Shop erstanden habe, war meine Maschine wieder startbereit und sprang kraftvoll an. Ich hoffe das bleibt viele Jahre so oder die Batterie gibt den Löffel noch während der Garantiezeit ab. Ich denke, das Problem betrifft Vlies-Batterien generell. Wäre toll, die Batterie bereits befüllt und geladen zu verkaufen. Zumindest im Shop. Bei Gel- und Standard-Batterien klappt das ja auch. Sollte ich wieder mal eine Batterie benötigen wird es keine Vlies-Batterie. Auch wenn es noch so ein Wunderwerk ist. Ich habe Besseres zu tun, als Säure beim tröpfeln zuzusehen. Deshalb auch die mittelmäßige und doch noch wohlwollende Bewertung. Eher was für Entschleunigte und Freunde des Geduldsspiels.

Erstellt am: 12.07.2019
Kaufdatum: 11.07.2019

Passt nicht

Schnelle lieferung, kann sonst leider keine angaben über die Batterie machen da sie nicht passt, obwohl bei der Produkt beschreibung mein Modell aufgelistet ist: Triumph Scrambler Bj. 2010. Also Batterie geht retour.

Erstellt am: 14.05.2017
Kaufdatum: 14.05.2017
Bewertung schreiben