Produktbewertung für Saito Mikrovlies Batterie inklusive Säurepack

8 Bewertungen

Macht einen guten Eindruck

Also bis jetzt macht die Batterie einen guten Eindruck. Hab Sie gekauft, da die Gel-Batterien bei meiner GTS nach 2 Jahren immer kaputt gingen und jetzt wird halt DIE getestet. Das Einfüllen der Säure, die Katastrophe! Von wegen läuft (tröpfelt) langsam rein...nach 3 Stunden hatten alle Behälter noch den gleichen Füllstand, also doch vorsichtig drücken, warten, drücken, warten usw.! Aber jetzt, nach der Füllung, den 45min Wartezeit und dem Laden, macht Sie schon was her. Wenn es im Lauf der Zeit was Negatives zu berichten gibt, melde ich es!! Allzeit gute Fahrt....

Erstellt am: 25.05.2020
Kaufdatum: 24.05.2020

Nur für 2 Jahre

Habe heute nach 2 Jahre wieder einen gekauft. Würde bestimmt auch etwas länger halten, wenn gepflegt wird. Preis Leistung ist aber ok.

Erstellt am: 22.05.2020
Kaufdatum: 04.05.2018

Produkt ist sein Geld allemal wert, aber ...

Dies ist schon die zweite Batterie von Saito, die ich für meine ZRX 1200 bei Louis gekauft habe. Die erste Batterie hat immerhin 8 Jahre gehalten. Das Befüllen der Batterie gestaltet sich komplizierter als in der Bedienungsanleitung beschrieben. Nach einer Stunde war noch keine Säure in die 6 Batteriezellen gelaufen, obwohl das Säurepack vorschriftsgemäß auf die Batterie gedrückt worden war. Durch leichtes Anklopfen mußte jetzt immerwieder nachgeholfen werden, damit die Säure in die Zellen nachläuft. Hier muß man schon sehr geduldig sein. Da der Karton und die Bedienungsanleitung der vorherigen Saitobatterie noch vorhanden war, mußte ich feststellen, dass Saito die Bedienungsanleitung nunmehr in 3 Sprachen auf ein DIN-A-4 Blatt zusammenquetscht hat. Das hat zur Folge, dass die Schriftgröße und die Warnhinweise sehr klein geraten sind. Insgesamt ist das aber Nörgeln auf hohem Niveau.

Erstellt am: 03.04.2020
Kaufdatum: 31.03.2020

Gute und günstige Batterie

Die Batterie ist ist gut und günstig.

Erstellt am: 26.06.2019
Kaufdatum: 20.05.2019

Gutes Preis-Leistung Verhältnis

Ich brauchte eine neue Batterie. Also ab auf die Louis Homepage und mal schauen, was es so für meine CB 500 S PC32 gibt... Einiges an Auswahl.. Alle mit ziemlich miesen Bewertungen... Da wurde mir erstmal flau im Magen.... Gute Bewertungen erst ab 150 € aufwärts? Sind die wirklich so schlimm? Also in die Louis Filliale meines Vertrauens: Mir wurde diese Batterie empfohlen, also gekauft und zu Hause ausgepackt... Das einzige Manko was ich bislang hab: Die Säure lief einfach nicht aus den Behältern in die Batterie.. Fest angedrückt, "klopfen", hin und her wackeln... Immer mal wieder ein oder zwei Luftblasen, die zeigten, dass die Aluverschlüsse durchbrochen und offen waren.. Sonst nichts.. Aufgesetzt, 30 Min. gewartet. Nichts gewesen, die oben genannten Varianten versucht 30 Min. gewartet... Nichts... Schließlich hab ich sie sanft über 30 minuten "runtermassiert"... Das war ein wenig nervig, und gibt einen Punkt Abzug. Danach: Deckel drauf, eingebaut, angeschlossen, aufgeladen... läuft... Über die Laufdauer kann ich noch nicht wirklich was sagen. Sind erst 18 Tage vergangen seit her.. das hat sie ohne Probleme durchgehalten :D

Erstellt am: 25.03.2019
Kaufdatum: 07.03.2019
Bewertung schreiben