Produktbewertung für Saito Mikrovlies Batterie inklusive Säurepack

22 Bewertungen

Problemlösung bei Säurebefüllung

Bei befüllbaren Batterien mit Säure, alle Öffnungskappen entfernen, die komplette Säure-Box aufstecken dass sie gut abschließt, nun läuft erstmals nichts in die Batterie (Vakuum), jetzt mit einem Cattermesser oben jede einzelne Zelle einstechen und schon läuft die Säure sauber hinein, in wenigen Skunden. So kann an zaubern !!!....

Erstellt am: 04.04.2020
Kaufdatum:

gut & günstig

Als Ersatzbatterie für GS meines Kollegen gekauft (war tiefentladen), tut wieder wie es soll. PS: Seid vorsichtig beim Hantieren mit Säure. Selbst kleine Spritzer brennen in nullkommanix Löcher in Shirt + Hose... Fragt jetzt nicht woher ich das weiß :-)

Erstellt am: 19.01.2020
Kaufdatum: 15.10.2019

Saito Mikrovlies Batterie

Der Service in Wuppertal is Klasse. Also zu Batterie. Gekauft... Zuhause ausgepackt und Befühlt... Geht ja Recht schnell... (Kleine Löcher in den Säure Behälter so fließt die Säure schneller in die Batterie) 5min Stehen lassen...Kappe Drauf.. Ab auf die Ladestation Fertig. Nur noch der Einbau und die Batterie macht ihre Arbeit. So nun bin ich gespannt wie lange sie dies mit machen wird. Danke

Erstellt am: 01.10.2019
Kaufdatum: 28.09.2019

Batteriewechsel

Nachdem nun meine Originale Batterie zur Kawasaki VN 900 nach drei Jahren den Geist aufgegeben hat, habe ich mich für die Kostengünstige Batterie von Saito entschieden. Bislang kann ich nicht Klagen. Erstbefüllung und auch die Ladung sind Problemlos verlaufen.. die Zeit wird es bringen.

Erstellt am: 20.06.2019
Kaufdatum: 07.06.2019

Nicht alles...

..was weniger kostet muss auch schlecht sein. Ich nutze diese Art Batterien seit Jahren in allen drei Motorrädern. Im Schnitt halten sie 3,0 bis 3,5 Jahre. Also gutes Preis-Leistungsverhältnis. Das einige Batterien DOA ankommen, hat man auch bei den teureren. Oftmals werden diese Art Batt. auch falsch in Betrieb genommen. Fängt beim falschen befüllen an (Ups, paar ml. Säure daneben, naja reicht schon aus) bis zum nach dem Auffüllen direkt ins Moped geschmissen und starten wollen...

Erstellt am: 09.04.2019
Kaufdatum: 07.04.2019
Bewertung schreiben