×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Schuberth C3 Louis Special Edition
Klapphelm

Bewertung: 3.4 von 5

Schuberth Helme

Herstellerinfo: Schuberth Helme

Produktinformation

Eine Klasse für sich!

Seit 60 Jahren entwickelt SCHUBERTH bereits Helme für Motorradfahrer. So viel Erfahrung hinterlässt zwangsläufig Spuren. Bei der Aerodynamik und der Aeroakustik zum Beispiel: SCHUBERTH-Helme gehören zu den stabilsten und leisesten Helmen der Welt - dank intensiven Prüfungen im hauseigenen Windkanal. Oder bei technologischen Innovationen: Der erste Klapphelm, der erste Helm mit integrierter Sonnenblende, der erste Helm mit eingebauter Antenne für das vollintegrierte Kommunikations-System - alles SCHUBERTH-Entwicklungen. Auch in Sachen Sicherheit hat SCHUBERTH immer wieder die Nase vorn. Zum Beispiel mit dem Anti-Roll-Off-System, das bei einem Unfall den Helm so auf dem Kopf fixiert, dass Kinn- und Brustbereich des Fahrers besser geschützt sind.


Katalogseite: 79
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

299,00 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Produktinformation

    Info

    Info

    Sie möchten Ihren neuen Helm mit einem neuen Kommunikations- und Entertainmentsystem ausstatten? Dann lassen Sie es doch gleich von uns vor dem Versand professionell einbauen. So sparen Sie sich die Arbeit und können das System sofort einsetzen. Legen Sie diese Dienstleistung (Best.Nr. 10000130) einfach bei Ihrer Bestellung mit in den Warenkorb.

    Eine Übersicht aller zu Ihrem Helm passenden Kommunikationssysteme finden Sie unter dem Punkt "Eigenschaften" auf der Produktseite des entsprechenden Helmes.

    Für nur Euro 19,99 pro Helm erledigen unsere Experten diesen Service für Sie.

    Produktinformation

    Info

    Info

    Die Louis Special Editions - von Louis mitentwickelt, genau auf Ihre Wünsche und Anforderungen zugeschnitten, von namhaften Herstellern produziert und nur bei uns erhältlich. Das sind unsere Exklusiv-Produkte. Achten Sie auf das Fähnchen "Nur bei Louis" und auf die besonders günstigen Preise.

    Produktinformation

    Info

    Info

    QUALITÄT MADE IN GERMANY!

    Beim Kauf dieses Artikels sichern Sie sich ein qualitativ hochwertiges Spitzenprodukt deutscher Wertarbeit. Die effiziente Koordination in den Entwicklungs- und Herstellungsprozessen, technologische Leistungsfähigkeit, ständige Qualiätskontrollen und weitere Eigenschaften, zeichnen dieses Produkt mit diesem weltweit bewährten Qualitätssiegel aus.

    Schuberth C3 Louis Special Edition
    Klapphelm

    Den ausgezeichneten Klapphelm Schuberth C3 bieten wir unseren Kunden als Louis Special Edition zum Sonderpreis an. Besonders erwähnenswert sind die Aerodynamik und die Akustik. In beiden Bereichen zählt der Klapphelm zur Spitze. Die Louis Special Edition ist zudem vorbereitet für die optionale Anti-Beschlag-Innenscheibe (bitte gleich mitbestellen!).

    • Visier: klar, vorbereitet für Anti-Beschlag-Innenscheibe
    • Sonnenblende: integriert, getönt (stufenlos einstellbar)
    • Material: S.T.R.O.N.G.-Fibre (glasfaserverstärkte Spezial-Duroplast-Matrix)
    • Helmschalengrößen: 2 (52/53 - 58/59, 60/61 - 64/65)
    • Verschluss: Ratschenverschluss
    • Gewicht: ca. 1.570 g
    • Futter: MaxFit-Passformkonzept, antibakteriell und allergenfrei, komplett herausnehm- und waschbar
    • Belüftung: verstellbare Einlässe im Kinn- und Oberkopfbereich sowie Auslässe im Nackenbereich
    • Sonstiges: vorbereitet für Kommunikationssystem Schuberth SRCS
    • Prüfungen: ECE 22.05
  • Schuberth C3 Louis Special Edition

    Schuberth C3 Louis Special Edition Klapphelm

    Produkt vergleichen
    Produkteigenschaften
    Helmtyp Klapphelm
    Außenschalenmaterial Glasfaserverstärkste S.T.R.O.N.G. Fiber
    Helmschalengrößen 2 Schalen
    Innenfutter Coolmax
    Prüfung ECE 22.05
    Gewicht ca. 1570 Gramm
    Visier klar Pinlock-Vorbereitung
    Verschluss Ratschenverschluss
    Zusatzeigenschaft Extrem leise durch Akustikkragen
    Herstellungsland Deutschland
    Kompatibel mit Cardo Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Sena Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Nolan Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit X-lite Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Nexx Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Schuberth Kommunikationssystem SC10U
    Kompatibel mit Caberg Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Shark Kommunikationssystem -
    Produktmerkmale im Überblick
    Sonnenblende
    Visier beschlaghemmend
    Visier verriegelbar
    Integrierte Visiermechanik
    Visiermechanik mit Seitendeckel
    Visierwechsel ohne Hilfsmittel
    Kinnbelüftung
    Stirnbelüftung
    Oberkopfbelüftung
    Hinterkopfentlüftung
    Innenfutter herausnehmbar
    Wangenpolster herausnehmbar
    Atemabweiser wird mitgeliefert
    Windabweiser wird mitgeliefert
    Vorbereitet für Kommunikationsgeräte
    Integrierter Brillenkanal
  • Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 09.12.2017 03:58 Uhr

    Kaufdatum:
    18.02.2014

    Toller Helm

    Habe schon den ersten Schuberth-Klapphelm gehabt,als er noch
    Concept hieß.....in die Jahre gekommen,wurde er gegen den C3
    Louis Special Edition getauscht.
    Jetzt wird er wieder ausgetauscht, bzw.ersetzt,.....
    der alte C3 für Fahrten zur Arbeit,....der neue für Fahrten privat.
    Kann den Helm nur empfehlen,hatte die ganze Zeit mit diesen beiden
    Schuberthhelmen keine Probleme.

    Bewertet von:

    Bewertung: 1 von 5

    Erstellt am 16.11.2017 20:44 Uhr

    Kaufdatum:
    01.10.2014

    Für das Geld einiges mehr erwartet

    Ich habe mir den Hut als Brillenträger gekauft und natürlich weil ich es praktisch und einfach finde die Mütze im aufgeklappten Zustand aus und ab zu setzen. Gekauft habe ich den Schuberth C3 vor drei Jahren in einer Louis Filiale in meiner Nähe, allerdings nicht als Louis Edition, sondern einfach nur als Schuberth C3 und das auch noch zu einem wesentlich höheren Preis. Zu Anfang gab es auch wirklich nichts auszusetzen. Der Helm war bequem, schön leise und einfach in der Handhabung, obwohl er gerne auf das Brillengestell drückt, was schonmal schmerzlich sein kann. Was jedoch bereits nach kürzester Zeit auffiel, dass der Klappmechanismus teilweise nur einseitig einrastete. Den Deckel mit nur einer Hand zu schließen war von vornherein unmöglich. Um wirklich beide Seiten einrasten zu lasten, musste enormer Druck ausgeübt werden. Also die Filiale aufgesucht und es wurde etwas daran rumgebastelt, was aber schlussendlich nichts brachte.Kurze Zeit später rastete das Visier nicht mehr richtig im geschlossenen Zustand ein, so dass bei Regenfahrten Wasser eindrang. Auch wieder ab zum Shop, wobei dort kein Mangel festgestellt werden konnte. Auf der Rückfahrt wurde ich wieder nass, bis heute.
    Dadurch ist der Helm mittlerweile auch nicht mehr wirklich leise. Es zieht nach drei Jahren durch alle Ritzen. Ich habe die Version in schwarz glänzend. Hier fällt mir extrem stark auf, dass auch der Lack teilweise abgeplatzt ist. Sicherlich eckt man beim Tragen des Helms in der Hand auch mal kurz an. Dabei darf aber der Lack nicht abplatzen und teilweise sieht es aus wie kleine "Krater". Unfassbar für das Geld. Nach nunmehr drei Jahren mit dem Helm klappert er mittlerweile auch beim Tragen, was ebenfalls nicht nachvollziehbar ist. Ich kann absolut nicht verstehen, warum Schuberth bei dem Preis so einen guten Ruf hat. Vielleicht habe ich ja das berühmte Montagsmodell erwischt. Tragen kann ich ihn nicht mehr, auf Grund der Mängel. Über ständig beschlagenes Pinlock trotz nachziehen rede ich hier besser nicht mehr. Interessant ist, dass ich den Helm im Sommer z.B. gar nicht getragen habe, weil ich dann einen offenen Nolan fahre, der um längen besser verarbeitet ist. Schade, dass man einen 400 Euro Helm nach drei Jahren verschrotten muss.

    Bewertet von:
    Alle Bewertungen ansehen

Zuletzt angesehene Artikel