×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Schuberth C4 Klapphelm

Bewertung: 3.23 von 5

Schuberth Helme

Herstellerinfo: Schuberth Helme

Produktinformation

Eine Klasse für sich!

Seit 60 Jahren entwickelt SCHUBERTH bereits Helme für Motorradfahrer. So viel Erfahrung hinterlässt zwangsläufig Spuren. Bei der Aerodynamik und der Aeroakustik zum Beispiel: SCHUBERTH-Helme gehören zu den stabilsten und leisesten Helmen der Welt - dank intensiven Prüfungen im hauseigenen Windkanal. Oder bei technologischen Innovationen: Der erste Klapphelm, der erste Helm mit integrierter Sonnenblende, der erste Helm mit eingebauter Antenne für das vollintegrierte Kommunikations-System - alles SCHUBERTH-Entwicklungen. Auch in Sachen Sicherheit hat SCHUBERTH immer wieder die Nase vorn. Zum Beispiel mit dem Anti-Roll-Off-System, das bei einem Unfall den Helm so auf dem Kopf fixiert, dass Kinn- und Brustbereich des Fahrers besser geschützt sind.


Katalogseite: 77
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

649,00 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Produktinformation

    Info

    Info

    QUALITÄT MADE IN GERMANY!

    Beim Kauf dieses Artikels sichern Sie sich ein qualitativ hochwertiges Spitzenprodukt deutscher Wertarbeit. Die effiziente Koordination in den Entwicklungs- und Herstellungsprozessen, technologische Leistungsfähigkeit, ständige Qualiätskontrollen und weitere Eigenschaften, zeichnen dieses Produkt mit diesem weltweit bewährten Qualitätssiegel aus.

    Produktinformation

    Info

    Info

    Sie möchten Ihren neuen Helm mit einem neuen Kommunikations- und Entertainmentsystem ausstatten? Dann lassen Sie es doch gleich von uns vor dem Versand professionell einbauen. So sparen Sie sich die Arbeit und können das System sofort einsetzen. Legen Sie diese Dienstleistung (Best.Nr. 10000130) einfach bei Ihrer Bestellung mit in den Warenkorb.

    Eine Übersicht aller zu Ihrem Helm passenden Kommunikationssysteme finden Sie unter dem Punkt "Eigenschaften" auf der Produktseite des entsprechenden Helmes.

    Für nur Euro 19,99 pro Helm erledigen unsere Experten diesen Service für Sie.

    Schuberth C4 Klapphelm

    Klapphelm oder kein Klapphelm, das ist hier die Frage. Antwort: beides! Denn der Schuberth C4 Klapphelm unterscheidet sich geschlossen nur noch minimal von einem sportlichen Integralhelm. Er hat eine nahezu perfekte Aerodynamik und ist von daher auch für anspruchsvolle Sportfahrer und hohe Geschwindigkeiten geeignet.

    Aufsetzen und sich wohl fühlen. In modernem Design und kompakter Form.

    • Visier: klar, mit sehr großer Anti-Beschlag-Innenscheibe
    • Sonnenblende: integriert, getönt
    • Material: Fiberglas (Spezial-Duroplast-Matrix)
    • Helmschalengrößen: 2 (53-59, 61-65)
    • Verschluss: Ratschenverschluss
    • Gewicht: ca. 1.570 g
    • Futter: Nahtloses 3D Comfort-Fit-Innenfutter, komplett herausnehmbar und waschbar
    • Belüftung: verstellbare Einlässe im Kinn- und Oberkopfbereich sowie Auslässe im Nackenbereich
    • Sonstiges: inklusive Windabweiser. Unsichtbares Mikrofon und integriertere Lautsprecher sind vorinstalliert. Helm ist vorbereitet für SCHUBERTH Kommunikationssystem SC1
    • Prüfungen: ECE 22.05
  • Schuberth C4 Klapphelm

    Schuberth C4 Klapphelm

    Produkt vergleichen
    Produkteigenschaften
    Helmtyp Klapphelm
    Außenschalenmaterial Glasfaserverstärkste S.T.R.O.N.G. Fiber
    Innenfutter Komfort-Innenfutter
    Prüfung ECE 22.05
    Helmschalengrößen 2 Schalen
    Gewicht ca. 1570 Gramm
    Visier klar beschlaghemmend
    Verschluss Ratschenverschluss
    Zusatzeigenschaft 2 verschiedene Schalengrößen
    Kompatibel mit Cardo Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Sena Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Nolan Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit X-lite Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Nexx Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Schuberth Kommunikationssystem SC1 Standard/Advanced
    Kompatibel mit Caberg Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Shark Kommunikationssystem -
    Produktmerkmale im Überblick
    Sonnenblende
    Visier verriegelbar
    Visier beschlaghemmend
    Integrierte Visiermechanik
    Visiermechanik mit Seitendeckel
    Visierwechsel ohne Hilfsmittel
    Kinnbelüftung
    Stirnbelüftung
    Oberkopfbelüftung
    Hinterkopfentlüftung
    Innenfutter herausnehmbar
    Wangenpolster herausnehmbar
    Atemabweiser wird mitgeliefert
    Windabweiser wird mitgeliefert
    Integrierter Brillenkanal
    Vorbereitet für Kommunikationsgeräte
  • Bewertung: 4 von 5

    Erstellt am 07.08.2017 08:54 Uhr

    Kaufdatum:
    29.07.2017

    toller Helm

    Habe nun die ersten Kilometer mit dem neuen C4 zurückgelegt, toller Helm, gegenüber meinem C2 um Welten leiser und ein Sichtfeld das sehr groß ist. Besonders gefällt mir die Größe des serienmäßigen Pinlock, keine störenden Kanten im Sichtfeld. Die Polsterung ist sehr angenehm, die Passform gut und die Belüftung hervorragend. Bei höheren Geschwindigkeiten musste ich die Kopfbelüftung reduzieren, war mir zu intensiv. Das ist aber mit den Schiebereglern sehr gut möglich. Auch die Kinnbelüftung ist ok und im Gegensatz zu meinem "Alten" sehr leise.
    Einzig, was mir nicht gefällt ist der hohe Preis, das hat mich auch davon abgehalten, den Helm mit irgendwelchen Designs zu kaufen, Uniweiss ist auch mal nicht schlecht.

    Bewertet von:

    Bewertung: 3 von 5

    Erstellt am 03.08.2017 12:32 Uhr

    Kaufdatum:
    18.07.2017

    Schicker Helm, aber Verarbeitung entspricht nicht der eines Premiumherstellers

    Ich bin seit gut 2 Wochen Besitzer eines C4 von Schuberth. Lange habe ich überlegt, ob es wert ist einen Helm im Wert von 649 Euro zu kaufen. Sicherheit, Aussehen, Passform und Ausstattung haben mich dann doch überzeugt diesen Helm zu kaufen.
    Jetzt bin ich den Helm gut 1000 km gefahren und bin ein wenig "ernüchtert" von meinem Schuberth-Helm.

    Das Gute zu Anfang:
    - der Helm ist bedeutend leiser gegenüber meinem
    alten Helm (anderer Hersteller)
    - Kopfbelüftung ist sehr gut - die Kinnbelüftung wird in ihrer
    Funktion durch die Bauart meines Motorrades eingeschränkt
    - die Passform ist sehr gut und die verwendeten Stoffe der Polster sind
    angenehm zu tragen
    - der Helm ist leicht, er ist schick und hat eine sehr gute Ausstattung
    - bei Regen ist der Helm bisher dicht.

    Nun die Punkte, die bei meinen Helm nicht denen eines Premium-Produktes entsprechen:
    - rechtes Wangenpolster mit schlechter sich öffnenden Nähnaht, sowie die im
    Polster integrierte Kunststoffform mit scharfer Kante drückt von innen gegen
    den Außenstoff (möglicherweise bald ein Loch)
    - nahtloses Kopfpolster verursacht Scheuerstelle am Verkleidungsstoff der
    inneren Styropor-Auskleidung
    - nach längerer Fahrt drückt die Außenkante des nahtlosen Kopfpolsters an den
    Ohrenspitzen
    - bei feuchter Witterung und geschlossenem Visier sowie ausgeklappter
    Sonnenblende beschlägt die Sonnenblende bei jedem Ausatmen
    - bei Regen quietschen die Gummidichtungen beim Öffnen und Schließen des
    Visiers
    - Pinnlock-Scheibe schon mehrfach durch verstellen der Exzenter befestigt -
    jetzt strammste Einstellung und bisher fest
    - der untere Abschlussrand der Helmschale, wo das SC1 integriert wird, liegt an
    3 Stellen nicht gleichmäßig an - womöglich kann dort Wasser eindringen.

    Leider überwiegen bei meinem Schuberth-Helm die negativen Punkte. Aus meiner Sicht erfüllt dieser Helm in puncto Verarbeitung keinen Premium-Anspruch. Auf Grund der ersichtlichen Mängel nach erst 2 Wochen (1000 km) vergebe ich auch nur 3 Sterne - eigentlich nur 2 Sterne, aber da der C4 im Grunde genommen ein gelungener Helm ist einen "Gutti" mehr.

    In den nächsten Tagen werde ich mich zur Klärung mit der Louis-Filiale in Verbindung setzen, auch werde ich wohl mal Schuberth persönlich kontaktieren, ob es sich bei meinem Helm um ein "Montagsmodell" handelt.

    Noch eines - ich habe das SC1 advance verbaut , näheres unter SC1 advance.

    Bewertet von:
    Alle Bewertungen ansehen

Zuletzt angesehene Artikel