Produktbewertung für Schuberth C4 Pro Legacy Klapphelm

60 Bewertungen

Top Helm!

Ich kann die teilweise negativen Bewertungen nicht nachvollziehen. Der Helm ist Top. Sitzt perfekt, die Belüftung funktioniert wunderbar, er lässt sich einhändig öffnen und schließen und er isoliert relativ gut den Lärm. Intercom habe ich noch nicht ausprobiert, aber Navigation übers Handy ist wunderbar zu verstehen und auch telefonieren funktioniert in sehr guter Sprachqualität (für den Helmträger und auch für ihr/sein Gegenüber).

Erstellt am: 10.07.2020
Kaufdatum: 02.07.2020

1A Helm, aber auf die Größe achten

Ich bin vom BMW Systemhelm Generation 3 auf den C4 Pro gewechselt und bin begeistert. Der Helm ist echt sehr leise im vergleich und auch einiges leichter. Leider konnte ich bis dato nur kurz testen, da der Helm doch etwas zu klein war. Man sollte eine Nummer größer bestellen oder am besten in den Shop fahren um diesen dort anzuprobieren. Das Pinlock-Visier ist aber schön groß und es beschlägt absolut nichts.

Erstellt am: 08.07.2020
Kaufdatum: 30.06.2020

Schöner Helm - passt gut - leider ab Tempo 100 Windgeräusche :-(

Ich hatte vorher den C3 und fand den Helm super. Nun habe ich mir den C4 zugelegt weil ich das SC1 für Naviansagen nutzen wollte und keine "riesigen" Aufbauten am und um den Helm herum haben wollte. Der Helm ist wirklich sehr schön, mir passt er super, drückt nicht's und gibt mir das Gefühl den Kopf ein gut "verpackt" zu haben. Ein Manko hat der Helm allerdings, nach einer ausgiebigen Tour habe ich leider feststellen müssen das der Helm ab >100 kmh zeitweise zu "dröhnen" anfing, nach der ersten Pause war's wieder weg, nach der zweiten Pause leider wieder da ?! Keine Ahnung woran das liegt, mal sehen ob ich das noch genaue eingrenzen kann.

Kommentar
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Bitte gehen Sie mit dem Helm in Ihre örtliche Louis Filiale und werden mit dem Problem dort vorstellig. Die freundlichen und geschulten Mitarbeiter werden sich dann um eine Lösung (Helm-Einstellung-Belüftung) bemühen. Viele Grüße... Ihr Louis Team

Erstellt am: 28.06.2020
Kaufdatum: 17.06.2020

Schuberth C4 Pro m. werkseitig verbauter Gegensprechanlage (Katastrophe)

0 Sterne geht nicht. (Ist ja auch schon Beschiss, wenn eine Mindestbewertung vorgegegebn wird). Schuberth C4 Pro neon Gelb. Die Gegensprechanlage ist eine Katastrophe. Rauschen, besch....ne Akustik. Lautsprecher klein und übersteueren. Nicht anpassbar an Kopfform und Ohrmuschelhöhe.. Mikrofon nicht anpassbar, da seitlich fest verbaut. Kopplung und benutzung ging gut. Bedienelement mit dickeren Handschuhen "NO CHANCE". Mich würde mal interressieren wie die das Teil entwickelt haben. Haptische Empathie für Alltagstauglichkeit - Absolute Fehlanzeige Alles in allem das Geld nicht ansatzweise wert. Helm ca. 500,- €uronen plus Batterie und Steuerungseinheit nochmal ca. 170,- €uronen. Ich werde alles zurückgeben, meinen alten Helm in Neon folieren lassen und 2 Mal Cardosystem kaufen. Ich will nicht mal mehr ausprobieren, wie es um die Lautstärke des Helms beim Fahren steht. Glaubt man den anderen Kritiken im Netz, hat sich Schuberth auch da beim C4 Pro nicht mal ansatzweise mit Ruhm bekleckert. Ich habe meiner Tochter (9 Jahre)einen Schuberth C3 PRO mit einer Sena 5 Anlage (zum Selbsteinbau) gekauft. (99,- Euronen) Die funktioniert super. Klasse Bedienteil. Leicjhter Einbau. Perfekter Klang. Individulisierbare Einbauoptionen. Mikro mit Schwannenhals optimal justierbar. Kinderleichte Bedienung. Klare Akustik, kein Rauschen. Kopfhörer wie auch Mikro sehr gute Qualität. Fazit: C4 Pro Sein geld nicht wert - nicht mnal ansatzweise

Erstellt am: 19.06.2020
Kaufdatum: 11.06.2020

Deutlich besser als der BMW Helm

20 jahre Bmw helme gefahren - der C 4 ist perfekt. Größe von bmw 56 gleichgeblieben. Der Kinnriemen viel besser angepasst, beim bmw helm scheuerte und drückte er auf den Kehlkopf.Leiser und besser belüftet. Polster sind sehr angenehm. Visier und Bedienung Klappteil gut. Ich habe noch nicht das bluetooth Modul dazu gekauft. Einzige negative: der Lufteinlass oben am Helm hat kein Gitter nach aussen wohl aber zum Helm inneren - ich konnte nach der ersten fahrt fette Insektenteile mit der Pinzette entfernen, sonst werden sie irgendwann in das Helm innere hineinkrümmeln.

Erstellt am: 02.06.2020
Kaufdatum: 23.05.2020
Bewertung schreiben