×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

SCHUBERTH SC10U Kommunikationssystem

Bewertung: 3.72 von 5

Schuberth Helme

Herstellerinfo: Schuberth Helme

Produktinformation

Eine Klasse für sich!

Seit 60 Jahren entwickelt SCHUBERTH bereits Helme für Motorradfahrer. So viel Erfahrung hinterlässt zwangsläufig Spuren. Bei der Aerodynamik und der Aeroakustik zum Beispiel: SCHUBERTH-Helme gehören zu den stabilsten und leisesten Helmen der Welt - dank intensiven Prüfungen im hauseigenen Windkanal. Oder bei technologischen Innovationen: Der erste Klapphelm, der erste Helm mit integrierter Sonnenblende, der erste Helm mit eingebauter Antenne für das vollintegrierte Kommunikations-System - alles SCHUBERTH-Entwicklungen. Auch in Sachen Sicherheit hat SCHUBERTH immer wieder die Nase vorn. Zum Beispiel mit dem Anti-Roll-Off-System, das bei einem Unfall den Helm so auf dem Kopf fixiert, dass Kinn- und Brustbereich des Fahrers besser geschützt sind.


SCHUBERTH SC10U

SCHUBERTH SC10U C3PRO/E1
KOMPLETT-SET ONE SIZE

Bestellnr. 20013492

Exklusiv

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein exklusiv für Louis hergestelltes Produkt eines Fremdmarkenherstellers.

Restposten

Bitte bedenken Sie, dass Restposten schnell ausverkauft sein können, insbesondere dann, wenn es sich um eine extreme Preissenkung und dazu noch um gängige Konfektionsgrößen handelt. Restposten sind unter Umständen nicht mehr in allen Filialen erhältlich!

Lieferbar ab KW 52

Lieferbar ab KW 52

Dieser Artikel ist lieferbar ab Kalenderwoche 52.
Aktuelle Kalenderwoche: 50

239,00 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
  • SCHUBERTH SC10U Kommunikationssystem

    Besitzen Sie einen Schuberth E1, C3 oder C3 Pro Klapphelm? Dann kommt hier eine vielsagende Nachricht für Sie. Mit dem SC10U Kommunikationssystem hat der Magdeburger Helmspezialist ein echt überzeugendes und speziell für diese Modelle ausgelegtes System im Angebot. Anstatt eines außen zu montierenden Geräts werden die Einzelteile unauffällig im Nackenbereich und vorn links, vor dem Kinnteil positioniert.

    Der komplette Einbau mit Lautsprechern und Antenne ist in weniger als 15 Minuten erledigt. Kommunizieren (mit bis zu vier Teilnehmern), telefonieren, Navigationsanweisungen empfangen oder Musik hören (von bis zu zwei Bluetooth Quellen gleichzeitig) ist möglich. Erstaunlich, was das System leistet:

    • bis zu 10 Std. Sprechzeit
    • ca. 3 Std. Ladezeit
    • Intercom Konferenz bis 4 Personen
    • Bluetooth Standard 4.1
    • 2 Bluetooth Quellen sind gleichzeitig nutzbar (z.B. Navigationsgerät, Handy)
    • Music-Sharing (gemeinsamer Musikgenuss)
    • UKW-Radioempfang
    • Reichweite Bike-to-Bike Intercom bis ca. 1.600 m (freies Gelände)
    • automatische Lautstärkenanpassung (AGC)
    • Standby bis zu 1 Woche

    Ein USB-Kabel zum Verbinden mit dem PC oder einem Handy-Ladegerät liegt bei sowie der Bedienanleitung.

    Über eine spezielle Mobile APP (für iOS oder Android) lässt sich das Schuberth SC1 über ein Handy einrichten und steuern.

    Gut zu wissen:
    Mittels der optional erhältlichen Bluetooth Handlebar Remote-Steuerung können Sie das Gerät bequem vom Lenker aus steuern. Ihre Hände bleiben also immer da, wo Sie hingehören.

  • SCHUBERTH SC10U Kommunikationssystem

    SCHUBERTH SC10U Kommunikationssystem

    compare compare Produkt vergleichen
    Produkteigenschaften
    Bluetooth-Spezifikation Bluetooth 4.1
    Maximale Reichweite zwischen 2 Geräten 1.600 Meter
    Interkom-Konferenzschaltung (DMC) Keine Funktion
    Interkom-Konferenzschaltung (Bluetooth) Bis zu 4 Teilnehmer
    Interkom-Pendelschaltung (Bluetooth) Bis zu 4 Teilnehmer
    Einfache Bedienung über Smartphone App möglich iOS und Android
    Mikrofonvarianten Kabelmikrofon enthalten
    Bedienelemente 3 Tasten
    Befestigung Vorbereitung im Helm
    Maximale Standby-Zeit 7 Tage
    Maximale Sprechzeit 10 Stunden
    Witterungsschutz spritzwassergeschützt
    Spezielle Eigenschaften -
    Produktmerkmale im Überblick
    Navi-Verbindung checkmark
    Handy-Verbindung checkmark
    DMC Interkom Technologie
    Fahrer-zu-Sozius Interkom checkmark
    Bike-zu-Bike Interkom checkmark
    Voll-Duplex (Interkom) checkmark
    Hands-Free Profile (HFP) checkmark
    Headset Profile (HSP) checkmark
    Advanced Audio Distribution Profile (A2DP) checkmark
    Audio Video Remote Control Profile (AVRCP) checkmark
    RDS Radio checkmark
    MP3-Verbindung (per Kabel)
    MP3-Verbindung (kabellos über A2DP) checkmark
    Sprachbefehlbetrieb
    Menü-Statusansagen checkmark
    Sprachgesteuerte (VOX) Interkomverbindung checkmark
    Sprachgesteuerte Anrufannahme/-ablehnung checkmark
    Automatische Lautstärkeanpassung checkmark
    Eigene Lautsprecher via 3,5mm Klinke anschließbar
    Bedienung über beiligende Lenkerfernbedienung
    Bedienung über optionale Lenkerfernbedienung
    Software Aktualisierung checkmark
    Nutzung wärend des Ladevorgangs möglich
    Universal Interkom mit markenfremden Headsets checkmark
    Audio Multitasking
    NFC kompatibel
    Verbindung mit 2 Handys gleichzeitig checkmark
    Audiosignal mit Sozius teilen checkmark
  • Bewertung: 2 von 5

    Erstellt am 03.12.2017 16:46 Uhr

    Kaufdatum:
    25.05.2017

    Lieber original Sena 10u

    Wir haben für unsere Helme das Sena 10u kaufen wollen. Für meinen GT-air kein Problem. Für den Schubert c3 meines Mannes wurde uns vom Mitarbeiter am Telefon gesagt, dass würde bei Louis SC10u heißen, sei aber ein Original Sena-Produkt und identisch.
    Also gekauft und durch den Kundenservice in Allermöhe einbauen lassen. Zuhause angekommen stellten wir fest, dass der SC10u keine Fernbedienung besitzt! Auf diesen Unterschied wurden wir vom Louis-Mitarbeiter am Telefon leider nicht hingewiesen.
    Zudem sind auch die Tasten zur Bedienung anders belegt als beim SENA Modell. Damit passt die SENA-App nicht zum Gerät. :(.
    Aber nun war das Gerät ja schon eingebaut und am nächsten Tag sollte es auf nach Schottland gehen...
    Schon etwas gefrustet machten wir uns daran, die beiden Helme dazu zu bekommen miteinander zu kommunizieren. Fehlanzeige.
    Also am nächsten Morgen wieder in die Filiale gefahren, da wir dachten, wir wären dafür vielleicht einfach nur zu blöd.
    Die Mitarbeiter gaben ihr Bestes, brauchten aber (nachdem sie schon mit 3 Mitarbeitern grübelten und testeten) gute 3h dafür. Danach stand die Verbindung. Die Verbindung des GT-Air zum Smartphone war dafür futsch
    Da wir ja am gleichen Tag noch nach Schottland weiter wollten (die Mopeds standen bepackt vorm Geschäft), waren wir erstmal glücklich, dass wir überhaupt im Urlaub miteinander kommunizieren konnten.
    Unterwegs stellten wir dann fest, dass die Kommunikation leider nicht sprachgesteuert funktionierte, da nicht eingestellt und ohne Verbindung zum Handy auch nicht einzustellen war.
    Ohne Fernbedienung war die Aktivierung von Seiten des Schubert Helms etwas umständlich, so dass wir meist aktiviert gefahren sind. Wobei man leider die Windgeräusche stark hört.
    Positiv: Die Kommunikation selber war gut verständlich.
    Die Kopplung zu Telefon und Navi trauten wir uns nicht, da wir Angst hatten, das die Helme sich wieder verlieren und wir sie im Urlaub nicht wieder connected bekommen.

    Mein Fazit: Da es für den Schubert C3 auch direkt von Sena ein 10u gibt, welches auch eine Fernbedienung hat, würde ich den SC10u nicht noch einmal kaufen. Er ist zwar auf den ersten Blick günstiger, aber wenn man das Gerät mit der Fernbedienung bedienen möchte muss man dafür nochmal einen Hunderter drauflegen. Was den SC10u wesentlich teurer macht, als den Sena10u. Dazu kommt, das die SENA-App anscheinend nicht kompatibel ist und, zumindest bei uns, das Verbinden mit einem Sena10u nicht problemlos klappt.

    Bewertet von:

    Bewertung: 4 von 5

    Erstellt am 14.11.2017 11:36 Uhr

    Kaufdatum:
    12.04.2017

    Gute Qualität

    Bin sehr zufrieden mit dem Teil.
    Verbindungen haben auf Anhieb geklappt und auch die Sprachqualität ist sehr gut.
    Das einzige Manko ist der Radio. Der verliert immer das Signal. Daher über Handi und das klappt ohne Probleme.
    Leider kann ich dieses Gerät nur für den Schubert Helm benutzen und der ist qualitativ sehr schlecht.
    Daher beim nächsten mahl ein allgemeines Headset kaufen wo an fast jeden Helm geht.

    Bewertet von:
    Alle Bewertungen ansehen

Passende Artikel

Zuletzt angesehene Artikel