×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Scooter-Spiegel Retro

Bewertung: 2 von 5


Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

14,99 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Produktinformation

    Info

    Info

    Modernes Fahrzeugzubehör verschiedener Art ist inzwischen häufig mit einer europaweit gültigen "E"-Prüfung versehen. Das "E" Prüfzeichen, eine Zahlen-Buchstabenkombination, ist gut sichtbar auf dem Produkt angebracht und gibt Aufschluß über den geprüften Einsatzbereich, das Land, in dem die Prüfung vollzogen wurde, und ggfs. den Fahrzeugtyp, für den die Zulassung gilt. EG-BEs von Auspuffanlagen sind z. B. stets fahrzeugtypbezogen, solche von Beleuchtungseinrichtungen gelten für ganze Gruppen von Fahrzeugen, z. B. Motorräder.
    Der Gesetzgeber hat dieses Prüfzeichen als alleinigen Legalitätsnachweis vorgesehen, d. h. ein Gutachten in schriftlicher Form entfällt und ebenso die Notwendigkeit der TÜV-Eintragung. Daneben ist jedoch beim Anbau stets auf die geltenden Richtlinien der StvZO zu achten.
    Bei einer Verkehrskontrolle oder beimTÜV-Termin hat der Fahrzeughalter seiner Nachweispflicht Genüge getan, indem er das Prüfzeichen vorweist. Es steht dem kontrollierenden Beamten dann frei, das Prüfzeichen über das KBA in Flensburg zu überprüfen, wo alle Prüfzeichen entschlüsselt werden können.

    Originalteile an Fahrzeugen neuerer Baujahre, die ab Werk mit einem E-Prüfzeichen versehen sind, dürfen nur gegen solches Zubehör ausgetauscht werden, das ebenfalls E-geprüft ist. Ein E-geprüfter Spiegel darf z.B. nicht durch einen ersetzt werden, der nur das TÜV-Maß nach deutschem Zulassungsrecht aufweist.

    Scooter-Spiegel Retro

    Voll auf der Retro-Welle fahren die Vespa PX-Modelle, eine ganze Reihe anderer Roller und auch Motorräder. Fehlt es hier an den notwendigen Spiegeln können Sie versuchen das oftmals teure Original zu bekommen oder aber Sie entscheiden sich für diese Scooter-Spiegel *Retro*.

    Edel verchromt, mit M10x1,25 Gewinde und zu einem günstigen Preis.
    Mit E-Prüfung.

  • Bewertung: 2 von 5

    Erstellt am 06.10.2017 18:23 Uhr

    Kaufdatum:
    29.09.2017

    Achtung falsche Angaben kein M8 Gewinde

    Die Spiegel an sich wären in Ordnung, wenn da nicht falsche Angaben in der Beschreibung stehen würden. Die Spiegel haben kein M8 Gewinde sondern ein M12/1,25mm Feingewinde! Achtung Ihr braucht also andere Spiegel, oder entsprechende Adapter.

    Bewertet von:
    Alle Bewertungen ansehen

Zuletzt angesehene Artikel