×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Scorpion Exo-Combat Jethelm

Bewertung: 4.33 von 5

Scorpion

Herstellerinfo: Scorpion

Produktinformation

Die junge Motorradhelm-Marke

Motorradhelme von Scorpion erfreuen sich weltweit wachsender Beliebtheit. Obwohl noch recht jung, macht Scorpion den etablierten Helmherstellern ordentlich Konkurrenz. Dabei spielt sicher das Preis-Leistungs-Verhältnis eine große Rolle. Für die exzellent verarbeiteten Helme verlangt Scorpion um einiges weniger, als man angesichts der hochwertige Materialien und der durchdachten Funktion erwarten würde. Jeder neue Scorpion-Helm basiert auf der Philosophie des Herstellers, die sich mit fünf Worten beschreiben lässt: Schutz, Ästhetik, Dynamik, Komfort und Innovation. Man könnte noch hinzufügen: Erfahrung aus dem internationalen Rennsport.


Katalogseite: 61
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

ab 209,99 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Scorpion Exo-Combat Jethelm

    Was für ein "böser" Helm! Da hat sich Scorpion einen richtig guten Motorradhelm vorgenommen und ihn "knallhart" gemacht. Der Scorpion Exo-Combat hat ein integriertes Sonnenvisier und eine an- und abnehmbaren Frontpartie für den Aggro-Straßenlook. Go for it!

    • Visier: leicht getönt, Antibeschlag-Beschichtung
    • Material: Polycarbonat
    • Helmschalengrößen: 2 (XS-L, XL-XXL)
    • Verschluss: Ratschenverschluss
    • Gewicht: ca. 1.450 g
    • Futter: Kwikwick 3 Innenfutter, atmungsaktiv, komplett herausnehm- und waschbar, mit integriertem Brillenkanal
    • Belüftung: verstellbare Einlässe im Oberkopfbereich
    • Sonstiges: abnehmbares Kinnteil und zusätzliches dunkel getöntes Visier im Lieferumfang enthalten
    • Prüfungen: ECE 22.05 (nur als Jethelm geprüft, Kinnteil ohne Schlagschutzprüfung)
  • Scorpion Exo-Combat Jethelm

    Scorpion Exo-Combat Jethelm

    Produkt vergleichen
    Produkteigenschaften
    Helmtyp Jet-/ Policehelm
    Außenschalenmaterial Polycarbonat
    Helmschalengrößen 2 Schalen
    Innenfutter Komfort-Innenfutter
    Prüfung ECE 22.05
    Gewicht ca. 1450 Gramm
    Visier getönt beschlaghemmend
    Verschluss Ratschenverschluss
    Zusatzeigenschaft Abnehmbarer Kinnbügel
    Herstellungsland China
    Kompatibel mit Cardo Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Sena Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Nolan Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit X-lite Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Nexx Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Schuberth Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Caberg Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Shark Kommunikationssystem -
    Produktmerkmale im Überblick
    Sonnenblende
    Visier beschlaghemmend
    Visier verriegelbar
    Integrierte Visiermechanik
    Visiermechanik mit Seitendeckel
    Visierwechsel ohne Hilfsmittel
    Kinnbelüftung
    Stirnbelüftung
    Oberkopfbelüftung
    Hinterkopfentlüftung
    Innenfutter herausnehmbar
    Wangenpolster herausnehmbar
    Atemabweiser wird mitgeliefert
    Windabweiser wird mitgeliefert
    Vorbereitet für Kommunikationsgeräte
    Integrierter Brillenkanal
  • Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 28.08.2017 10:27 Uhr

    Kaufdatum:
    08.08.2017

    Sehr zufrieden

    Ich fahre mit dem Helm nun seit einigen Wochen und bin mehr als zufrieden. Als Brillenträger ist für mich besonders wertvoll, dass ich zum Auf- und Abziehen die Brillen nicht ablegen muss. Im Regen ist der Helm bzw. das Visier dicht und höchsten durch die Belüftungsschlitze dringt mal ein Tropfen durch.

    Der Visierwechsel ist schnell und einfach zu machen. Was die Geräusche angeht, so ist klar, dass es ab 120 km/h ein wenig laut wird. Aber das sollte einem bei dieser Art Helm von vornherein klar sein, dafür ist es nunmal kein echter Integralhelm.

    Ich würde ihn immer wieder kaufen und kann ihn empfehlen.

    Bewertet von:

    Bewertung: 4 von 5

    Erstellt am 12.08.2017 17:56 Uhr

    Kaufdatum:
    02.08.2017

    Motorradhelm

    Der Helm gutes interessantes design,auch gut die abnehmbare Kinnmaske
    der Kinnriehmen schnellverschluß lässt sich gut öffnen und ohne viel aufwand wieder verschließen .

    Bewertet von:
    Alle Bewertungen ansehen

Zuletzt angesehene Artikel