Produktbewertung für Sena Outrush R Klapphelm

10 Bewertungen

Top helm

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

De helm zit en werk zeer goed het bedienen en gebruik van de helm werk goed en makkelijk geluid is zeer goed zelf bij hogen snelheden ik raad hem zeker aan zonder twijfel

Erstellt am: 08.09.2022
Kaufdatum: 25.07.2022

Polster hat sich gesetzt, Kinn stößt an!

Habe mir den Helm als Ersatz für meinen Nolan N90 gekauft, der mir zum einen zu schwer und zum andern zu laut war. Vorgaben für einen Ersatz waren die eingebaute Sonnenblende und die Zulassung, ihn offen fahren zu können. Ein Plus beim Sena ist die eingebaute Kommunikationseinrichtung, die auch ganz ordentlich funktioniert. Leider habe ich beim Probefahren nicht genauer auf die Paßform im zugeklappten Zustand geachtet. Der Helm schließt dann sehr eng, was im ersten Moment ja auch o.k. ist. Nach 3000 km Urlaubsfahrt sitzt er jetzt aber so, daß der Abstand zwischen Kinn und Helm nur noch sehr gering ist. Konkret bedeutet das, daß beim leichtesten Stoß von vorn, das Kinn sofort Kontakt zum Helm bekommt. Das ist einfach nur gefährlich! Leider ist der Helm jetzt schon gebraucht, sonst würde ich ihn direkt zurückbringen. Das sind dann knapp 260 EUR für die Tonne

Erstellt am: 07.08.2022
Kaufdatum: 16.03.2022

Klapphelm

Da mir der Helm in der Größe XL nicht passte (er war sehr eng und drückte oberhalb der Ohren zu stark) habe ich die Größe XXL bestellt. Leider mußte ich feststellen das es bei diesem auch nicht besser war. Der Helm ging wieder zurück.

Erstellt am: 30.05.2022
Kaufdatum: 21.05.2022

Besonders Alltagstauglich

Ja die Windgeräusche sind lauter als bei einem Integralhelm, aber nicht unangenehm laut. (Test: Aufrecht sitzend)
Wichtig ist das Visier richtig zu verschließen!
Damit es vollständig geschlossen ist muss das Visier fest gedrückt beim Nasenschutz einrasten (siehe Foto von vorne).
Klingt alles logisch, kann aber durchaus bei einer Probefahrt übersehen werden.
Bei voller Fahrt (ab 100Kmh) kann man kaum noch telefonieren, ein Gespräch ist kaum noch verständlich.
Im Ort oder bei gemütlicher Fahrt macht dagegen das Headset gute Arbeit.

Pluspunkte:
Sonnenblende funktioniert und verzerrt nicht das Sichfeld.
Angenehmer Geruch des Innenfutters.
Klappmechanismus funkt. einwandfrei.
Brillenträger tauglich.
Passform drückt nirgends. (klar, Kopfform abhängig)
Einfache und schnelle Bedienung aller Features mit Handschuhe (Headset, Klappe, Visier, Sopnnenblende, Helmverschluss)

Ich würde diesen Helm empfehlen, wenn man das Headset nicht zwanghaft braucht und mit der Lautstärke eines Klapphelmes leben kann.
Die Pluspunkte empfinde ich im Alltag und auch für einen Wochenendausflug als besonders gelungene Werte! Da halten nicht viele Helme mit allen Punkten mit.

Erstellt am: 11.05.2022
Kaufdatum: 29.04.2022

Guter Helm, aber ...

... trotz Größe XXL zu klein für meinen Kopf (Kinn stößt bzw. liegt mit Druck an geschlossene(r) Klappe, auch im Stirnbereich eng). Das ist natürlich meiner Kopfform geschuldet, muss den Helm leider (hätte ihn gern behalten) zurückschicken. Anmerkung: habe aber beim Helmkauf fast immer Probleme, habe halt keinen Norm-Kopf.

Erstellt am: 25.04.2022
Kaufdatum: 21.04.2022
Bewertung schreiben