Produktbewertung für Shark D-Skwal Mercurium Integralhelm

23 Bewertungen

Guter Helm, aber...

Ansich find ich den Helm klasse. Nun kommt das aber. Ich habe den Helm noch keine 3 Monate und nutze ihn auch nicht täglich. Am Anfang hatte der Helm eine super Passform und saß satt auf dem Kopf. Nun, wie gesagt, keine 3 Monate später und gelegentlicher Nutzung geben die Polster schon nach und der Helm wackelt schon etwas. Ist für mich ein Herstellungsfehler bzw es sind minderwertige Materialen verbaut worden.

Erstellt am: 19.09.2020
Kaufdatum: 25.07.1980

Shark Helm

Ein sehr schöner Helm, Preis-Leistung Top er ist sehr angenehm zu tragen und die Sonnenblende ist perfekt um im Sommer nicht geblendet zu werden ich kann diesen Helm jedem weiterempfehlen

Erstellt am: 02.07.2020
Kaufdatum:

Laut und Polster schnell nachgegeben

Ansich schöner helm aber die Polster haben sehr schnell nachgegeben( kein halbes Jahr gefahren) auserdem ist er unangenehm laut weshalb ich mit Gehörschutz fahre (nach 20 min Fahrt schon klingeln in den Ohren )
Leider ist der Helm jetzt zu locker und unangenehm bei fahrten ab 100 km/h

Kommentar
Hallo Alex,

die Polster für den Shark D-Skwal Gr.XS können Sie über unser Servicecenter nachbestellen (Sonderbestellung, ca. 2-3 Wochen Lieferzeit) .

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 01.07.2020
Kaufdatum:

Eigentlich okay

Bin mit Helm den ich mir letztes Jahr gekauft habe eigentlich zufrieden.
Zu laut wie andere Leute schreiben empfinde ich den Helm nicht.
Er ist bequem und gut verarbeitet.
Allerdings stören mich ein paar Sachen:
- am meisten stört mich die Sonnenblende. Warum gibts dafür kein Pinlock. Sobald kälter als 15 grad beschlägt die Blende so extrem dass man sie nicht benutzen kann. Beim Fahren mit Kinnbelüftung, Atemabweiser und Sturmhaube beschlägt die Blende am unteren Rand. Beim Stehen ist die Blende in 2 Sekunden voll beschlagen. Total sinnfrei das Ganze da gerade morgens und abend die Sonne tief steht. Aber dann kann man die Blende nicht nutzen da sie ständig beschlägt. Auf der Shark webseite findet man dazu nichts und auf Mails wird nicht geantwortet.
@Louis Team: Habt ihr eine Idee wie man die Sonnenblende beschlagfrei bekommt?
- Hebel oben für Kopfbelüftung sehr klein. Macht aber nichts da man durch diese Belüftung keinen Unterschied merkt ob offen oder zu :)

Kommentar
Hallo Marcel,

Sie könnten versuchen, die Sonnenblende mit Antibeschlagspray 10038916 zu behandeln.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 08.05.2020
Kaufdatum:

Schöner Helm - aber nicht Intercom tauglich

Alle Sterne erhält der Helm Aufgrund seiner Haptik, Optik und den respektablen Werten vor allem im Angesicht des Preises.
Er ist schön und wirklich nicht so laut, aber nicht geeignet für Menschen die ein Intercom in ihren Helm bauen möchten.

Vor allem jetzt wo so gut wie jeder mit einem intercom durch die Gegend fährt, nicht nachvollziehbar ist, sind die Ausbuchtungen für die Kopfhörer. Ich bin absolut nicht gewillt selbst etwas aus den Styropor raus zu schneiden, dass hätte bereits in der Konstruktion berücksichtigt werden müssen. Die Ohren schmerzten nach 15 Minuten bereits. Ich habe nicht sonderlich große oder abstehende Ohren, mein sena 30k passte bisher in jeden Helm, Probleme gab es nur mit der Qualität der helme, in dem Fall war es LEIDER andersherum. Die Suche nach einem Helm ist zu einer Qual geworden. Ich hoffe, dass der umtausch morgen klappt... Lg

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

gern werden wir Ihre Erfahrung an den Hersteller weiterleiten.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 03.05.2020
Kaufdatum: 30.04.2020
Bewertung schreiben