×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Shark Evo-One Blank Mat Klapphelm

Bewertung: 2.53 von 5

Shark

Herstellerinfo: Shark

Produktinformation

Die Helmprofis aus Frankreich

Bei der Entwicklung von Motorradhelmen erweitert Shark immer wieder technologische Grenzen und überzeugt mit innovativen Lösungen. Das Ziel: Optimaler Komfort bei maximaler Sicherheit für alle Motorradfahrer. Nicht zuletzt deshalb arbeitet Shark mit Top-Rennfahrern zusammen und nutzt deren Erfahrung und die harten Test-Bedingungen im Hochleistungs-Rennsport für die Weiterentwicklung der Helme. Beispiel für die erfolgreiche Zusammenarbeit: Stefan Bradl gewann 2011 die Moto2-Weltmeisterschaft mit einem Shark-Helm.


Katalogseite: 56
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

ab 359,99 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Shark Evo-One Blank Mat Klapphelm

    Der Evo-One ist die konsequente Weiterentwicklung des Evoline Series 3. In den vielseitigen Evo-One wurde eine innovative Kinnteil-Öffnungs-Technik eingebaut. Sie funktioniert halbautomatisch und verwandelt den top-designten Vollvisier- in einen luftigen Jethelm und anders herum. Neu ist auch die Pinlock-Innenscheibe anstatt der Antifog-Beschichtung.

    • Visier: klar, mit Pinlock MAxVision Anti-Beschlag-Innenscheibe
    • Sonnenblende: integriert, getönt
    • Material: Thermoplast
    • Verschluss: Ratschenverschluss
    • Gewicht: ca. 1.650 g
    • Futter: Komfort-Innenfutter, antibakteriell, komplett herausnehmbar
    • Belüftung: Oberkopfbereich sowie Kinnbelüftung verstellbar und innenliegende Airt-Channels
    • Sonstiges: inklusive Windabweiser, integrierter Brillenkanal. Helm ist vorbereitet für SHARKTOOTH Kommunikationssystem
    • Prüfungen: ECE 22.05 (als Integral- und Jethelm geprüft)
  • Shark Evo-One Blank Mat Klapphelm

    Shark Evo-One Blank Mat Klapphelm

    compare compare Produkt vergleichen
    Produkteigenschaften
    Helmtyp Klapphelm
    Außenschalenmaterial Thermoplast
    Innenfutter antibakterielle Innenausstattung
    Prüfung ECE 22.05 (als Jet- und Integralhelm geprüft)
    Helmschalengrößen 1 Schalen
    Gewicht ca. 1650 Gramm
    Visier klar beschlaghemmend durch Pinlock
    Verschluss Ratschenverschluss
    Zusatzeigenschaft ohne
    Kompatibel mit Cardo Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Sena Kommunikationssystem SMH10R, 3S-W und 3S-WB
    Kompatibel mit Nolan Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit X-lite Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Nexx Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Schuberth Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Caberg Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Shark Kommunikationssystem -
    Produktmerkmale im Überblick
    Sonnenblende checkmark
    Visier verriegelbar
    Visier beschlaghemmend checkmark
    Integrierte Visiermechanik checkmark
    Visiermechanik mit Seitendeckel
    Visierwechsel ohne Hilfsmittel checkmark
    Kinnbelüftung checkmark
    Stirnbelüftung
    Oberkopfbelüftung checkmark
    Hinterkopfentlüftung checkmark
    Innenfutter herausnehmbar checkmark
    Wangenpolster herausnehmbar checkmark
    Atemabweiser wird mitgeliefert
    Windabweiser wird mitgeliefert checkmark
    Integrierter Brillenkanal checkmark
    Vorbereitet für Kommunikationsgeräte
  • Bewertung: 3 von 5

    Erstellt am 31.07.2017 17:16 Uhr

    Kaufdatum:
    02.07.2016

    Eigentlich

    ein sehr guter Helm, vor allem für einen Klapphelm eine geniale Mechanik....

    ABER:
    Einige der vorhergehenden Bewertungen muss ich leider bestätigen:

    Das Visier zerkratzt innen im offenen Zustand(ob mit oder ohne Pinlock ist egal)
    Die schrauben der Mechanik verabschieden im Laufe von etwa 5 bis 6 Monaten und etwa 8000km, je öfter man den Helm öffnet umso öfter ist nachziehen angesagt....mit Schrauben aus dem Baumarkt(3,00mm x 10mm)kann man diese aber leicht ersetzen....dann funktioniert auch die Mechanik sehr gut


    das dazu passende "Sharktooth" Freisprechgerät würde mir auch gut gefallen, aber der Akku gibt nach 3 Stunden schon auf....das konnte das Z-Link im Probiker KX 5 wesentlich besser...12 Stunden ohne Probleme


    Ich würde mir den Helm heute wieder kaufen, aber nicht um 360€ sondern maximal um 180€

    Liebe Grüße aus Wien
    Roman

    Bewertet von:

    Bewertung: 3 von 5

    Erstellt am 19.07.2017 12:40 Uhr

    Kaufdatum:
    08.07.2017

    D. Döscher

    Gute Passform. Das Visier macht leider einen sehr billigen Eindruck und das Pinlock Visier ist nach 150 km beim Öffnen des Visier weggeflogen. Schade, sonst hätte der Helm wenigstens 4 Sterne bekommen.

    Bewertet von:
    Alle Bewertungen ansehen

Zuletzt angesehene Artikel