×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Shark S900 Louis Special Integralhelm

Bewertung: 3.25 von 5

Shark

Herstellerinfo: Shark

Produktinformation

Die Helmprofis aus Frankreich

Bei der Entwicklung von Motorradhelmen erweitert Shark immer wieder technologische Grenzen und überzeugt mit innovativen Lösungen. Das Ziel: Optimaler Komfort bei maximaler Sicherheit für alle Motorradfahrer. Nicht zuletzt deshalb arbeitet Shark mit Top-Rennfahrern zusammen und nutzt deren Erfahrung und die harten Test-Bedingungen im Hochleistungs-Rennsport für die Weiterentwicklung der Helme. Beispiel für die erfolgreiche Zusammenarbeit: Stefan Bradl gewann 2011 die Moto2-Weltmeisterschaft mit einem Shark-Helm.


Katalogseite: 57
SHARK S900
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

139,99 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Produktinformation

    Info

    Info

    Sie möchten Ihren neuen Helm mit einem neuen Kommunikations- und Entertainmentsystem ausstatten? Dann lassen Sie es doch gleich von uns vor dem Versand professionell einbauen. So sparen Sie sich die Arbeit und können das System sofort einsetzen. Legen Sie diese Dienstleistung (Best.Nr. 10000130) einfach bei Ihrer Bestellung mit in den Warenkorb.

    Eine Übersicht aller zu Ihrem Helm passenden Kommunikationssysteme finden Sie unter dem Punkt "Eigenschaften" auf der Produktseite des entsprechenden Helmes.

    Für nur Euro 19,99 pro Helm erledigen unsere Experten diesen Service für Sie.

    Produktinformation

    Info

    Info

    Optimaler Schutz vor dem Beschlagen des Visieres. Eine Pinlock-Innenscheibe wird mittels zweier Pins am entsprechend vorbereiteten Außenvisieren angebracht. Die abgeschlossene Luftkammer zwischen innerer und äußerer Scheibe garantiert freie Sicht und trägt so zur Fahrsicherheit entscheidend bei. Zahlreiche Helme können nachträglich mit dem Pinlock-System ausgerüstet werden, bzw. sind es schon ab Werk.

    Produktinformation

    Info

    Info

    Die Louis Special Editions - von Louis mitentwickelt, genau auf Ihre Wünsche und Anforderungen zugeschnitten, von namhaften Herstellern produziert und nur bei uns erhältlich. Das sind unsere Exklusiv-Produkte. Achten Sie auf das Fähnchen "Nur bei Louis" und auf die besonders günstigen Preise.

    Shark S900 Louis Special Integralhelm

    Worin liegt wohl der große Erfolg des Shark S-900 Integralhelms? Vielleicht ist es seine Vielseitigkeit oder die Ausgewogenheit, vielleicht sind es aber auch das etwas "aggressive" Design in Verbindung mit der hohen Fertigungsqualität? Vielleicht aber auch alles zusammen. Unser Tipp: Einfach mal antesten!

    • Visier: klar, mit Pinlock Anti-Beschlag-Innenscheibe
    • Sonnenblende: integriert, getönt
    • Material: Thermoplast
    • Verschluss: Ratschenverschluss
    • Gewicht: ca. 1.570 g
    • Futter: Komfort-Innenfutter mit Sanitized Ausrüstung, komplett herausnehm- und waschbar
    • Belüftung: Oberkopfbereich, verstellbar sowie permanente Kinnbelüftung und innenliegende Air-Channels
    • Sonstiges: inklusive Wind- und Atemabweiser, integrierte Brillenkanal (Shark Easy Fit-System)
    • Prüfungen: ECE 22.05
  • Shark S900 Louis Special Integralhelm

    Shark S900 Louis Special Integralhelm

    compare compare Produkt vergleichen
    Produkteigenschaften
    Helmtyp Integralhelm
    Außenschalenmaterial Thermoplast
    Innenfutter antibakterielle und antiallergische Microfaser
    Prüfung ECE 22.05
    Helmschalengrößen 1 Schalen
    Gewicht ca. 1550 Gramm
    Visier klar beschlaghemmend durch Pinlock
    Verschluss Ratschenverschluss
    Zusatzeigenschaft ohne
    Kompatibel mit Cardo Kommunikationssystem Q1, Q3, QZ, G9x, SMARTPACK, PACKTALK, Louis Special, Freecom1, Freecom2, Freecom4
    Kompatibel mit Sena Kommunikationssystem SMH5, SMH10, SMH10R, 10C, 20S, 3S-W und 3S-WB
    Kompatibel mit Nolan Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit X-lite Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Nexx Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Schuberth Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Caberg Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Shark Kommunikationssystem -
    Produktmerkmale im Überblick
    Sonnenblende checkmark
    Visier verriegelbar
    Visier beschlaghemmend checkmark
    Integrierte Visiermechanik checkmark
    Visiermechanik mit Seitendeckel
    Visierwechsel ohne Hilfsmittel checkmark
    Kinnbelüftung checkmark
    Stirnbelüftung
    Oberkopfbelüftung checkmark
    Hinterkopfentlüftung checkmark
    Innenfutter herausnehmbar checkmark
    Wangenpolster herausnehmbar checkmark
    Atemabweiser wird mitgeliefert checkmark
    Windabweiser wird mitgeliefert checkmark
    Integrierter Brillenkanal checkmark
    Vorbereitet für Kommunikationsgeräte
  • Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 16.08.2017 22:55 Uhr

    Kaufdatum:
    14.08.2017

    Super P/L

    Ich bin jetzt 5 Jahre den Caberg Justissimo GT gefahren und bin schon seit letztem Jahr auf der Suche nach einem adäquaten Ersatz.
    HJC, IS17, Nolan N86, Probiker, Nishua,Caberg Juke und Shark S700/S900 alles probiert und nur in zweien hat sich mein Eierkopp wohl gefühlt.
    1. Caberg Juke
    2. Shark S700/900
    Caberg Juke ist aufgrund eines am Adamsapfel drückenden Verschlusses rausgefallen, der Shark S700 wegen Zugluft (fehlender Kinnschutz) und was schlimmer war, selbsttätig öffnendem Visier bei Schulterblick ab 150 KM/h

    Letztendlich ist es dann der Shark S900 geworden weil ---
    passt wie angegossen, drückt nirgends, sieht nebenbei gut aus und die übertriebene Lautstärke kann ich so auch nicht bestätigen >> zumindest nicht lauter als mein Caberg.
    Was das Sonnenvisier angeht - -gut könnte etwas sachter nach unten klappen aber mit ein wenig "Fingerspitzengefühl" ist das auch halb so wild.
    Die Bezeichnung "Fallbeil" ist doch etwas übertrieben - meine Nase ist noch dran :-)
    Ärgerlich - das lag aber wohl am eigenen Unvermögen ist, dass ich einen Kratzer im Pinnlock-Visier habe.
    Ich war wohl etwas mit der Montage überfordert und hab das Kleingedruckte mit den verstellbaren Pins überlesen (ohne Lesebrille schlecht) und beim Fingerabdruck wegwischen wohl das falsche Tuch erwischt.

    Lange Rede - kurzer Sinn>> ich kann den Helm empfehlen und hoffe das die Freude lange währt.

    Bewertet von:

    Bewertung: 3 von 5

    Erstellt am 08.08.2017 22:26 Uhr

    Kaufdatum:
    01.06.2016

    geht so

    Nach einem Jahr kann ich folgendes zu dem S900 schreiben: Die Sonnenblende wird nicht von mir genutzt, weil sie mir auf die Nase schlägt beim runterklappen. Ab 100 km/h pfeift es neuerdings im Helm und das Visier habe ich heute ausgetauscht, weil es neben Kratzern nicht mehr vernünftig schließt. Ich musste immer von "oben" nach drücken. Hoffe, es wird nun wieder etwas besser...

    Bewertet von:

    Kommentar:

    Lieber Louis-Kunde, wenn der Helm nicht richtig schließt, lassen Sie ihn bitte einmal von Ihrer Louis Filiale überprüfen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam
    Alle Bewertungen ansehen

Zuletzt angesehene Artikel