×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Shark S900 Louis Special Integralhelm

Bewertung: 3.34 von 5

Shark

Herstellerinfo: Shark

Produktinformation

Die Helmprofis aus Frankreich

Bei der Entwicklung von Motorradhelmen erweitert Shark immer wieder technologische Grenzen und überzeugt mit innovativen Lösungen. Das Ziel: Optimaler Komfort bei maximaler Sicherheit für alle Motorradfahrer. Nicht zuletzt deshalb arbeitet Shark mit Top-Rennfahrern zusammen und nutzt deren Erfahrung und die harten Test-Bedingungen im Hochleistungs-Rennsport für die Weiterentwicklung der Helme. Beispiel für die erfolgreiche Zusammenarbeit: Stefan Bradl gewann 2011 die Moto2-Weltmeisterschaft mit einem Shark-Helm.


Katalogseite: 57
SHARK S900
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

139,99 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Produktinformation

    Info

    Info

    Sie möchten Ihren neuen Helm mit einem neuen Kommunikations- und Entertainmentsystem ausstatten? Dann lassen Sie es doch gleich von uns vor dem Versand professionell einbauen. So sparen Sie sich die Arbeit und können das System sofort einsetzen. Legen Sie diese Dienstleistung (Best.Nr. 10000130) einfach bei Ihrer Bestellung mit in den Warenkorb.

    Eine Übersicht aller zu Ihrem Helm passenden Kommunikationssysteme finden Sie unter dem Punkt "Eigenschaften" auf der Produktseite des entsprechenden Helmes.

    Für nur Euro 19,99 pro Helm erledigen unsere Experten diesen Service für Sie.

    Produktinformation

    Info

    Info

    Optimaler Schutz vor dem Beschlagen des Visieres. Eine Pinlock-Innenscheibe wird mittels zweier Pins am entsprechend vorbereiteten Außenvisieren angebracht. Die abgeschlossene Luftkammer zwischen innerer und äußerer Scheibe garantiert freie Sicht und trägt so zur Fahrsicherheit entscheidend bei. Zahlreiche Helme können nachträglich mit dem Pinlock-System ausgerüstet werden, bzw. sind es schon ab Werk.

    Produktinformation

    Info

    Info

    Die Louis Special Editions - von Louis mitentwickelt, genau auf Ihre Wünsche und Anforderungen zugeschnitten, von namhaften Herstellern produziert und nur bei uns erhältlich. Das sind unsere Exklusiv-Produkte. Achten Sie auf das Fähnchen "Nur bei Louis" und auf die besonders günstigen Preise.

    Shark S900 Louis Special Integralhelm

    Worin liegt wohl der große Erfolg des Shark S-900 Integralhelms? Vielleicht ist es seine Vielseitigkeit oder die Ausgewogenheit, vielleicht sind es aber auch das etwas "aggressive" Design in Verbindung mit der hohen Fertigungsqualität? Vielleicht aber auch alles zusammen. Unser Tipp: Einfach mal antesten!

    • Visier: klar, mit Pinlock Anti-Beschlag-Innenscheibe
    • Sonnenblende: integriert, getönt
    • Material: Thermoplast
    • Verschluss: Ratschenverschluss
    • Gewicht: ca. 1.570 g
    • Futter: Komfort-Innenfutter mit Sanitized Ausrüstung, komplett herausnehm- und waschbar
    • Belüftung: Oberkopfbereich, verstellbar sowie permanente Kinnbelüftung und innenliegende Air-Channels
    • Sonstiges: inklusive Wind- und Atemabweiser, integrierte Brillenkanal (Shark Easy Fit-System)
    • Prüfungen: ECE 22.05
  • Shark S900 Louis Special Integralhelm

    Shark S900 Louis Special Integralhelm

    compare compare Produkt vergleichen
    Produkteigenschaften
    Helmtyp Integralhelm
    Außenschalenmaterial Thermoplast
    Innenfutter antibakterielle und antiallergische Microfaser
    Prüfung ECE 22.05
    Helmschalengrößen 1 Schalen
    Gewicht ca. 1550 Gramm
    Visier klar beschlaghemmend durch Pinlock
    Verschluss Ratschenverschluss
    Zusatzeigenschaft ohne
    Kompatibel mit Cardo Kommunikationssystem Q1, Q3, QZ, G9x, SMARTPACK, PACKTALK, Louis Special, Freecom1, Freecom2, Freecom4
    Kompatibel mit Sena Kommunikationssystem SMH5, SMH10, SMH10R, 10C, 20S, 3S-W und 3S-WB
    Kompatibel mit Nolan Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit X-lite Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Nexx Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Schuberth Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Caberg Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Shark Kommunikationssystem -
    Produktmerkmale im Überblick
    Sonnenblende checkmark
    Visier verriegelbar
    Visier beschlaghemmend checkmark
    Integrierte Visiermechanik checkmark
    Visiermechanik mit Seitendeckel
    Visierwechsel ohne Hilfsmittel checkmark
    Kinnbelüftung checkmark
    Stirnbelüftung
    Oberkopfbelüftung checkmark
    Hinterkopfentlüftung checkmark
    Innenfutter herausnehmbar checkmark
    Wangenpolster herausnehmbar checkmark
    Atemabweiser wird mitgeliefert checkmark
    Windabweiser wird mitgeliefert checkmark
    Integrierter Brillenkanal checkmark
    Vorbereitet für Kommunikationsgeräte
  • Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 15.10.2017 21:56 Uhr

    Kaufdatum:
    02.10.2017

    Das "Kopfsofa" zum Schleuderpreis

    Als Fahrer eines 50ccm Rollers wäre dieser Helm nicht meine erste Wahl gewesen. Nun fährt der Roller durchaus etwas mehr als von Staat vorgeschrieben und wird einem in der Stadt die Vorfahrt genommen, wie es mir letztens passiert ist, spielt die Leistung des Motors auch keine Rolle mehr. Ganz im Gegenteil, bei den geringen Geschwindigkeiten und Leistungsfähigkeit der heutigen Bremsen und Reifen ist bei einem Scooter die Gefahr eines Überschlags bedeutend höher. Nun zum Helm. Da ich häufig so zwei bis drei Stunden durch die Gegend cruise, machte sich mein € 50,- Jethelm mit deutlichem Druck auf die Schädeldecke bemerkbar. Die einzige Sicherheit die dieser Helm geboten hat war, keinen Strafzettel wegen fahren ohne Helm zu bekommen. Der nächste Helm, ich nutzte eine der Zahlreichen Rabattaktionen, sollte bedeutend bequemer und auch sicher sein. Nun ging ich in den Store um die Helme gleich ausprobieren zu können. Die entzückende Mitarbeiterin befragte mich zu meinen Vorstellungen und drückte mir etwas ganz anderes, als erwartet, in die Hand. Den Shark S900! Im Angebot für € 139,- ist er eindeutig jeden Cent wert. Zuerst war ich verblüfft die Größe "L" in die Hand gedrückt zu bekommen. Der alte, enge Helm trug die Größenbezeichnung "XL". Auch fühlte ich mich beim ersten Versuch ihn aufzusetzen in meinen Befürchtungen bestätigt. Bis er dann saß und das tat er richtig. Neben den üblichen Gimmicks wie integrierter Sonnenblende, Pinlock anti Beschlag Visier, Brillen Aussparung etc, ist er für diese Preisklasse einfach nur verdammt bequem. Das Blickfeld etwas gewöhnungsbedürftig, nach dem Jethelm, auch stört hier der Atemschutz ein wenig, ist aber herausnehmbar. Ansonsten mit herausnehmbaren Polstern versehen nicht nur bequem, sondern auch schön Schalldämmend, was für mich als Fahrer eines Zweitackters nicht ganz unwichtig ist. Zu guter Letzt wurde der Helm, in der bisher verstrichenen Zeit, nicht nur etliche Male für mehrstündige Touren genutzt, ohne übrigens unangenehme Druck- Gefühle bzw. Stellen zu hinterlassen, sondern hat auch einen kapitalen Sturz hinter sich gebracht. Der eigentliche Grund dieser Rezession. Aufgrund einer unabdingbaren Notbremsung wurde ich senkrecht von meinem Roller in die Höhe geschleudert und landete, Kopfüber, mit dem Gesicht zuerst, auf dem Asphalt. Na dachte ich zwei Zentner Kerl bei mir, das kann ja was werden. Natürlich brummte mir ordentlich der Schädel. Aber zumindest am Kopf und im Gesicht gab es keinerlei Verletzungen zu beklagen. Im Verhältnis zu den anderen, zahlreich vorhandenen, Blessuren, war ich ja fast beleidigt, das mir noch nicht einmal die Lippe aufgeplatzt war. Ich dachte mir, dieses Erlebnis sei beim Kauf des Ersatzhelms eine Erwähnung wert. Abschließend auch nochmal meinen Dank an die äußerst hilfsbereite Mitarbeiterin aus dem Store, die mir Ahnungslosem gegenüber wirklich Langmut bewiesen hat.

    Bewertet von:

    Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 25.09.2017 15:54 Uhr

    Kaufdatum:
    23.09.2017

    Gutes preileistungsverhältniss

    Ja habe ihn heute Probe gefahren er ist finde ich nicht laut habe schon schlimmere Helme gehabt bin sogar 180 gefahren alles gut fahre eine CBF 1000 mit MRAscheibe und mra Aufsatzspoiler.weil viele denken nicht dran wenn sie Verkleidungsscheiben am Motorrad haben und der Wind ungünstig auf das Visier kommt ist der beste Helm laut.Also kann nur sagen guter Helm und die Sonnenbrille ja kommt schnell raus aber trifft meine Nase nicht und Pinlock ist dabei also für den Preis Top deshalb fünf Sterne

    Bewertet von:
    Alle Bewertungen ansehen

Zuletzt angesehene Artikel