Produktbewertung für Shark Spartan Carbon, Integralhelm

20 Bewertungen

Helm Spartan skin

Top Helm, Passform gut, bei hohen Geschwindigkeiten sehr angenehm, keine Zugluft im Augenbereich, Beratung auch Top wien Kagran

Erstellt am: 25.08.2021
Kaufdatum: 21.08.2021

Perfect

Gute Qualitat, past perfect!

Erstellt am: 06.05.2021
Kaufdatum: 16.04.2021

Zwei Seiten

Der Helm macht eine gute Figur und ist ordentlich verarbeitet - insbesondere das sehr sauber verlegte CFK Gewebe gefällt. Auch ist der Helm trotz der umfangreichen Ausstattung (Sonnenblende) durch das Carbon schön leicht geraten. Was hingegen nicht gefällt, ist die Tatsache, dass die Innereien bei mir insbes. linksseitig knarzen bei seitl. Kopfbewegungen. Ich persönlich finde auch die heute üblichen Doppel-D Verschlüsse eher lästig und würde einen Rastverschluss bevorzugen.

Was ebenfalls überhaupt nicht gefällt, ist der Umstand, dass trotz Anzeige im Katalog wie auch auf dem Karton kein Pinlock-Visier mitgeliefert wurde. Da ich den Helm aufgrund eines Sportunfalls erst ca. ein Jahr nach Erhalt wirklich in Augenschein genommen habe, ist mir dies eben erst nach Jahresfrist aufgefallen als ich es einbauen wollte. Nachdem ich 2x bei Louis telefonisch und 2x bei Louis in Stuttgart diesbezgl. vorgesprochen habe und um Nachlieferung gebeten hatte, habe ich bis heute das Visier nicht erhalten. (Obwohl der MA in Stgt. extra die Rechnungskopie an sich genommen hat).
Da gibt es wohl noch etwas "Entwicklungspotenzial" im Servicebereich von Louis.

Erstellt am: 11.10.2020
Kaufdatum: 04.06.2019

Finger Weg! Schlecht verarbeitet und höllish laut!

Ich habe diesen Helm nagelneu erhalten, das Garantiesiegel des Herrstellers war bereits gerissen.... Die Sonennblende funktionierte von Anfang an nicht, als ich die beiden Schrauben des Schiebers lösen wollte, um zu sehen was dahinter steckt drehten diese bereits beim einschrauben durch. Der Gesammte Helm fässt sich billigg an, knarzt und quietscht an jeder Ecke.
Beim fahrn ist der Helm deutlich lauter als der Vorgänger für schlappe 129€....
Schade, für das Geld wird er wohl auch von mir zurück gehen.....

Erstellt am: 10.08.2020
Kaufdatum: 10.08.2020

Verarbeitung absolut schlecht!

Vorwort:
Ich habe im Frühjahr/Frühsommer 2019 meinen Motorradschein gemacht. Nachdem ich mehrfach Helme im Louis Shop probiert habe, entschied ich mich für den leichten Spartan Carbon. Er saß gut und machte einen guten Eindruck.

Gefahren habe ich den Helm von Mai 2019 bis Oktober 2019 und bin absolut negativ überrascht wie so ein Helm überhaupt gute Bewertungen bekommen kann.

Helm Nummer 1:
Da meine Maschine zwar Ganzjahreskennzeichen hat, ich aber zeitlich nicht so oft zum fahren komme gegen Jahresende und die Temperaturen auch eher nicht dazu einluden, habe ich mich vor einigen Wochen entschieden ihn zu reinigen und dann beiseite zu stellen für die Saison 2020.
Da fiel mir dann auf das die seitlich angebrachten Schrauben für die Halterung des Visiers am Helm lose waren und sich auch nicht fest drehen ließen.
Ebenfalls hatte sich oben an der Styropor? Innenschale des Helms eine Kuststoffschiene gelöst, da sich der Kleber scheinbar aufgelöst hatte.

Nach Rücksprache mit Louis habe ich diesen dann eingesendet zur Reparatur.
Der Helm kam wieder mit Fettfingern auf Visier, Pinlock und co sowie diversen Kratzern. Ebenfalls war die einstellung der oberen Belüftung kaputt. Sämtliches Originalzubehör, welches ich mitsenden sollte, sowie die Original Verpackung waren verschollen und der Helm kam in einer neutralen Helmschachtel von Louis zurück.
Nach mehrfachen telefonaten mit Louis bekam ich eine Gutschrift und habe den Helm eingesendet.

Von der Gutschrift habe ich mir dann Helm Nummer 2 gekauft. Ebenfalls wieder den Spartan Carbon.
Was soll ich sagen? Ausgepackt, kurz drüber geschaut und festgestellt das man bei Shark ein Update des Helms gemacht hat. Das Innenfutter war anders vom Material.
Da fangen die Probleme dann auch an:
Das Innenfutter ist von der gleichen Stärke wie das alte, also 30mm. Aber der Helm sitzt auf einmal deutlich schlechter, weil viel enger!
Ebenfalls hat sich an der Seite des Helms bereits das Klett gelöst welches das Wangenfutter halten soll. Und das nach wenigen Tagen ohne das der Helm auch nur im Ansatz gefahren wurde? Scheinbar hat man hier zu wenig/falschen oder garkeinen Kleber genutzt zum befestigen!

Ich werde mir dafür wohl selber eine Lösung basteln müssen,d a ich keine Lust habe mich wieder Wochenlang mit Louis zu streiten.
Schade drum, aber gut ist definitiv was anderes!

Kommentar
Hallo Dennis,

wenn Sie mit dem neuen Helm nicht zufrieden sind, senden Sie uns diesen gern zur Rückgabe ein, Sie erhalten dann den Kaufpreis zurück.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 04.12.2019
Kaufdatum: 01.12.2019
Bewertung schreiben