Produktbewertung für Shoei GT-Air II Qubit TC-5 Integralhelm

144 Bewertungen

Die Qualität hat seinen Preis

Ich hab schon sämtliche Helme ausprobiert und ein paar Stück liegen auch im Keller und das ist jetzt mal ein Helm der mal so richtig passt wollte nicht schon wieder an ein paar Euro sparen. er ist auch leise und wind schnittiger

Erstellt am: 21.09.2022
Kaufdatum: 19.09.2022

Nicht so ganz zufrieden

Problematisch: Belüftung, Sonnenblende, Visierbefestigung (Vielfahrer, oft Langstrecke, Helmgrundfarbe weiß).
Bei längerer starker Sonne oder Wärme gegenüber vorherigem XR-1100 nicht ausreichend belüftbar: Vorderer Lufteintritt zieht bei außerörtl. Geschwindigkeiten recht bald spürbar in die Augenwinkel, also schließen und Visier leicht öffnen = kritisch (Insekten, Regeneintritt!); oberer Lufteintritt zT spürbar unangenehm konzentriert auf Kopfmitte und ohne erkennbare seitliche Verteilung - wiederkehrend auf und zu.
Sonnenblende sollte grau getönt oder wenigstens entsprechend auswechselbar sein - bessere Anpassung der Augen auf starke Hell-Dunkel-Kontraste wie typische schnell abfolgende Licht-Schatten-Wechsel oder in Fahrtrichtung liegende rechts/links-teilschattierte Walddurchfahrten: Dunkle im Schatten liegende Hindernisse werden nicht erkannt!
Visierwechsel (zB zum Reinigen) bleibt dauerhaft nervig fummelig/hakelig.

Erstellt am: 25.08.2022
Kaufdatum: 05.10.2020

Shoei GT-Air II Aperture TC-5

Am 8.7.2022 gekauft mit Zusatzvisier.
SETpreis 1077,91€

zum GT-AIR II:

Kurz und knapp, für mich ein nahezu perfekter Helm bis auf das separat erhältliche und gekaufte SRL-2.
Der Windwiederstand am Helm auf meiner Streetfighter V4 ist viel besser geworden als zuvor mit meinem alten SHOEI NXR.

Ich gebe 4 von 5 Sternen, für den Helm.

Erstellt am: 24.08.2022
Kaufdatum: 08.07.2022

Shoei GT-Air 2

Habe den Helm am 28.05.2022 im Loius Shop in Düsseldorf gekauft. Wurde sehr gut beraten durch Christian und habe mehrere Helme anprobiert.
Zur Passform des Shoei Helm kann ich mittlerweile nach mehrmaligen tragen sagen das ich noch nie so einen perfekt sitzenden Helm gehabt habe und vor allem auch sehr leise ist.

Erstellt am: 27.07.2022
Kaufdatum: 28.05.2022

Leider zu laut und somit unfahrbar

Ich bin mit meinem Latein am Ende.

Bin 4 Jahre den Vorgänger GT Air gefahren. War ein perfekter Helm mit fast keinen Windgeräuschen. Deswegen nach 4 Jahren fürs neue Bike einen neuen Helm gesucht.

Zuerst HJC Rpha 70 probiert. Hat von Passform nicht gepasst. Somit doch zum GT Air II gewechselt, obwohl ich nicht soviel Geld ausgeben wollte.
Passform und Optik sind perfekt. Ebenso das Gewicht. Aber leider ab 60 Kmh für mich persönlich unfahrbar. Extrem laut und zudem verwirbelt sich der Wind im Inneren des Helms. Egal ob auf Naked oder nicht. Wird nur weniger, sobald das Visier geöffnet wird. Was ja keinen Sinn macht. Macht auch keinen Unterschied ob Lüftung geschlossen oder offen ist. Sobald man mit der Hand die Kinnöffnung zudeckt, wird es minimal ruhiger. Der Windstopper am Kinn vorne ist natürlich montiert. Ohne dem Teil ganz extrem.
Musste nach 30 Minuten umkehren, da ich es nicht mehr aushalten konnte.
Ich hoffe, dass Louis Hall den Helm zurück nimmt, da ich ihn auf keinen Fall so verwenden kann. Helm ist natürlich absolut wie im Neuzustand.

Keine Ahnung, welcher Helm dann besser sein könnte.

Erstellt am: 17.07.2022
Kaufdatum: 14.07.2022
Bewertung schreiben