×
Tipp
Nutze „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Deine Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, musst du dich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Hast du dein Passwort vergessen?

Melde dich künftig mit deiner E-Mail sowie einem von dir frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Produktbewertung für Shoei Neotec II Klapphelm


Bewertungen nach Sprachen

Bewertung: 4 von 5

Erstellt am 07.08.2019 16:45 Uhr

Kaufdatum:
26.07.2019

Helm mit einigen Schwächen

Erstmal das positive zum Helm.
Der Helm ist Shoei typisch sehr gut verarbeitet. Die Passform ist top und die Mechanik einfach super. Der Helm ist leiser wir der C4 Pro

Und nun kommt leider das negative zu diesem Helm.
Der Helm ist Shoei untypisch sehr laut. Man hat Windgeräusche ohne Ende, egal ob verkleidungsscheibe oben oder unten. Vielleicht ist es auch nur gewöhnungssache,weil es mein erster Klapphelm ist.

Und nun noch ein paar Sätze zum Kundenservice

Ich habe den Helm bei der 20% Aktion gekauft, in der Lieferwoche habe ich noch telefonisch und über E-Mail, das Modell ändern wollen. Das ging leider nicht mehr, weil die Ware schon raus war. Mir hat man aber mündlich wie schriftlich zugesichert, ich könnte den 20% Code auf die geänderte Bestellung anrechnen lassen. Nun die neue Ware ist da, aber der 20% Code wurde nicht berücksichtigt.
Ich finde es traurig, das die eine Hand nicht weiß, was die andere tut.

Bewertet von:

Bewertung: 4 von 5

Erstellt am 15.07.2019 08:46 Uhr

Kaufdatum:
28.05.2019

Erste Erfahrungen mit Neotec II

Habe den Hem nun 6 Wochen im Einsatz und konnte erste Erfahrungen sammeln, Passform mit Polstern usw. ist sehr gut. Belüftung auch an heißen Tagen gut. Relativ laute Geräuschentwicklung bei Autobahntempo ab 130 km/h.
Funktionalität mit Klappmechanismus und Verschluss ist gut gelungen.

Bewertet von:

Bewertung: 1 von 5

Erstellt am 08.07.2019 08:18 Uhr

Kaufdatum:
03.07.2019

Neotec 2 Fehlkauf

Nun ist die erste Ausfahrt (1000 Km) vorbei und die Enttäuschung über den Neotec II ist wirklich groß. Vor allem das so hochgelobte Belüftungskonzept ist absolut enttäuschend. In meinem vorherigen BMW 6 Helm konnte ich deutlich spüren, wenn die oberen Luftöffnungen frei waren (da kühlte die Luft wirklich) - beim Neotec macht dies überhaupt keinen Unterschied, ob die Lüftung offen oder geschlossen ist. Ich hatte seid 7 Jahre das erste mal wieder schweißnasses "Deckhaar". Dies ist wirklich sehr enttäuschend. Schlimmer ist dabei noch, dass es im Bereich des linken Ohres ! doch zu Zugerscheinung kommt, was sich durch Abdecken der Visieraufnahme (von außen mit der Hand) beheben lässt. Dies betrifft aber nur die linke Seite !. Da ich auch das SRL verbauen lies, ist ein Umtausch des Helmes wohl leider ausgeschlossen. Das SRl funktioniert mit dem U 10 meiner Frau (Neotec I) auch nur bis ca.50 km/h - danach entstehen permanent Geräusche, die mit Rascheln in einer Chipstüte vergleichbar sind - echt unangenehm. Bis 50 km/h ist die Qualität aber gut. Die hochgelobte Aerodynamik des Neotec II lässt auch stark zu wünschen übrig. Das kann daran liegen, dass die Größenwahl doch falsch getroffen wurde (Größentabelle und Verkaufsberater gaben aber die Größe Xl vor - L wäre aber vielleicht doch eine Option gewesen - selbst schuld !) . Ich kann jedem nur raten, den Helm dort zu kaufen, wo eine Probefahrt möglich ist - sonst kann es zu der gleichen Enttäuschung kommen, wie ich es nun (teuer) machen musste. Die fehlende und unkontrollierbare Belüftung ist wirklich enttäuschend - die Zugerscheinungen im Bereich des linken Ohres toppt das nur noch.
Der Service von Louis Augsburg, das muss hier aber erwähnt werden, war wirklich top, da die Bestellung und Auslieferung (und der Einbau der Sprechanlagen !) terminlich wirklich gut funktioniert hat - wenn der Helm besser wäre, gäbe es in meiner Bewertung auch alle Sterne.

Bewertet von:

Kommentar:

Hallo Thomas, wir bedauern, dass Sie mit dem Helm so unzufrieden sind. Bitte zeigen Sie ihn noch einmal in Ihrer Louis Filiale, die Kollegen werden sich dann um Abhilfe bemühen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 5 von 5

Erstellt am 28.06.2019 10:18 Uhr

Kaufdatum:
05.06.2019

Shoei Neotec II

Super verarbeiet. Gute Anleitung.Polster können gegen dickere bzw. dünnere getauscht werden. Shoei Sprechanlage gut einzubauen. Top Helm

Bewertet von:

Bewertung: 2 von 5

Erstellt am 25.06.2019 18:32 Uhr

Kaufdatum:
28.12.2018

Schöner Helm mit vielen Mängeln

Das Positive vorweg: Der Helm ist von der Qualität her so gut, wie man es von Shoei (und bei dem Preis) erwarten kann. Das Visier hat eine hervorragende Optik, gute Sicht zu den Seiten, das Pinlock-Visier ist größtenteils beschlagfrei. Dazu kommt eine -für mich- gute Passform und trotzdem ein komfortables Tragegefühl.
Das war es aber auch schon mit dem Positiven. Negativ fällt das hohe Gewicht (1850g) auf. Das war zwar vorher bekannt, wie schwer das aber tatsächlich beim Tragen wird, merkt auch nicht auf einer Probefahrt, sondern erst auf einer ausgedehnten Tour. Dazu kommen sehr hohe Windgeräusche und eine aerodynamische Instabilität bereits ab Tempo 80 Km/h. Ab 100-120 Km/h wird es richtig turbulent bis unangenehm.
Dazu kommt eine sehr schlechte Belüftung. Die Kinnbelüftung ist üppig dimensioniert, erzeugt aber leider einen recht starken Zug im Gesichtsbereich, der gerade an den Augen sehr störend ist. Fazit: man lässt die Lüftung im Kinnbereich meistens geschlossen. Im Gegensatz dazu ist die Belüftung am Oberkopf überhaupt nicht spürbar. Was sich ein "Premium"-Hersteller dabei gedacht hat, ist mir schleierhaft. Leider wird gerade an warmen Tagen das Klima im Helm schnell sehr unangenehm.
Mein alter Helm von X-Lite, für den halben Preis gekauft, kann da viele Dinge sehr viel besser als der Shoei Neotec II.
Fazit: trotz "intensiver" Beratung in der Filiale ein fast kompletter Fehlkauf, weil auch sicherheitsrelevante Mängel auftreten, die so nicht sein dürften.
Und ich darf mir einen teuren Helm nach drei Monaten ins Regal stellen ...

Bewertet von: