×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Shoei Neotec Klapphelm

Bewertung: 4.14 von 5

Shoei

Herstellerinfo: Shoei

Produktinformation

Premium-Motorradhelme

Seit 1958 entwickelt Shoei Helme für den Motorrad- und Automobilrennsport. Rasch erwarb sich Shoei in den USA und später in Europa ein hohes Ansehen als einer der führenden Anbieter von Motorradhelmen der Spitzenklasse. Heute ist Shoei eine nicht mehr wegzudenkende Größe in der Motorsport-Welt. Der Name Shoei bürgt für höchste Sicherheitsstandards, hervorragende Aerodynamik, stets innovative Ausstattungsmerkmale und perfekte Fertigungsqualität. Als einer der größten Shoei-Händler Europas bietet Louis eine große Auswahl an Integral-, Jet-, Enduro- und Klapphelmen der japanischen Edelmarke.


Katalogseite: 74
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

ab 439,00 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Produktinformation

    Info

    Info

    Sie möchten Ihren neuen Helm mit einem neuen Kommunikations- und Entertainmentsystem ausstatten? Dann lassen Sie es doch gleich von uns vor dem Versand professionell einbauen. So sparen Sie sich die Arbeit und können das System sofort einsetzen. Legen Sie diese Dienstleistung (Best.Nr. 10000130) einfach bei Ihrer Bestellung mit in den Warenkorb.

    Eine Übersicht aller zu Ihrem Helm passenden Kommunikationssysteme finden Sie unter dem Punkt "Eigenschaften" auf der Produktseite des entsprechenden Helmes.

    Für nur Euro 19,99 pro Helm erledigen unsere Experten diesen Service für Sie.

    Produktinformation

    Info

    Info

    Optimaler Schutz vor dem Beschlagen des Visieres. Eine Pinlock-Innenscheibe wird mittels zweier Pins am entsprechend vorbereiteten Außenvisieren angebracht. Die abgeschlossene Luftkammer zwischen innerer und äußerer Scheibe garantiert freie Sicht und trägt so zur Fahrsicherheit entscheidend bei. Zahlreiche Helme können nachträglich mit dem Pinlock-System ausgerüstet werden, bzw. sind es schon ab Werk.

    Shoei Neotec Klapphelm

    Bei dem Shoei NEOTEC Klapphelm ist der japanischen Edelhelmschmiede ein kleines Kunststück gelungen: die spezielle Form der Außenschale im Stirnbereich bietet Platz für das Sonnenvisier. Die Innenschale behält so ihre volle Stärke für beste Dämpfungseigenschaften.


    • Visier: klar, mit Pinlock Anti-Beschlag-Innenscheibe
    • Sonnenblende: integriert, getönt, mit beschlaghemmender Beschichtung
    • Material: AIM (Advanced Integrated Matrix)
    • Helmschalengrößen: 3 (XS-M, L, XL-XXL)
    • Verschluss: Ratschenverschluss aus Edelstahl
    • Gewicht: ca. 1.600 g
    • Futter: 3D-geformte Innenausstattung, komplett herausnehm- und waschbar, integrierbare Ear-Pads zur Geräuschreduzierung
    • Belüftung: Kinn- und Oberkopfbereich, verstellbar sowie Entlüftungen am Hinterkopf, permanente Ventilation
    • Sonstiges: inklusive Wind- und Atemabweiser
    • Prüfungen: ECE 22.05


    Gut zu wissen:

    SONNENBLENDE
    Die Sonnenblende ist mit einer Antibeschlagbeschichtung ausgerüstet.
    Die Bedienung ist auch mit Handschuhen möglich.
    UV-Strahlung wird zu 99 % blockiert.
    Leicht zu wechseln

    MICRO-RATCHET VERSCHLUSS
    Der Micro-Ratchet Helmverschluss besteht zu 100 % aus Edelstahl. Er lässt sich
    bequem öffnen und schließen. Zudem ist das Justieren sehr einfach.
    BELÜFTUNG/AERODYNAMIK
    Im Vergleich zu dem Vorgängermodell ist bei diesem Helm der Luftdurchsatz zu 276 % verbessert. Dafür sorgen mehrfache Luft Ein- und Auslässe. Ein
    speziell entwickelter Turbulenz-Generator dient zur Optimierung des Luftstroms -
    glatte Oberflächen tragen zur Reduzierung von Turbulenzen bei.
    5-LAGIGE FIBERGLASSCHALE
    Die 5-lagige Fiberglasschale besteht aus AIM Multi-Composite Faserlagen. Dadurch ist Helmschale insgesamt sehr steif bei geringem Gewicht und optimaler Stabilität.

    HERAUSNEHMBARES INNENFUTTER
    Das herausnehmbare Innenfutter besteht aus einem Polyurethan Polsterschaum, überzogen mit angenehm weichem und hautsympatischem Obermaterial. Schweißabsorbierend und schnell trocknend

  • Shoei Neotec Klapphelm

    Shoei Neotec Klapphelm

    compare compare Produkt vergleichen
    Produkteigenschaften
    Helmtyp Klapphelm
    Außenschalenmaterial AIM Advanced Integral Matrix
    Innenfutter antiallergenes 3D Innenfutter
    Prüfung ECE 22.05
    Helmschalengrößen 3 Schalen
    Gewicht ca. 1600 Gramm
    Visier klar beschlaghemmend durch Pinlock
    Verschluss Ratschenverschluss
    Zusatzeigenschaft ohne
    Kompatibel mit Cardo Kommunikationssystem SHO-1
    Kompatibel mit Sena Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Nolan Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit X-lite Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Nexx Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Schuberth Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Caberg Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Shark Kommunikationssystem -
    Produktmerkmale im Überblick
    Sonnenblende checkmark
    Visier verriegelbar
    Visier beschlaghemmend checkmark
    Integrierte Visiermechanik checkmark
    Visiermechanik mit Seitendeckel
    Visierwechsel ohne Hilfsmittel checkmark
    Kinnbelüftung checkmark
    Stirnbelüftung
    Oberkopfbelüftung checkmark
    Hinterkopfentlüftung checkmark
    Innenfutter herausnehmbar checkmark
    Wangenpolster herausnehmbar checkmark
    Atemabweiser wird mitgeliefert checkmark
    Windabweiser wird mitgeliefert checkmark
    Integrierter Brillenkanal
    Vorbereitet für Kommunikationsgeräte checkmark
  • Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 18.10.2017 16:26 Uhr

    Kaufdatum:
    16.02.2017

    Sehr gut aber Pinlock "defekt"

    Der Helm ist im allgemeinen sehr gut. Er ist für einen Klapphelm sehr leicht und allgemein sehr angenehm zu tragen.
    Negatives ist nur, dass das Pinlock nicht richtig schließt, was bedeutet, dass das Visier trotzdem teilweise anläuft, auch wenn das Pinlock drin ist.
    Ein weiterer kleiner, aber nicht schlimmer Nachteil ist, dass das Visier nicht offen sein kann, wenn man den Helm aufklappt.

    Bewertet von:

    Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 07.10.2017 14:04 Uhr

    Kaufdatum:
    06.10.2017

    Solider Helm

    Der Shoei Neotec ist der Nachfolger meines Nolan N102, mit dem ich im Großen und Ganzen für reichlich 7 Jahre auch zufrieden war. Beim Shoei Neotec spürt man aber im direkten Vergleich schon eine ganze Menge Verbesserung:

    - Sehr ordentliches Innenfutter, sehr solide Mechanik. Wirkt ziemlich hochwertig.
    - Klasse Passform, sitzt wie angegossen, nur an den Wangen etwas eng, aber noch nicht unangenehm.
    - Bei geschlossenen Belüftungsklappen keinerlei Luftzug zu spüren, die Kinnabdeckung funktioniert wunderbar - großer Unterschied zu meinem vorherigen Helm
    - Lüftung sofort spürbar und effektiv - auch hier deutliche Verbesserung gegenüber meinem vorherigen Helm.
    - Etwas leiser als der Nolan, allerdings scheint die meiste Lärm ohnehin aus dem Bereich Kragen/Helmunterkante zu kommen Hierauf hat der Helm selber wenig direkten Einfluss. Ebenso kommt es darauf an, ob man evtl. auch noch eine Scheibe am Moped hat. Die kann durchaus zu Verwirbelungen im Helmbereich führen, die Lärm verursachen. Das kann man dann dem Helm nicht wirklich anlasten.
    - Tolle Sonnenblende mit sehr einfacher Bedienung - liegt ideal für mich als Brillenträger und setzt auch nicht auf der Nase auf.
    - Hervorragende Brillentauglichkeit. Allerdings scheint das bei den Helmen mehr Zufallsprodukt zu sein: Wenn der extra vorgesehene Brillenkanal an der falschen Stelle liegt (zu hoch beispielsweise), dann funktioniert das mit der Brille überhaupt nicht und sie schwebt über der Nase...

    Weniger gut sind:

    - Der Geruch. Anfangs nicht störend, nach einer Stunde Fahrt nervt es etwas, man "schmeckt" den Geruch dann schon regelrecht. Wird sich aber sicherlich noch verflüchtigen.
    - Der Ratschenverschluss ist etwas fummeliger als beim Nolan.
    - Die Nase zum Öffnen auf der linken Seite des Visiers. Eine ungünstige Position, denn beim Öffnen verspannt sich das Visier. Eine mittige Position wäre mechanisch besser.

    Insgesamt aber ein wirklich guter Helm. Zu dem manchmal hier bemängelten "Stimmgabel-Geräusch" beim Schließen: Das sind die beiden kleinen Federn, die den Rastmechanismus im Kinnteil zurückziehen. Beim Bewegen schwingen die ein wenig und das erzeugt das Geräusch. Das ist weder störend noch irgendwie ein Problem, sondern völlig normal bei solchen Federn. Ein Qualitätsproblem ist das schon gar nicht.
    Die oft bemängelte zu große Öffnung bei der vermeintlich ersten Rastung nach Öffnen des Visiers ist eigentlich schon die zweite(!) Rastung. Kurz bevor das Visier richtig geschlossen (eingerastet) ist, gibt es noch eine Position, wo das Visier noch einen Millimeter offen (also nicht ganz zugerastet) ist! Einfach mal mit etwas mehr Gefühl öffnen, sodass es gerade nicht richtig geschlossen ist...

    Lobend hervorzuheben ist übrigens auch die ausgiebige und geduldige Beratung in der Filiale. Ich bin froh, nicht bestellt zu haben, sondern vor Ort unvoreingenommen alle möglichen Helm probiert zu haben. Denn es ist dann doch ein anderes Modell als ursprünglich geplant geworden.

    Bewertet von:
    Alle Bewertungen ansehen
  • MOTORRAD Ausgabe 7-2015

    Die Zeitschrift Motorrad testet in der Ausgabe 7/2015 sechzehn Klapphelme. Der Shoei Neotec wird mit SEHR GUT bewertet. Folgende Merkmale werden positiv hervorgehoben:

    - einfach auf- und abzusetzen
    - sehr leichtes Öffnen und Schließen des Kinnteils
    - Kinnriemen sitzt sehr komfortabel
    - satte Visierrastung
    - sehr niedriges Geräuschnivau
    - sehr gute Aerodynamik
    - auch bei hohem Tempo absolut stabil
    - bestens austariert
    - praxisgerechte, sehr wirksame Belüftung
    - hervorragende Passform
    - straffer Sitz
    - sehr komfortables Futter
    - trägt sich extrem leicht
    - sehr gute Brillentauglichkeit

    (Im Test werden vier Helme mit sehr gut bewertet)

    MO Ausgabe 8-2014

    Die Zeitschrift MO stellt den Shoei Neotec in der Ausgabe 8/2014 im Einzeltest vor. Hier das Fazit:

    "Der Neotec von Shoei ist ein solider, sehr hochwertiger, äußerst bequem sitzender und reichhaltig ausgestatteter Helm, der vor allem beim An- und Ausziehen die Vorteile des Flip-Up Systems ausspielt, ohne gegenüber einteiligen Integralhelmen ästhetisch abzufallen..."

    Alle Testberichte ansehen

Zuletzt angesehene Artikel