×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Shoei NXR Flagger TC-1 Integralhelm

Bewertung: 4.11 von 5

Shoei

Herstellerinfo: Shoei

Produktinformation

Premium-Motorradhelme

Seit 1958 entwickelt Shoei Helme für den Motorrad- und Automobilrennsport. Rasch erwarb sich Shoei in den USA und später in Europa ein hohes Ansehen als einer der führenden Anbieter von Motorradhelmen der Spitzenklasse. Heute ist Shoei eine nicht mehr wegzudenkende Größe in der Motorsport-Welt. Der Name Shoei bürgt für höchste Sicherheitsstandards, hervorragende Aerodynamik, stets innovative Ausstattungsmerkmale und perfekte Fertigungsqualität. Als einer der größten Shoei-Händler Europas bietet Louis eine große Auswahl an Integral-, Jet-, Enduro- und Klapphelmen der japanischen Edelmarke.


Katalogseite: 72
SHOEI NXR FLAGGER TC-1
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

529,00 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Shoei NXR Flagger TC-1 Integralhelm

    Konzentriert auf das Wesentliche beim Motorradfahren - das ist der Shoei NXR. Besonders interessant ist, dass der NXR durch vier Helmschalengrößen immer optisch klein und gefällig aussieht. Darüber hinaus: Keine Spielereien und keine unnötigen Features. Nur Top-Qualität, die überzeugt.


    • Visier: klar, mit Pinlock Anti-Beschlag-Innenvisier
    • Material: AIM+ (Advanced Integrated Matrix+)
    • Helmschalengrößen: 4 (XXS-S, M, L, XL-XXL)
    • Verschluss: Doppel-D Verschluss
    • Gewicht: ca. 1.260 g
    • Futter: antiallergene, 3D-geformte Innenausstattung, komplett herausnehm- und waschbar
    • Belüftung: 4 Belüftungseinlässe an Kinn und im Stirn-/Oberkopfbereich, 6 Luftauslässe im Hinterkopfbereich
    • Sonstiges: inklusive Wind- und Atemabweiser, E.Q.R.S. (Emergency Quick Release System), vereinfacht die Helmabnahme im Notfall, Ear-Pads zur Geräuschdämpfung, Integrierter-Spoiler
    • Prüfungen: ECE 22.05


    Gut zu wissen:

    Shoei hat bei diesem Helm die Materialien Organic Fiber und Multifiber in verschiedenen Schichten zusammengefügt und erreicht so eine stoßabsorbierende Schale mit optimaler Steifigkeit. Ergänzt wird diese Konstruktion zur Schutzoptimierung durch ein mehrteiliges, modulares Styroporkernsystem mit unterschiedlichen Dämpfungsgraden.

  • Shoei NXR Flagger TC-1 Integralhelm

    Shoei NXR Flagger TC-1 Integralhelm

    compare compare Produkt vergleichen
    Produkteigenschaften
    Helmtyp Integralhelm
    Außenschalenmaterial AIM Advanced Integral Matrix
    Helmschalengrößen 4 Schalen
    Innenfutter Komfort-Innenfutter
    Prüfung ECE 22.05
    Gewicht ca. 1400 Gramm
    Visier klar beschlaghemmend durch Pinlock
    Verschluss Doppel-D-Ring-Verschluss
    Zusatzeigenschaft Emergency-Strap
    Herstellungsland Japan
    Kompatibel mit Cardo Kommunikationssystem SHO-1, Q1, Q3, Qz und G9x
    Kompatibel mit Sena Kommunikationssystem 3S-W und 3S-WB
    Kompatibel mit Nolan Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit X-lite Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Nexx Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Schuberth Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Caberg Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Shark Kommunikationssystem -
    Produktmerkmale im Überblick
    Sonnenblende
    Visier beschlaghemmend
    Visier verriegelbar checkmark
    Integrierte Visiermechanik checkmark
    Visiermechanik mit Seitendeckel
    Visierwechsel ohne Hilfsmittel checkmark
    Kinnbelüftung checkmark
    Stirnbelüftung checkmark
    Oberkopfbelüftung checkmark
    Hinterkopfentlüftung checkmark
    Innenfutter herausnehmbar checkmark
    Wangenpolster herausnehmbar checkmark
    Atemabweiser wird mitgeliefert checkmark
    Windabweiser wird mitgeliefert checkmark
    Vorbereitet für Kommunikationsgeräte
    Integrierter Brillenkanal
  • Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 28.11.2017 13:42 Uhr

    Kaufdatum:
    13.05.2015

    Spitzenhelm Klare Kaufempfehlung

    Fahre den NXR (glänzend schwarz, klares Visier, kein Pinlock) jetzt seit 2 1/2 Jahren, 35 tkm, verschiedene Moppeds vom Roller bis zum großen Sportler.

    Besonders beeindruckend finde ich das geringe Gewicht, die gute Passform und die hervorragende Aerodynamik. Dazu ist der Helm leise und sieht für meinen Geschmack auch noch sehr gut aus.

    Der Helm stört nicht im Wind, auch bei hohen Geschwindigkeiten lässt sich der Kopf frei im Wind drehen, ohne dass der Helm sich auf den Kopf oder den Kopf wegdrückt. Kein Rauschen, kein Lärm, keine Kopfschmerzen. Hinweise, dass der Helm bei sehr hohen Geschwindigkeiten vibriert oder wackelt, kann ich nicht bestätigen. Nach meiner Erfahrung ist er auf Nakeds sogar leiser, als im Verwirbelungsfeld von Mini- oder Halbschalen - aber dafür kann dann der Helm nichts.

    Die Polster sind nach der langen Benutzung noch einwandfrei und nicht eingedrückt. Der Helm sitzt noch immer. Allerdings habe ich den Helm in der "richtigen" Größe gekauft und musste einige Wochen "leiden", bis ich ihn einigermaßen über den Kopf bekam (aber das Problem hat Mann/Frau auch bei jeder anständigen Lederkombi). Einmal auf dem Kopf sass der Helm von Anfang an bequem, da er ganz gleichmäßig anliegt.

    Nach über zwei Jahren Nutzung löste sich der Druckknopf hinter dem Doppel-D-Verschluss. Schoei hat den Defekt kostenfrei behoben. Der Kontakt zu Shoei war völlig unkompliziert und sehr freundlich.

    Probleme mit dem Beschlagen habe ich auch ohne Pinlock nicht, allerdings öffne ich das Visier, wenn ich bei feucht-kaltem Wetter an der Ampel stehe. Wenn die Bedingungen wirklich schwierig sind, kann das Visier so arretiert werden, dass nur minimal Luft unten durchzieht. Die Festigkeit der Arretierungsstufen ist einstellbar.

    Etwas empfindlich ist der glänzend schwarze Lack. Blöd angeschlagen gibt es kleine sichtbare Kratzer, aber Gebrauchsspuren gehören eben dazu.

    Bewertet von:

    Bewertung: 1 von 5

    Erstellt am 24.11.2017 19:56 Uhr

    Kaufdatum:
    01.10.2016

    Winter + Stadt + NXR = Katastrophe

    Ist nun mein 2. NXR da mich der erste vor einem Kieferbruch oder Schlimmeren bewahrt hat.
    Allerdings haben beide Helme dasselbe Problem:
    Im Winter wird der Helm bei reiner Stadtnutzung absolut unbrauchbar. Das Visier läuft immer wieder an - trotz neuer Pinlock-Scheibe, ergebnisloser Schmierung mittels mitgeliefertem Shoei-Silikon-Fett und auch Verstellung der Visierschrauben. Ich pendle jeden Tag 30 Min über die Autobahn und selbst da ist bei entsprechend kälteren Temperaturen (< 8 Grad) das Visier immer mittig angelaufen. Kaum verständlich trotz der dauerhaften Belüftung aufgrund von >90km/h. Dasselbe gilt auch für den Bereich bei den Visierschrauben - kann beim Schulterblick schon mal gefährlich werden wenn man hier nicht alles sieht.

    Ich denke der Helm verträgt einfach keine Temperaturschwankungen oder ist nur für Schönwetterfahrer gemacht.

    Leider kommt es auch immer wieder vor, dass sich einfach die Scheibe beim Öffnen auf einer Seite heraus springt. Zum Glück bisher immer nur in der Stadt passiert - wenn dir das auf der Landstraße passiert - dann gute Nacht!
    War beim 1. und beim 2. Helm der Fall. Trotz herum probieren mit den Verstellschrauben, Einfetten etc.

    Last but not least: Die Polsterung im Helm ist nach einem knappen Jahr Nutzung und 11000km nicht mehr für längere Touren (>300km) zu gebrauchen.
    Denn der Stirnpolster ist quasi platt gedrückt und bereitet nach kurzer Zeit Kopfschmerzen, da er aufs Hirn drückt.

    Werde nächsten Sommer definitv zu einer anderen Marke greifen, evtl. mit Luftpolstern.

    Bewertet von:

    Kommentar:

    Lieber Louis-Kunde, das Pinlockvisier funktioniert nur, wenn es 100% dicht am Außenvisier anliegt, das kann über die Exzenterpins eingerichtet werden. Es darf auch keine feuchte Luft eingeschlossen sein. Wir können das Visier gern im Louis Shop überprüfen / neu justieren. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam
    Alle Bewertungen ansehen
  • MOTORRAD UND REISEN Ausgabe 79-2017

    Die Zeitschrift Motorrad & Reisen stellt den Shoei NXR in der Ausgabe 79 im Einzeltest vor und bewertet ihn mit SEHR GUT. Folgende Merkmale werden positiv hervorgehoben:

    - bequem und passgenau
    - vier Helmschalengrößen
    - herausnehmbares Innenfutter
    - gute Aerodynamik
    - gute Visiermechanik, Visierwechsel ohne Werkzeug
    - großes Sichtfeld
    - inkl. Pinlock-Scheibe
    - Windschott am Kinn
    - wirkungsvolle Kopfbelüftung
    - sehr gut verarbeitet
    - leicht

Zuletzt angesehene Artikel