Produktbewertung für Shoei NXR Intense TC-3 Integralhelm

185 Bewertungen

Shoei NXR

Passt super ,leicht , optisch sehr ansprechend

Erstellt am: 11.04.2021
Kaufdatum: 08.04.2021

Insgesamt guter Helm mit wenig Cons

Bewährte Shoei-Qualität mit leichten Mängeln.
Insgesamt mehr Sporthelm als Tourenhelm
Pros:
Leicht
Gute Verarbeitung und Qualitätsanmutung
Bei geschlossenem Visier leise, aber nicht zu leise
Drückt nicht
Für Brillenträger gut geeignet
Auch bei hohem Tempo keine Turbulenzen
Cons:
Keine Sonnenblende
Visier durch außer mittige Betätigung schwer zu bedienen

Erstellt am: 02.04.2021
Kaufdatum: 08.03.2021

Nur zu empfehlen!!!

Gut, Leicht, Angenehm am Kopf, Klasse Ausstattung und die beste Passform, die ich bisher bei einem Helm erlebt habe.

Erstellt am: 18.03.2021
Kaufdatum: 10.02.2021

Klasse Helm

Ich bin vollkommen zufrieden mit dem Helm.

Erstellt am: 28.02.2021
Kaufdatum: 27.04.2019

Fast perfekt

Ich habe diesen Helm aufgrund des optionalen Visier CWR-1 selbsttönend gekauft. Vorweg das funktioniert perfekt und ist sein Geld wert (ist mit ca. € 190,-- auch nicht wirklich ein preiswertes Teil).
Nun zum Helm, zu den DIngen die mir bei der ersten Ausfahrt ca. 4 Stunden aufgefallen sind:
- Passform Shoei ist ziemlich klein geschnitten, gegenüber HJC
- Wangenpolster hier habe ich mir die schmälere Größe besorgt, damit ist der Druck auf den Wangen weniger und der Helm sitzt im Bereich der Wangen perfekt
- Kopf, Schläfen beim Probieren in der Filiale hat die Größe M gepasst. Das Problem ist, dass der Helm nach 45 Minuten im Bereich der Schläfen und am Kopf zu drücken beginnt, dass man stehenbleiben muss und 10 Minuten Pause einlegt, damit sich der Kopf und Schläfenbereich wieder erholt. Ist auf Dauer mit Sicherheit nicht die Ideallösung.
- Belüftung - kann ich ich nicht klagen, ist zwar gegenüber HJC ein wenig fummelig, aber hält sich in Grenzen.
- Geräusch - ich finde den Helm leiser als meinen vorrigen HJC, kommt aber mit Sicherheit auf das Moped an. Hatte bei HJC ein Suzuki GSX S1000F und bin den Shoei mit einer BMW S1000XR gefahren.
- Verarbeitung - top besser als HJC, da passt alles. Es wackelt nichts, die gekauften Wangenpolster sitzen perfekt, Verschluss ok, alles richtig hochwertig.

Fazit: Wenn man den Hekl probiert und man sich bezüglich der Größe nicht sicher, lieber die Nummer größer nehmen. Man kann mit anderen Polster sicher Abhilfe schaffen, aber wenn der Helm zu klein ist, hast du ein Thema. Ich hoffe, dass Louis mir da auf Kulanz entgegen kommt und wir eine Lösung finden.

Erstellt am: 27.02.2021
Kaufdatum: 17.02.2021
Bewertung schreiben