×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Shoei Ryd Integralhelm

Bewertung: 4 von 5

Shoei

Herstellerinfo: Shoei

Produktinformation

Premium-Motorradhelme

Seit 1958 entwickelt Shoei Helme für den Motorrad- und Automobilrennsport. Rasch erwarb sich Shoei in den USA und später in Europa ein hohes Ansehen als einer der führenden Anbieter von Motorradhelmen der Spitzenklasse. Heute ist Shoei eine nicht mehr wegzudenkende Größe in der Motorsport-Welt. Der Name Shoei bürgt für höchste Sicherheitsstandards, hervorragende Aerodynamik, stets innovative Ausstattungsmerkmale und perfekte Fertigungsqualität. Als einer der größten Shoei-Händler Europas bietet Louis eine große Auswahl an Integral-, Jet-, Enduro- und Klapphelmen der japanischen Edelmarke.


Katalogseite: 116
SHOEI RYD
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

399,00 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Shoei Ryd Integralhelm

    Einen ganz interessanten "Street-Helm" hat Shoei mit dem Ryd im Programm. Außergewöhnlich ist dabei das 3D-geformte-Visiersystem "CWR-1" mit einem recht großen Sichtfeld. Fast ebenso beeindruckend ist das Belüftungssystem mit drei Einlassöffnungen im Stirn- und Kinnbereich und zwei Auslassöffnungen im Hinterkopfbereich.

    Diesen Motorradhelm mit leicht aggressivem Look gibt es in 4 Helmschalengrößen - für eine herausragende Passform und minimales Gewicht.

    • Visier: klar, mit Pinlock Anti-Beschlag-Innenvisier
    • Material: AIM (Advanced Integrated Matrix)
    • Helmschalengrößen: 4 (XS-S, M, L, XL-XXL)
    • Verschluss: Doppel-D Verschluss
    • Gewicht: ca. 1.300 g
    • Futter: 3D-geformte Innenausstattung, komplett herausnehm- und waschbar
    • Belüftung: 3 Belüftungseinlässe am Kinn und im Stirnbereich, 2 Luftauslässe im Hinterkopfbereich
    • Sonstiges: E.Q.R.S. (Emergency Quick Release System), vereinfacht die Helmabnahme im Notfall
    • Prüfungen: ECE 22.05
  • Shoei Ryd Integralhelm

    Shoei Ryd Integralhelm

    compare compare Produkt vergleichen
    Produkteigenschaften
    Helmtyp Integralhelm
    Außenschalenmaterial Fiberglas
    Helmschalengrößen 4 Schalen
    Innenfutter Komfort-Innenfutter
    Prüfung ECE 22.05
    Gewicht ca. 1300 Gramm
    Visier klar beschlaghemmend durch Pinlock
    Verschluss Doppel-D-Ring-Verschluss
    Zusatzeigenschaft Emergency-Strap
    Herstellungsland Japan
    Kompatibel mit Cardo Kommunikationssystem Q1, Q3, QZ, G9x, SMARTPACK, PACKTALK, Louis Special
    Kompatibel mit Sena Kommunikationssystem 3S-B, 3S-W, 3S-WB, 3B-W, SMH10R
    Kompatibel mit Nolan Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit X-lite Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Nexx Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Schuberth Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Caberg Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Shark Kommunikationssystem -
    Produktmerkmale im Überblick
    Sonnenblende
    Visier beschlaghemmend checkmark
    Visier verriegelbar
    Integrierte Visiermechanik checkmark
    Visiermechanik mit Seitendeckel
    Visierwechsel ohne Hilfsmittel checkmark
    Kinnbelüftung checkmark
    Stirnbelüftung checkmark
    Oberkopfbelüftung
    Hinterkopfentlüftung checkmark
    Innenfutter herausnehmbar checkmark
    Wangenpolster herausnehmbar checkmark
    Atemabweiser wird mitgeliefert
    Windabweiser wird mitgeliefert checkmark
    Vorbereitet für Kommunikationsgeräte
    Integrierter Brillenkanal
  • Bewertung: 4 von 5

    Erstellt am 29.10.2017 20:45 Uhr

    Kaufdatum:
    01.10.2017

    fast wie mein XR 1000

    Seit vielen Jahren und Kilometern fahre ich einen Shoei XR 1000 und es war einfach Zeit für was Neues. Nachdem der Shoei GT Air, Caberg Flux und X-Lite 802RR Start bei der Anprobe oder Probefahrt durchgefallen waren (siehe andere Bewertungen), blieb nur der Ryd, aber damit bin ich durchaus zufrieden.

    Positives:
    - ähnelt in vielerlei Hinsicht dem XR 1000
    - ansprechende Optik
    - perfekte Passform und Verschluss, als jahrelanger Shoei-Träger fühlt man sich sofort "zuhause"
    - geringes Gewicht
    - großes Sichtfeld
    - geringer Geräuschpegel

    Negatives:
    - Zugluft um die Augen durch Lufteinlässe im Helm

    Bei einer Probefahrt überzeugte mich der Helm durch die meinem bisherigen Helm ähnelden Eigenschaften. Einzig die Lufteinlässe im Helm stören etwas, da durch sie permanent Luft genau auf die Augen einströmt.
    Nach dem Kauf war ich vor einigen Tagen auf der letzten Tour in dieser Saison bei Wind, Regen und Dunkelheit unterwegs. Da war es sowieso zugig, ich kann also erst im neuen Jahr mehr über etwaige Probleme mit Zugluft sagen. Sonst ist der Ryd aber ein schöner Helm, der meinen alten XR 1000 würdig ersetzt.

    Bewertet von:
    Alle Bewertungen ansehen
  • MOTORRAD UND REISEN Ausgabe 81-2017

    Die Zeitschrift Motorrad & Reisen stellt den Shoei Ryd in der Ausgabe 81-2017 im Einzeltest vor und bewertet ihn mit SEHR GUT. Folgende Merkmale werden positiv hervorgehoben:

    - hoher Tragekomfort
    - gute Aerodynamik
    - sehr gute Verarbeitung
    - fein abgestufte Visiermechanik
    - angenehmes Innenfutter
    - großes Sichtfeld
    - fünfschichtige Helmschale
    - unanfällig für Verwirbelungen
    - handschuhfreundlich zu bedienen
    - Visiertausch ohne Werkzeug
    - wirkungsvolle Kopfbelüftung

Zuletzt angesehene Artikel