×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Sturzbügel Universal mit Anbausatz
Verchromt

Bewertung: 3.9 von 5

Louis

Herstellerinfo: Louis

Produktinformation

Alles begann mit einer kleinen Motorradwerkstatt in Hamburg. Seitdem hat sich Louis zum größten Handelsunternehmen für Motorrad und Freizeit in Europa entwickelt. Und auch nach über einem Dreivierteljahrhundert ist bei Louis die Leidenschaft ungebrochen, die Leidenschaft für das Leben auf zwei Rädern.


Katalogseite: 520

UNIVERSAL STURZBUEGEL
INKL. ANBAUSATZ CHROM

Bestellnr. 10022100

Exklusiv

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein exklusiv für Louis hergestelltes Produkt eines Fremdmarkenherstellers.

Restposten

Bitte bedenken Sie, dass Restposten schnell ausverkauft sein können, insbesondere dann, wenn es sich um eine extreme Preissenkung und dazu noch um gängige Konfektionsgrößen handelt. Restposten sind unter Umständen nicht mehr in allen Filialen erhältlich!

Lieferbar

Lieferbar

Der Artikel ist auf Lager und wird innerhalb Deutschlands in 1 - 4 Werktagen geliefert. Hinweis: Die Bestände werden im Internet werktags von 7.00 bis 20.00 Uhr stündlich aktualisiert, das gibt Ihnen eine hohe Sicherheit bei der Verfügbarkeit der Produkte.

69,99 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
  • Produktinformation

    Info

    Info

    Zur Montage dieses Artikels sollten Kfz-Grundkenntnisse vorhanden sein. Sollten Sie nicht über die entsprechenden Qualifikationen verfügen, empfehlen wir die Arbeiten von einer Fachwerkstatt durchführen zu lassen!

    Sturzbügel Universal mit Anbausatz
    Verchromt

    Universal-Sturzbügel

    • Diese Sturzbügel passen durch diverse Anbauteile an viele Motorräder
    • Aus einer speziellen Stahllegierung hergestellt, geben diese Sturzbügel, die bei einem Sturz auftretende Verformungsenergie nicht an den Rahmen weiter, sondern nehmen diese selbst auf.
    • Wenn Sie die Suche nach einem passenden Sturzbügel schon aufgeben wollten, gibt es hier noch eine Chance.
    • Der mitgelieferte Anbausatz macht die Montage sehr einfach.
    • Die unterschiedlichen Distanzbuchsen (12 Stück) lassen eine variable Entfernung von 0-67 mm je Befestigungspunkt der "Körbchen" zu.
    • Mit dem Sortiment der gelochten Befestigungslaschen (10 Stück) lassen sich Befestigungspunkte am Motorrad bis zu einem Maximal-Abstand von 465mm erreichen.
    • Die Befestigungslaschen ermöglichen die Anbringung an jedem Punkt innerhalb von 360 Grad.
    • Die mitgelieferte Gewindestange (M10x360mm) lässt sich auf jede gewünschte Länge kürzen und als Motorbefestigung verwenden.
    • Die U-Schellen dienen als zusätzlicher Ankerpunkt am Rahmenrohr, falls sich kein anderer geeigneter Befestigungspunkt erreichen lässt.
    • Verchromt
  • Bewertung: 3 von 5

    Erstellt am 29.08.2017 04:04 Uhr

    Kaufdatum:
    19.08.2017

    Leider zurück geschickt

    An sich kein schlechtes Teil, der Käfig ist sehr robust gearbeitet. Aber für unsere Honda CBF 600 überhaupt nicht verwendbar, die (leider nur) zwei Anschraub-punkte sind viel zu weit auseinander. Er müsste mit zwei langen Laschen und Distanzstücken verschraubt werden, das sieht 1. nicht gut aus und 2. bei einem Sturz (den keiner will) würden sich die Laschen verbiegen und den Motor beschädigen, da ist ein Sturz ohne diesen Bügel weit aus günstiger. Außer dem haben die meisten Sturzbügel auch drei Anschraub-punkte.
    Grüße "Intruder"

    Bewertet von:

    Bewertung: 4 von 5

    Erstellt am 28.04.2017 16:32 Uhr

    Kaufdatum:
    27.04.2017

    Anbau an Kawasaki Eliminator ZL 600 B

    Gestern gekauft, heute angebaut. Mit 4 statt 2 Rohrschellen hätte es sogar 5 Sterne gegeben, aber ging auch so.
    Tip für Eli Fahrer: Links und rechts jeweils die obere M 8 Schraube der Motorbefestigung am Rahmen ausbauen. Mitgelieferrte lange M 8 Schraube Kopf von innen einschieben Ist eine Qualitätsschraube somit ok. Kürzeste und länst Distanzhülse aufschieben , Kurze innen. Schelle im Schraubstock leicht zusammendrücken damit 2 Lochblech passt, dieses draufstecken, über Rahmenrohr schieben und Bügel eindrehen. Dann oben lange Schraube in Bügelgewinde eindrehen. Geht wunderbar mit Nuss und Verlängerung von der nderen Seite. Dann alles ausrichten und fertig anziehen.
    Kinderspiel.

    HP

    Bewertet von:
    Alle Bewertungen ansehen

Passende Artikel

Zuletzt angesehene Artikel