Produktbewertung für SW-Motech Navi-Halter für Quick-Lock EVO Tankrucksäcke

7 Bewertungen

Hält sehr gut am Daypack Evo

Da der Daypack Evo, extra einen Einschub für den Halter hat, war die Entscheidung einfach. Einschieben, mit den Druckknöpfen fixieren und
es hält, leichte Vibrationen sind zu sehen, aber ich schaue nur gelegentlich
aufs Display, dank Freecom 2+ ist es aber nicht nötig, da die Ansagen ins
Ohr gesäuselt werden.

Erstellt am: 22.10.2019
Kaufdatum: 14.10.2019

gute Qualität, in meinem Fall nicht brauchbar

Da ich mein Smartphon als Navi nutzen wollte und es am Motorrad wenig Montagemöglichkeiten gab, sah ich in diesem Halter die Lösung. Zusammen mit einer Handytasche von Moto-Detail habe ich das Equipment montiert.

Speziell die Gegebenheiten an meinem Motorrad machen den Einsatz unmöglich. Der Halter mit Handytasche ragen so weit über den Tankrucksack , dass das Kombiistrument komplett verdeckt ist. Für mich war es so störend, dass ich beim Fahrbetrieb abgelenkt war und die Fahrtrichtungsanzeiger mangels Sicht der Anzeige dauerhaft in Betrieb waren.

Tipp: Man sollte (bevor man die Befestigungsbohrungen an den Handytaschen abbringt ) erst die Position am Motorrad prüfen

Erstellt am: 15.07.2019
Kaufdatum: 05.05.2019

Irreführend

Da kann man weder das Garmin noch das Tom Tom so befestigen das man eine Stromversorgung hat. Denn wenn man Sie drauf schraubt auf die Grundplatte, ist die Stromversorgung nicht mehr möglich. Denn sowohl Garmin als auch Tom Tom hat die Öffnung der Stromversorgung auf der Rückseite. Aber die Grundplatte hat dafür keine Öffnung vorgesehen, wo man die Kabel durch ziehen kann.

So ein Schrott. Ohne permanente Stromversorgung kann ich alle 3 Std auf den Parkplatz fahren und das Navi extern auf laden. Wer zu Hause eine Bohrmaschine hat und Löcher in die Stahlplatte bohren kann, der wird es sich so richten können das es passt.

Wer das nicht kann, hat Pech gehabt.

Erstellt am: 11.07.2019
Kaufdatum: 25.06.2019

gutes Teil mit kleinem Manko

Die Tasche selbst ist gut, mein S9 passt rein.
Aber die vorgezeichneten Löcher der Tasche zum befestigen auf der SW Motech Halterung sind NICHT parallel bzw. in der gleichen Höhe, etwas versetzt. Aber mit etwas Fummelei geht es.

Erstellt am: 29.05.2019
Kaufdatum: 21.05.2019

Navi verdeckt Kombiinstrument

Bei der 1290 Super Duke R verdeckt das Navi bei dieser Art der Halterung das Kombiinstrument. Schade. Deshalb für dieses Motorrad untauglich. Verarbeitung und die Art der Befestigung würden aber 5 Sterne verdienen.

Erstellt am: 27.10.2018
Kaufdatum: 19.10.2018
Bewertung schreiben