×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

SW-Motech Sturzbügel

Bewertung: 4.08 von 5

SW-Motech

Herstellerinfo: SW-Motech

Produktinformation

Engineering for motorbikes

SW-MOTECH steht für Kompetenz in der Entwicklung und Produktion von praxisorientierten Lösungen aus den Bereichen Gepäcksysteme, Navigation, Ergonomie und Sicherheit - alles perfekt abgestimmt auf die Bedürfnisse beim Motorrad fahren. Die Produkte bestechen durch individuellen Look, konstruktive Höchstleistung, patentierte Technologien und durchdachte Innovationen. Dabei stehen Qualität, Langlebigkeit und Passgenauigkeit an oberster Stelle. SW-MOTECH ist der perfekte Begleiter für jedes Abenteuer, ganz gleich, ob auf dem Weg zur Arbeit, auf der Wochenendtour oder rund um den Globus.


Motorrad suchen
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

ab 69,95 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Produktinformation

    Info

    Info

    Hergestellt in der Europäischen Union

    SW-Motech Sturzbügel

    SW-MOTECH Motorschutzbügel:

    Gehen Sie auf Nummer sicher mit diesen hochwertigen Motorschutzbügeln zum genialen Preis-/Leistungsverhältnis. Für die Konstruktion der Motorschutzbügel stehen bei SW-MOTECH höchste Schutzwirkung, optische Einbindung und Passgenauigkeit an vorderster Stelle. Alle Ausführungen sind zum Korrosionsschutz sandgestrahlt und kunststoffbeschichtet. Stabile Befestigungspunkte, wie Rahmenanbindungen, sind maßgebliche Anforderungen bei der Entwicklung. Die SW-MOTECH Motorschutzbügel sind präzise gefertig und schützen Ihren Motor, sowie alle weiteren wichtigen Bauteile. Die Rahmenverbindung ist extrem belastbar. Der Motoschutz ist so gestaltet, dass er sich in in das Erscheinungsbild des Motorrades integriert. Made in EU.

    Bitte Beachten:

    • SW-MOTECH Motorschutzbügel für die Honda XL 1000 V Varadero (Bj.´03), Best.Nr. 10023920 nur passend für Modelle ohne ABS!
    • Bei SW-MOTECH Motorschutzbügel für die Honda XL 1000 V Varadero (Bj.´98-), Best.Nrn. 10023920 und 10023995 wird die Montage in einer Fachwerkstatt empfohlen!
    • Beim SW-MOTECH Schutzbügel für die Yamaha MT-01 (Bj.´04-), Best.Nr. 10023982 handelt es sich um keinen Motorschutzbügel, sondern lediglich einen Schutz der Ölwanne!
    • SW-MOTECH Motorschutzbügel 10023915 passt nicht für das Sondermodell California der Honda XL600 V Transalp

    HINWEIS: Motorschutzbügel sind TÜV-frei. Sie benötigen keine ABE und werden nicht extra in die Fahrzeugpapiere eingetragen.

  • Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 19.08.2017 06:48 Uhr

    Kaufdatum:
    04.08.2017

    Sehr zufrieden

    Habe den Sturzbügel in einer Fachwerkstätte montieren lassen die Montage dauerte ca.40 min .
    Pass Genauigkeit würde ich mit 98% beurteilen da der linke Bügel ca 1-2 mm vom rechten abweicht

    Bewertet von:

    Bewertung: 2 von 5

    Erstellt am 16.08.2017 13:36 Uhr

    Kaufdatum:
    11.08.2017

    Ungenau

    Die Passgenauigkeit der Sturzbügel ließ sehr zu wünschen übrig.
    Da bin ich doch von SW Motec besseres gewohnt.
    Musste mit der Langlochfeile nacharbeiten sonst hätten die Bügel nicht gepasst.

    Bewertet von:

    Kommentar:

    Hallo Bruno unser Service wird sich mit Ihnen umgehend in Verbindung setzen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam
    Alle Bewertungen ansehen
  • MOTORRAD NEWS Ausgabe 9-2011

    Die Zeitschrift Motorrad testet in der Ausgabe 9-2011 fünf verschiedene Sturzbügel. Der SW Motech Sturzbügel wird als einziger (neben einem Preis-Tipp) mit dem "Motorrad News Tipp" ausgezeichnet. Folgende Merkmale werden positiv hervorgehoben:

    - verständliche Anleitung
    - sehr guter Schutz für den Motor, Rohr wirkt robust und massiv
    - gute Passgenauigkeit
    - vergleichsweise einfacher Anbau
    - hohe Verarbeitungsqualität

    MOTORRAD NEWS Ausgabe 09-2005

    Der Motorschutzbügel für die BMW R 1200 GS wurde in der Zeitschrift Motorrad News (Ausgabe 09/2005) mit dem Motorrad News Tipp ausgezeichnet!

    Fazit:"Der MoTech-Träger ist kräftig genug dimensioniert, gut verarbeitet, gut zu montieren und preiswert."...."."

    • Schutz: 5 von 5 Sternen


    "Sehr gut. Die Mo-Tech-Bügel liegen so, dass die Zylinder auch in 90 Grad Schräglage geschützt sind. Abmessungen und Konstruktion lassen ordentliche Schutzwirkung erwarten, "..."."

    • Qualität: 4 von 5 Sternen


    "Massig dimensioniertes Material, gut verarbeitet und passgenau gefertigt - da geht nichts schief."

    • Anbau: 3 von 5 Sternen


    ".... Dank der passgenauen Fertigung sind aber auch blutige Anfänger nicht überfordert,..."

    • Anleitung:


    "Deutliche Explosionszeichnung, Teileliste - wer nicht auf den Kopf gefallen ist, kommt klar"

    Insgesamt 14 von 20 Punkten

    • Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

Passende Artikel

Zuletzt angesehene Artikel