Produktbewertung für T&T Multifunktionsinstrument

7 Bewertungen

Leider schlecht verarbeitet

Habe den Tacho im Mai 2016 für einen Umbau gekauft. Verbaut wurde dieser im Frühjahr 2017. Leider war der Gehäusering nach wenigen Touren leider mehr ausgeblichen als es die Lenkerarmaturen einer 97er Xjr sind. Der Tacho wurde wie angenommen getauscht. Leider scheint dieser Tacho nicht für die Außeneinsatz geeignet zu sein. Nach einer Tour mit Sturzregen steht nun Wasser darin. Bin sehr auf das dritte Exemplar gespannt.

Erstellt am: 16.09.2017
Kaufdatum: 09.05.2016

Teurer Schrott

Der Tacho war gerade 2 Jahre verbaut und ca.150 km !! in Betrieb. Es kommt kein Signal mehr vom Sensor an. Ja, neuen Sensor habe ich gekauft!! Keine Besserung. Nachdem ich den neuen Sensor verbaut hatte blieb auf einmal der Drehzahlmesser bei 700umin hängen egal ob aus oder an. Garantie natürlich abgelaufen und Louis zeigt kein Interesse.

Erstellt am: 13.05.2017
Kaufdatum: 10.03.2015

Leider nach der Probefahrt schon defekt!

Der Anschluss ist für geübte Schrauber kein Problem. Jedoch bin ich von der Qualtät sehr enttäuscht. Angebaut, eingestellt und nach 800m drehte der Drehzahlmesser auf 10000rpm hoch und dann ging der Tacho aus. Ich werde den Tacho morgen im Shop umtauschen gehen. Schade eigentlich......

Kommentar
Hallo Mario, vielen Dank für die Artikelbewertung. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Ware gerade und wir wollen die Reklamation gern prüfen. Hierfür bitten wir um Rücksendung des Artikels mit einer Kopie des Kaufbeleges. Wir finden sicherlich eine zufriedenstellende Lösung. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 02.04.2017
Kaufdatum: 31.03.2017

NICHT zu gebrauchen!

Der erste Eindruck vom Gerät war super. Sieht toll aus und alle nötigen Informationen sollten angezeigt werden. Soviel zur Theorie... Die Gabelbrücke habe ich extra nach dem Instrument angefertigt, Halter für das Teil gefräst, Kabelführung angefertigt, usw. Ein heiden Aufwand für das Schätzchen betrieben... Jetzt ging es an die Programmierung, dass hat bei dem ersten Teil überhaupt nicht funktioniert. Habe das Gerät dann problemlos in Hannover tauschen können. Also nochmal das ganze gefummel mit den kleinen Kabeln... Nun funktionierte die Programmierung, aber die Drehzahl wird total unbrauchbar angezeigt. Er schwankt und schlägt unkontrolliert aus. Alle Abhilfen (Abschirmung, Umwickeln, direkt anschließen) schlugen fehl. Abermals demontiert und mit dem Thema Tumbleton & Twist abgeschlossen :-(( Also wieder das depperte Teil zurück, diesmal auf dem Postweg direkt nach HH. Nach 14 Tagen kam dann eine E-Mail, dass der Drehzahlmesser geprüft worden sei und einwandfrei funktioniert. Das mag wohl am Prüfstand sein, aber an meinem 35 Jahre alten Cafe-Racer halt nicht, so bei vielen anderen alten Moppeds auch (siehe Bewertungen)!!! Leider konnte ich das Teil nicht gegen andere Teile tauschen um das Geld wenigstens bei Louis zu lassen. Somit kommt das Gerät wieder zu mir zurück und werde es dann fachgerecht der Wiederverwertung zuführen! An der XS werde ich auf bewährte Technik zurückgreifen und ein manuellen Veglia-Borletti Drehzahlmesser montieren. Wie war noch der Spruch: Günstig kauft man immer zweimal... :-( Fazit: KEINE Kaufempfehlung (wenigstens für alte Moppeds)!!!

Erstellt am: 15.10.2014
Kaufdatum: 24.10.2013

Sieht gut aus aber leider nicht zu empfehlen

Hinweis
Wegen Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen mussten wir leider Teile dieser Bewertung entfernen.

Ich habe den Tacho für einen BMW Cafe Racer Umbau gekauft. Es wurde ein Scheinwerfer extra nach den Maßen der Instrumentes angefertigt. Sonst hätte ich das Ding sofort wieder zurück gebracht. Der Drehzahlmesser lässt sich an einer normalen Transistorzündung nicht anschließen. Zündkabel umwickeln oder Anschlußleitung abschirmen bringen gar nichts. Er zeigt nur wirres herumgeflatter des Zeigers. Ich habe alle Anschluß und Konfigurationsmöglichkeiten durch. Keine Chance. Die KOSO Hotline gab mir den Tip, ihn an die Lichtmaschine anzuschließen. So zeigt er überhaupt etwas an. Aber das ist wirklich etwas für Profis. Auf keinen Fall kaufen, egal für was für ein Motorrad. Das Internet ist voll mit Hilferufen von Kunden die versuchen das Ding anzuschließen. XXXX XX XX XXXX XXXX XXXX XXXXXXX XXXXXXXX XXX XXXXX XXXXXXXXXXXXX XXX XXXX XXXXXXXXXX XXX XXXX XXXXX XXX XXX XXX XXXX XXXXXX XXX XXXXXXXXX XXXXX XXXXXXXXXXXXXXXXX XXX XXXXX XXXXX XXXXXX XXXXXX XXXX XXXXXXXXXX XXX XXXXX XXXXXXX XXX XXXXXX XXXXX XXXX XXX XXXXXXX XXXXXXXX

Erstellt am: 22.07.2014
Kaufdatum: 21.05.2014
Bewertung schreiben