Produktbewertung für T&T Multifunktionsinstrument

10 Bewertungen

Funktioniert, aber am Ende der Garantie kaputt

Auf der Suche nach einem *klassischen* Rundinstrument, für mein MZ TS250/1-Gespann( mit 12V-Powerdynamo-Komplettanlage), mit ca.80mm Durchmesser, landete ich bei diesem Produkt. Drehzahl, Geschwindigkeit, Tageskilometer, Uhrzeit und sämtliche Kontrollleuchten, alles was ich wollte. Die Bewertungen stimmten mich skeptisch, aber ich ließ es auf einen Versuch ankommen. Klar ist, mit der Elektrik des eigenen Motorrades sollte man bescheid wissen. Ansonsten ist die Anleitung anständig. Alles angeklemmt und wie befürchtet, die oft beschriebenen, Probleme mit der Drehzahlanzeige gehabt. Ich habe das blau/gelbe Kabel, dann auf eine Länge von ca.150mm, eng um das Zündkabel gewickelt und anschließend mit Isotape fixiert und umklebt. Ab da lief der DZM ruhig und genau. Geschwindigkeit war easy gemacht. Ging wie beim Fahrradtacho. Das ging eine Weile gut. Da das Gespann, bei Treffen auch bei schlechtem Wetter, draußen steht, zog Feuchtigkeit ins Gehäuse. Dadurch ließ sich die Geschwindigkeit schlecht/nicht ablesen. Mit der Zeit verschwand das Wasser und es war wieder gut. Das kam und ging je nach Wetter bei Treffen(Gespann steht dann länger draußen). In den letzten Tagen kam es vor das das Kombiinstrument während der Fahrt aus(komplett dunkel, Tageskilometer und Uhr wieder bei null)- und wieder anging. Darauf hin prüfte ich alle Anschlüsse. Konnte aber keinen Fehler finden. Heute trat das Problem erneut auf. Diesmal blieb der Drehzahlmesser bei 7000U/min stehen und das Gerät blieb aus/dunkel. Wie es so ist, ist die Garantie vor ein paar Tagen natürlich abgelaufen. Leider scheint es so das ich nicht der einzige bin der dieses Problem hat. Schade das dieses Produkt offenbar so anfällig ist. Nach 5 Jahren hätte mich der Defekt sicherlich weniger gestört. Aber nach 8500km und knapp über 2 Jahren sollte sowas nicht passieren.

Kommentar
Hallo Michael, unser Service wird sich mit Ihnen umgehend in Verbindung setzen Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 14.08.2017
Kaufdatum: 26.06.2015

Tacho geht nicht

Der Tacho geht nicht, trotz Adapter , auch T&T, keine Funktion. Schade sonst tolles Gerät, passte gut zu meinem Umbau.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, bitte senden Sie uns den Artikel zur Überprüfung ein, wir werden uns gern um die Sache kümmern. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 29.06.2017
Kaufdatum: 18.12.2015

Für den Preis noch ok

Bis auf die analoge Drehzahlanzeige funktioniert alles perfekt. Die Drehzahlanzeige ist leider unpräzise, da etwas schwankend und ca 1000 U/min zu hoch., trotz CDI-Zündanlage und Anschluss zwischen Zündbox und Spule. Ein Abschirmen des Kabels bringt da gar nichts. Das Problem liegt in der unzureichenden Elektronik des Anzeigegerätes, das nicht in der Lage ist die Signale in einen präzisen gleichmässigen Zeigerausschlag umzuwandeln.. Wie das besser geht, zeigen die Geräte von Motogadget, die aber mehr als das doppelte kosten. Vor diesem Hintergrund relativiert sich die Sache wieder. Meiner Ansicht nach ist die Gesamtperformance des Gerätes für den Preis grade noch ok. You get what you pay for - auch bei Louis!

Erstellt am: 26.09.2016
Kaufdatum: 20.09.2016

Geht so

Sieht gut aus an meiner XJR, nur leider habe ich das gleiche Problem wie fast jeder hier. Der Drehzahlmesser zeigt nur Müll an. Alle alle Varianten ausprobiert, doch der Erfolg ist leider ausgeblieben.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, schließen Sie das Impulskabel an der Verbindung Zündspule-Zündeinheit an und umwickeln Sie es mit einem Massekabel als Abschirmung. Dann sollten Sie eine stabile Anzeige bekommen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 11.03.2016
Kaufdatum: 24.02.2016

Schönes Instrument mit Qualitätsproblem

Das Instrument habe ich im März 2014 gekauft, bin aber jetzt (1 Jahr später) erst dazu gekommen es zu installieren. Nach der Installation und der ersten Tour komme ich zu folgender Bewertung. Positiv Instrument sieht qualitativ hochwertig aus Beleuchtung ist sehr gut, hell und blendet nicht Kontrollleuchten sind gut sichtbar Digitalanzeige (Tacho) ist auch bei Sonne gut ablesbar Einstellung ist ausreichend gut beschrieben und recht einfach Negativ Die Anschlussadern sind zum Anbringen von original- Steckverbinder zu dünn. Habe dickere Adern angelötet um dann Steckverbinder anbringen zu können, die ich an den original- Kabelbaum angesteckt habe. Der mitgelieferte Tachosensor ist passiv um diesen zu verwenden müssen die mitgelieferten Magnete eingesetzt werden. Das war bei meiner alten 750 Four nicht möglich, da dort keine Inbusschrauben zur Befestigung der Bremsscheibe verwendet werden. Also aktiven Sensor bestellt. Leider ist hier die Anschlussleitung ca. 40cm kürzer gewesen, so dass es nicht für die Verkabelung des Sensors vom Hinterrad (am Vorderrad habe ich keine Befestigungsmöglichkeit gefunden) zum Instrument reichte. Also habe ich die Kabel der Beiden Sensoren verwenden müssen und zusammen gelötet. Das Drehzahlmessersignal habe ich über die Zündkabel abgenommen, da das Motorrad noch eine Kontaktzündung hat. Leider funktioniert die Anzeige nicht zufriedenstellend. Offensichtlich ist das Signal zu klein bzw. gestört. Z.B. geht die Anzeige auf Null, wenn der Motor im Schubbetrieb ist. Hier habe ich noch die Hoffnung mit geeignetem el. Filter Abhilfe zu schaffen. Bei der ersten Tour mit dem Instrument hat sich noch ein Qualitätsproblem offenbart. Die Kunststoffabdeckung am Zeiger (Drehpunkt) ist nach ca. 200 km abgefallen und scheinbar auch ein Gegengewicht zum Zeiger. Das darf nach meiner Ansicht nicht passieren, denn die Vibrationen an meinem 4-Zylinder sind sicherlich nicht besonders stark. Hier kann ich nur hoffen, dass es ein Einzelfall ist. Deshalb gibt es auch noch 3 Sterne. Was mache ich jetzt mit dem Instrument? Funktion okay nur fliegen jetzt die Teile drin herum und legen sich auf das Display, so dass der Tacho nicht mehr vollständig sichtbar ist. Die Garantie ist abgelaufen, das Gerät reparieren lassen ist bestimmt teuer, Ausbauen ist aufwändig. Schade - hatte mich echt gefreut über das schöne Instrument.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, senden Sie uns das Instrument bitte zum Umtausch ein. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 02.06.2015
Kaufdatum: 10.03.2014
Bewertung schreiben