×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Tickerkiller

Bewertung: 5 von 5

Boxer-Design

Herstellerinfo: Boxer-Design

Produktinformation

Homebase of your BMW Motorbike ...

Der Name Boxer-Design verbindet die BMW Szene mit innovativem und funktionalem Zubehör. Als Spezialisten für Individualisten fertigen sie Ihnen ihr BMW Motorrad auf Wunsch nach Maß. Die Komponenten in Design - Ergonomie - Sitzkomfort - Aerodynamik - Fahrwerkstechnik und Tuning werden individuell Ihren Wünschen angepasst. Was einmal vor 10 Jahren in einer Garage mit 5 Artikeln angefangen hat, umfasst heute ein Zubehörprogramm von über 1000 Artikeln. Einige dieser Artikel finden Sie bei Louis.


Motorrad suchen
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

39,95 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Tickerkiller

    Tickerkiller

    Die Drosselklappen der Bing-Einspritzung fangen nach einer Weile auf der rechten Seite an zu klappern, da dort kein Drosselklappenpoti sitzt. Dieses Klappern halten viele für Geräusche der Ventile oder des Axialspiels der Kipphebel. Nach korrektem Einstellen und immer noch Auftreten des Geräusches ist es die Drosselklappe.

    Das kann man leicht feststellen, wenn bei leicht geöffneter Drosselklappe an dem Seilzugsteller axial gewackelt wird - dabei entsteht das Geräusch. Abhilfe schafft da der so genannte Tickerkiller. Ein Einsteller, der mittels Kugelkopf, welchen man leicht einstellen kann, das Spiel aus der Welle holt. Dieser wird anstatt des Käppchens auf der rechten Seite montiert, ist korrosionsfrei, funktioniert, sieht super aus und löst das Problem dauerhaft, schnell, einfach und günstig.

    Das Klackern verschwindet. Man erspart sich dadurch den Kauf einer neuen Drosselklappe.

  • Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 06.06.2013 15:35 Uhr

    Kaufdatum:
    27.04.2013

    Perfektes Produkt!

    Die Beschreibung ist auf einem A5 Blatt ausreichend, allerdings nur eine Fotokopie in Graustufen, deshalb ist das Foto unleserlich und eigentlich nur schemenhaft.
    Das Abbauen bzw. Zerstören des alten Deckels ist schon fummelig, da der Deckel bei meiner 1150 RT , aus gehärtetem Stahl besteht. Man muß sich von dem gebohrten Loch aus mit einem Seitenschneider nach außen vorarbeiten. Ich habe das Loch, das zu bohren ist, erst mit 3mm und dann vergrößert in 1mm - Schritten und bis 6mm, groß gebohrt...und immer schön aufpassen , nicht zu tief zu bohren! (...hatte leider keine Bohrmaschine mit Anschlag...) Bei der 1100er soll es ja leichter gehen, da der Deckel dort aus weicherem Material bestehen soll. Beim Aufsetzen des Tickerkillers, sollte man auf Parallelität achten und am Besten mit einem Stück Holz, und leichten Hammerschlägen, aufschrumpfen. Man kann sehr gut hören, wenn der Tickerkiller am Anschlag ist. Das Einstellen selber ist kein Problem. Die Befürchtungen einiger Perfektionisten, daß sich die Drosselklappe einschleift, wegen dem einseitgen Druck, kann ich (noch) nicht beurteilen, da er vor 1 Monat erst eingebaut wurde. Da ich aber auch nicht soviel km fahre im Jahr, hat mich dies zu dem Kauf bewogen. Das wichtigste, es ist endlich RUHE!!!
    Ohne Internet, würde ich heute glauben, zu großes Ventilspiel!!

    Bewertet von:
    Alle Bewertungen ansehen

Zuletzt angesehene Artikel