×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Touratech Seitentasche Moto
mit QL2-System, 28 Liter

Bewertung: 3.66 von 5

Touratech

Herstellerinfo: Touratech

Produktinformation

Wasserdichtes Premium-Gepäck

Touratech ist seit vielen Jahren eine der besten Adressen, wenn es um expeditionstaugliches Motorradgepäck geht. Touratech-Geschäftsführer Herbert Schwarz entwickelt und testet persönlich neue Produkte auf seinen Reisen rund um den Globus. So auch die neue Touratech Waterproof Gepäckserie, die in Zusammenarbeit mit den Spezialisten der Firma Ortlieb entstanden ist.


TOURATECH SEITENTASCHE
MOTO,QL2-SYSTEM,28 LITER

Bestellnr. 10065475

Exklusiv

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein exklusiv für Louis hergestelltes Produkt eines Fremdmarkenherstellers.

Restposten

Bitte bedenken Sie, dass Restposten schnell ausverkauft sein können, insbesondere dann, wenn es sich um eine extreme Preissenkung und dazu noch um gängige Konfektionsgrößen handelt. Restposten sind unter Umständen nicht mehr in allen Filialen erhältlich!

Lieferbar

Lieferbar

Der Artikel ist auf Lager und wird innerhalb Deutschlands in 1 - 4 Werktagen geliefert. Hinweis: Die Bestände werden im Internet werktags von 7.00 bis 20.00 Uhr stündlich aktualisiert, das gibt Ihnen eine hohe Sicherheit bei der Verfügbarkeit der Produkte.

129,90 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
  • Touratech Seitentasche Moto
    mit QL2-System, 28 Liter

    Touratech Seitentasche Moto made by Ortlieb

    Wasserdichte Einzeltasche mit Rollverschluss und QL2 Schnellverschluss-Befestigungssystem.

    Die Einzeltasche aus abriebfesten Polyester- und Corduragewebe läßt sich links oder rechts an einem Seitenkofferträger (Rohrdurchmesser max. 16mm z.B. alle Hepco & Becker Seitenträger und Hepco & Becker Lock-it Träger) per QL2 Schnellverschluss-Befestigungssystem (Aufhängeschiene) befestigen.

    Sie ist gut als Seitentasche auf Reisen oder Kurztripps verwendbar und kann nach dem Abstellen des Bikes auch mit dem gepolsterten Schultertragegurt als Umhängetasche getragen werden.

    Ausstattung:

    • leuchtstarke Reflektoren aus 3M-SCOTCHLITE Reflexmaterial
    • extrem abrieb- und knickbeständiges Material
    • als Einzeltasche besonders geeignet bei wenig Gepäck
    • Innentasche mit Organizer
    • Kompressionsriemen zur optimalen Anpassung des Packvolumens
    • Gepolsterter Schultertragegurt
    • praktischerTragegriff

    Daten:

    • Maße (BxHxT): ca. 43 x 31 x 18 cm
    • Volumen: ca. 28 Liter
    • Gewicht: 1450 g
    • Material/ Farbe: Nylongewebe (PU-beschichtet), Schwarz

    Hinweis: Wir empfehlen die Verwendung von zusätzlichen Abstands- bzw. Satteltaschenhaltern, um den Taschen eine optimale Auflagefläche zu schaffen (gleich separat mitbestellen). Achten Sie bei der Montage der Taschen generell auf ausreichend Abstand (min. 10 cm) zur Auspuffanlage.

  • Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 25.06.2017 22:57 Uhr

    Kaufdatum:
    29.03.2017

    Top Qualität

    Super Qualität und sehr Robust!
    Haben sowohl Autobahn Fahrten als auch Offroad mit KTM Adventure alles prima weggesteckt.
    Fahre diese Taschen mit Hepco Becker Träger

    Bewertet von:

    Bewertung: 3 von 5

    Erstellt am 26.05.2017 10:59 Uhr

    Kaufdatum:
    16.05.2017

    Für den Strassen-Tourer wohl geeignet

    Ortlieb baut ja grundsätzlich ganz ordentliche Taschen und für den Preis finde ich Sie auch ok.

    Das TT allerdings eine Halterung vermarktet, die dann nicht gescheit an die TT-Träger passt, ist weniger ein Glanzstück. Die unteren Haltepunkte lassen sich, zB an eine CRF1000L, nicht soweit nach unten schieben, um Last aufnehmen zu können, da der Träger dafür nich breit genug ist. Die Rohre sind auch zu dick und die Schweissnähte genau da, wo die 'Flügel' anliegen sollten. Somit hängt da ganze Gewicht an den oberen Montage-Kacken. Sieht alles nicht so ganz 'passend' aus. Mag ja für 98% der Enduros ok sein, die nie eine unbefestigte Strasse zu sehen bekommen. In de Mongolei gebe ich sowas aber keine 1000km und dann muss man die SPanngurte drum wickeln, die man dann hoffentlich dabei hat.

    PS: Glücklicherweise habe ich ja auch noch 2 Sätze Alu-Koffer :)

    Bewertet von:
    Alle Bewertungen ansehen

Passende Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Zuletzt angesehene Artikel