Produktbewertung für TRW Bremsbeläge organisch Mit ABE f. Deutschland

95 Bewertungen

Bewertung

Er ist perfekt

Erstellt am: 19.09.2020
Kaufdatum: 12.09.2020

Bewertung

Immer gerne wieder

Erstellt am: 17.09.2020
Kaufdatum: 10.09.2020

Korrektur einer schlechten Bewertung

Meine schlechte Bewertung der TRW-Bremsbeläge muss ich korrigieren. Zwar sind die Beläge samt Trägerplatte etwas dicker als die Serienteile bzw. die Beläge anderer Hersteller. Sie lassen sich aber gut montieren, wenn man die Bremskolben ganz zurückdrückt und ggfs. den Handbremszylinder im Auge behält (zuviel Flüssigkeit?). In meinem Fall ließ die Gängigkeit der Bremskolben und den Bremssattels zu wünschen übrig, so dass die Bremse schnell sehr hieß wurde. Mein Fehler!
Nach Überholung des Bremssattels ist alles okay.

Erstellt am: 15.09.2020
Kaufdatum: 07.09.2020

Leider zu dick, lassen sich nicht verbauen

Die Montage der Beläge bereitet keine Probleme, aber die Belagstärke ist zu dick. Dadurch läuft die Bremse immer leicht an und wird heiß. Abhilfe würde ein Abschleifen schaffen. Ich habe stattdessen die Belege eines anderen Herstellers nachbestellt.

Erstellt am: 13.09.2020
Kaufdatum: 07.09.2020

Schlechte, schwammige Bremswirkung

Habe diese Bremsbeläge zusammen mit den Bremsscheiben 10043552 für eine Yamaha XT1200Z DP01 montiert. Die Bremswirkung ist deutlich bis extrem schlechter als mit Sinterbelägen, man muss deutlich mehr Kraft am Hebel aufbringen. Auch die Nass-Bremsleistung lässt im ersten Moment extrem zu wünschen übrig.
Fazit: Für so eine schwere Maschine ist diese Paarung nicht geeignet. Das nächstemal wieder Sinterbeläge...

Kommentar
Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Grundsätzlich sind Sinter-Belege deutlich kräftiger und bremsen bei Nässe besser. Allerdings, durch die Härte der Bremsbelege, verschleissen auch die Bremsscheiben schneller.

Viele Grüße...
Ihr Detlev Louis Team


Erstellt am: 04.08.2020
Kaufdatum: 29.05.2020
Bewertung schreiben