Produktbewertung für TRW Bremsleitungen, Vorne Stahlflex mit ABE


Bewertungen nach Sprachen

Bewertung: 1 von 5

Erstellt am 27.04.2020 14:52 Uhr

Kaufdatum:
15.04.2020

Bandit 1200 GV75A

Der für das Modell *1997 ABS
hinterlegte Artikel, war zum Zeitpunkt meiner Bestellung nicht korrekt eingepflegt. Die gelieferte Leitung war unnütz.
- telefonisch an den Service gemeldet (ergebnislos)
- schriftlich gemeldet, daraufhin wurde mir angeboten, dass ich die korrekten Leitung für den Schnäppchenpreis von 163,95 kriegen könnte (Frechheit)

Benötigt wird eine 82 cm lange Leitung und eine 25 cm lange. Gemessen von Mitte Anschluss bis Mitte Anschluss.

Ich kann mit den angebotenen Preis nicht erklären, da ich sie auf alternativen Wege, für 90€ erhalten habe.

Bewertet von:

Bewertung: 4 von 5

Erstellt am 28.10.2019 08:10 Uhr

Kaufdatum:
11.09.2019

Für DL-1000 (K7) nur bedingt einsetzbar

Der "Knickwinkel" für die Montage am Stempel der Hinterrradbremse ist zu hoch. Im Original ist dort der Winkel fast null und damit könnte man die Leitung sauber fast wir das Original verlegen.
So muss man einen relativ großen Bogen produzieren.
Da dieser eh nicht sichtbar ist, stört es hier im Gegensatz zu den Vorderradleitungen fast gar nicht.
Was fehlt sind auch hier die Befestigungsschellen. Man muss diese vom Original nehmen.

Bewertet von:

Bewertung: 3 von 5

Erstellt am 28.10.2019 08:05 Uhr

Kaufdatum:
11.09.2019

Für DL-1000 (K7) nur bedingt einsetzbar

Grundsätzlich haben die Leitungen eine sehr gute Qualität. Ich habe diese an einer DL-1000 (BJ2008) montiert.
Es sieht einfach aus, als ob die Leitungen einfach eine Standardlänge hätten und die passt zufällig auch für die V-Strom.
Beim Verlegen merkt man dies sehr stark, da die Leitungen nicht sehr sauber verlegt werden können. Der Weg der Originalleitungen kann nicht genommen werden. Somit muss man sich tw. mit anderen Hilfsmitteln wie Schellen etc behelfen..
Außerdem sollte der Verpackung Gummischellen für das Festmachen am vorderen Kotflügel beigelegt werden.(Demontage des Vorderreifens notwendig).

Bessere Lösung wäre, genau so verlegbar wie das Original zu sein. Ist optisch wesentlich schöner, da nur eine Leitung zum Reifen geht und von dort dann verteilt wird.

Bewertet von:

Bewertung: 5 von 5

Erstellt am 25.09.2019 22:23 Uhr

Kaufdatum:
27.10.2018

Guter Passform auf BMW F650

Ich habe diese Bremsleitung für meine BMW F650 Funduro gekauft. Länge stimmt genau überein mit dem Originalteil, Passform und Qualität top.
Ohne Schwierigkeiten montiert, funktioniert jetzt fast ein Jahr ohne Probleme.

Bewertet von:

Bewertung: 4 von 5

Erstellt am 26.08.2019 23:58 Uhr

Für MfK in Filiale gehen

Uli, du musst in die Filiale z.b. Walisellen gehen und dir eine Eignungserklärung für die Mfk holen. Am bwsten vorher mal anrufen

Bewertet von: