Produktbewertung für TyreBoy Reifendruck- und Reifentemperatur-Kontrollsystem


Bewertungen nach Sprachen

Bewertung: 5 von 5

Erstellt am 18.05.2020 21:07 Uhr

Kaufdatum:
01.03.2020

Empfehlenswert!

Ein richtig gutes und sinnvolles Produkt, welches das Moped doch gehörig aufwertet. Funktioniert bislang zuverlässig.

Lieferung erfolgte - wie immer - superschnell

Bewertet von:

Bewertung: 3 von 5

Erstellt am 17.05.2020 20:46 Uhr

Kaufdatum:
01.04.2020

kann man kaufen aber

Reifendruck und Temperatur sind ja schon wichtige Werte, aber bei diesem Systhem waren mir die Geber die auf die Ventile geschraubt werden doch etwas zu groß. Klebegewichte, gegen die dadurch entstehende Unwucht, waren im Lieferumfang. Das Material der Anzeige wirkte mir zu billig, die glänzende Oberfläche passte auch nicht zu meinem Cockpit.
Ich habe das Teil wieder zurückgeschickt.

Bewertet von:

Bewertung: 5 von 5

Erstellt am 01.05.2020 09:31 Uhr

Kaufdatum:
23.09.2019

Problemlos angebaut und ohne weitere Einstellungen funktionsbereit.

Gerät macht was es soll. Und das Beste: Der Service von TYRE-BOY ist unschlagbar. Dafür noch einmal vielen Dank für die Soforthilfe.

Bewertet von:

Bewertung: 4 von 5

Erstellt am 13.04.2020 15:12 Uhr

Kaufdatum:
04.04.2020

Gerät und Montage

Das Gerät und die Sensoren zu montieren ist sehr einfach. Auch die Verbindung untereinander funktioniert ebenfalls, bis zum derzeitigen Zeitpunkt tadellos. Etwas entäuscht, war ich von dem beigefügten Halter. Hier einen entspechenden Platz zu finden war nicht möglich. Auch die Klebepads fanden keine Anwendung. Aber ich habe mir einen Halter anfertigen können und somit hat der Tyreboy seinen festen Platz gefunden und stört weder Lenkung noch Tankrucksack.

Bewertet von:

Bewertung: 5 von 5

Erstellt am 30.03.2020 12:31 Uhr

Kaufdatum:
22.03.2020

Hochwertiges Produkt

Macht einen wertigen Eindruck und funktioniert tadellos!
Montage war völlig unproblematisch.
Habe einen normalen Maulschlüssel für die Kontermuttern der Radsensoren genommen. War bei meinem Mopped einfacher. Der schmale Schlüssel der dabei war kommt ins Bordwerkzeug für evtl. Notfälle.

Bewertet von: