Produktbewertung für Universal Gasdrehhülse metrisch Für Lenker mit 22 mm Durchmesser

5 Bewertungen

herboth jesko

super danke

Erstellt am: 14.07.2021
Kaufdatum: 06.07.2021

Nicht für RBW (Ride by Wire), zumindest nicht für Ducati

In der Beschreibung steht "... und eine davon passt bestimmt in das Armaturengehäuse deines Motorrads". Naja, denkste. Bei meiner Ducati XDiavel passte es nicht, die hat Ride by Wire. Leider hatte ich jetzt schon einmal den Alu-Haltering des Gasgriffs mit sechs Madenschrauben ganz leicht angeschraubt (nur mit einem kleinen Inbus-Bit ohne Schraubendrehergriff). Das Ergebnis sind nun sechs Abdrücke im Kunststoff der Hülse, deren innenseitige Pendants sogar das Aufschieben auf den Lenker verhindert haben. Ich musste diese erst zurück drücken, damit die Hülse auf den Lenker passte. Ich bezweifle, dass das System jemals vernünftig befestigt werden könnte, vorausgesetzt, einer der Adapter passt bei einem anderen Motorrad. Ich hatte es mit den Alu-Mo.grip-Lenkergriffen (Nr. 60180270) versucht, aber mir erscheint der Kunststoff zu weich für die Befestigung mit sechs Madenschrauben. Naja, nun werde ich mir noch eine spezielle Ducati-Gasgriffhülse woanders bestellen. Vielleicht klappt es dann.

Erstellt am: 08.05.2021
Kaufdatum: 03.05.2021

Very happy...

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Throttle tube fits perfect, no issues with installation .very fast delivery too.
Thanks!

Erstellt am: 25.01.2021
Kaufdatum: 13.01.2021

Universelle Gasdrehhülse tut was sie soll und passt so leidlich

Habe zur Montage von DELO Heizgriffen hier im Shop die "Universal Gasdrehhülse für 22mm Lenker" zusammen mit "PTFE-Gleitfolie für Gasdrehgriff" und "Heizgriffkleber DELO 2x3 Gramm Päckchen" gekauft.
Lieferung wie immer schnell und problemlos.
Montage war dann nicht mehr so prickelnd. Die PTFE Gleitfolie passte nicht zwischen Gasdrehhülse und Lenker (LSL Alu Lenker) - Ist da jetzt die Folie zu dick oder die Gasdrehhülse innen zu klein ???
Also Fett dazwischen und montiert. Dann DELO Heizgriff drüber geschoben, hatte viel Spiel - Heizgriff zu großer Innendurchmesser oder Gasdrehhülse zu kleinen Außendurchmesser, das ist hier die Frage ???
Also Heizgriff mit dem DELO Kleber aufgeklebt (auf Kupplungsseite ging Heizgriff saugend drüber und ließ sich problemlos kleben), 2 Tage aushärten lassen und Gaszüge eingehängt. Nach einigen Drehbewegungen bis Anschlag zum Einstellen des Leerweges zwischen Gasbetätigungszug und Rückstellzug löste sich Verklebung - war jetzt Kleber Mist oder die neuen Kunststoffteile zu glatt bzw. der Spalt dazwischen zu groß ??? (alle Fügeflächen wurden zuvor mit Bremsenreiniger entfettet !)
Also von Gasdrehhülse soweit möglich Kleberreste abgezogen und den Rest mit Sandpapier aufgeraut, ebenso Heizgriff innen, alles entfettet, mit 2K Epoxi aus Baumarkt geklebt.
Hält !!!
Das Teil / die Hülse tut nun ihre Arbeit, aber irgendwo in der ganzen Tolleranzkette stimmt etwas nicht wenn die zur gemeinsamen Montage bestimmten Komponenten - alle hier im SHop bestellt - nicht miteinander wollen ? Ich hätte mir das deutlich einfacher vorgestellt.
Was solls, Bike fährt, Hände werden warm aber für den Ärger gibt's nicht mehr als 4 Punkte.

Erstellt am: 22.10.2020
Kaufdatum: 13.10.2020

Mit etwas heimwerken funktioniert sie perfekt

Ich habe mir diese Hülse zugelegt, um neue Griffe zu montieren. Ich habe den Adapter 1 gewählt und mit der Montage begonnen. Beim probe fahren fiel mir auf, dass sich das gasspiel extrem vergrößert hat nach kurzem suchen bemerkte ich , dass ein Bowdenzug vom adapter daneben runter gerutscht ist. Um dieses Problem zu lösen nahm ich Säge und feile zur Hand und arbeitete eine rille in den Adapter ein aus welcher der Bowdenzug nicht ausspringen kann. Der zug bleibt wo er bleiben soll und das spiel passt auch wieder. 5/5 Punkten

Erstellt am: 19.07.2020
Kaufdatum:
Bewertung schreiben