×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Vanucci Fadex Handschuhe

Bewertung: 2.8 von 5

Vanucci

Herstellerinfo: Vanucci

Produktinformation

Die Marke mit Premium-Anspruch

Der Name Vanucci steht für Motorradbekleidung mit Premium-Anspruch für Sport- und Tourenfahrer, die auf höchste Qualität Wert legen. Die Kollektion reicht vom Enduroanzug für die Weltreise bis zur sportlichen Lederkombi für schnelle Runden, vom Halswärmer bis zum Tourenstiefel. Egal, ob Sie Leder oder Textil bevorzugen, in jedem Vanucci-Produkt stecken nicht nur hochwertige Materialien und Hightech-Features wie Sympatex oder Outlast sondern auch das typisch italienische Design, die langjährige Erfahrung und die ganze Leidenschaft des Designers Enrico Vanucci. Das gilt in gleichem Maße für die ebenso durchdachten wie robusten Vanucci-Gepäcksysteme.


Katalogseite: 290
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

59,99 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Produktinformation Produktinformation

    Info

    Info

    Traditionsreiches, hochwertiges Obermaterial mit "Kultstatus" für Motorradbekleidung und Accessoires. Unverwechselbar in der natürlichen, wertvollen Anmutung, stark im Image, bestens geeignet für körperbetonende, aber auch funktionsbetonende Designs. "Die zweite Haut" des Bikers hat in Sachen Sicherheit, Abrieb- und Reißfestigkeit immer noch die Nase vorn vor allen Textilmaterialien.
    Durch die Materialdehnung während des Eintragens paßt sich Lederbekleidung optimal der Körperform an und garantiert daher auch den optimalen Sitz von Protektoren. Lederbekleidung sollte deshalb stets eng sitzend eingekauft werden.
    Imprägnierung, Fett und Oberflächenbeschichtungen garantieren guten Wetterschutz und bedingte Regendichte, schränken jedoch leider die Atmungsaktivität ein.
    Fans schätzen das gewisse Eigengewicht des Materials durchaus als "Qualitätsmerkmal". Richtig gepflegt, hat es eine lange Lebensdauer. Da Leder selbst wenig wärmeisolierend wirkt, muß die Ausstattung oder das Unterzeug hier etwas nachhelfen.

    Produktinformation

    Vanucci Fadex Handschuhe

    Der Vanucci Fadex ist der Super-Sommerhandschuh. Mit
    kurzer Stulpe und im schlichten Design gehalten, düst es sich nochmal so gut durch die City. Durch die hochwertige TFL-Beschichtung gibt es kein Aufheizen in der Sonne. Diese Motorradhandschuhe passen durch ihr unauffälliges Design hervorragend zu vielen Jacken und Motorradanzügen.

    Komfort/Ausstattung:

    • textilüberzogene Knöchelpolster
    • Handballen gepolstert und mit hochabriebsfester Materialdopplung
    • Weitenverstellung am Handgelenk durch Klettriegel

    Material:

    • Oberhand aus Fadex (100 % Polyamid) mit ALLCURA-Ziegenlederbesatz
    • Fingerseiten aus elastischem Material (94 % Polyamid, 6 % Elasthan)
    • Unterhand aus echtem ALLCURA-Ziegenleder
    • leichtes Innenfutter (100 % Polyester)

    Prüfung:

    • CE zertifiziert nach EN 13594:2015
  • Vanucci Fadex Handschuhe

    Vanucci Fadex Handschuhe

    compare compare Produkt vergleichen
    Produkteigenschaften
    Material Oberhand FADEX-DM
    Material Unterhand Ziegenleder
    Klimamembran ohne
    Verstärkung keprotec von schoeller
    Innenfutter Polyester 100%
    Zusatzeigenschaften TFL Cool Ausrüstung
    Weitenregulierung Handgelenk
    Knöchelprotektor Lederüberzogener Schaum
    Herstellungsland China
    Prüfung CE zertifiziert nach EN 13594:2015
    Produktmerkmale im Überblick
    Atmungsaktiv
    Wind- und wasserdicht
    Wasserabweisend
    Thermo-Isolierung
    Termperatur regulierendes Material
    Stretcheinsätze checkmark
    Reflexmaterial
    Knöchelschutz checkmark
    Handballenschutz checkmark
    Visierwischer
    Fingerbrücke
    Unterhand ungefüttert
    3D Komfortdaumen checkmark
  • Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 22.08.2017 15:30 Uhr

    Kaufdatum:
    17.05.2017

    Guter Handschuh

    Ich fahr die Handschuhe seit einem viertel Jahr und habe mit ihm ca. 4000 KM zurückgelegt. Ich kann mich nicht beklagen. Sie passen wie angegossen, wobei ich Kleidung generell nur im Shop kaufe und daher vorher anprobiere. Die Haptik geht voll in Ordnung und das Tragegefühl ist sehr angenehm. Allerdings erwarte ich auch nicht, dass bei einer Außentemperatur von über 30 Grad meine Hände in den Handschuhen nicht schwitzen. Die Verarbeitung macht einen guten Eindruck und mit dem Klettriegel hatte ich bisher kein Problem.

    Hinzu kommt, dass die Handschuhe CE geprüft sind und somit auch in Frankreich getragen werden können. Der einzige Kritikpunkt ist der extrem lange Aufnäher im linken Handschuh. Der nervt etwas. Den sollte man allerdings nicht abschneiden, wenn man öfters in Frankreich unterwegs ist, da ansonsten die CE Zertifizierung nicht nachgewiesen werden kann.

    Klare Kaufempfehlung!

    Bewertet von:

    Bewertung: 1 von 5

    Erstellt am 02.08.2017 23:23 Uhr

    Kaufdatum:
    22.02.2017

    Für mich untragbar, verursacht Schmerzen

    Ich trage normalerweise bei Handschuhe Gr. M, habe mir diesen aber (aufgrund der Bewertung eines anderen Käufers) eine Nummer größer in L bestellt.

    Die Qualität des Handschuhs ist soweit in Ordnung. lässt sich (anfangs) gut anziehen und auch griffig...
    Aber:
    Ich bin damit nun ein paar Touren gefahren, nach ca. 2-3 Stunden fängt es an in beiden Händen zu schmerzen, ganz extrem wirds dann bei beiden Daumen. Teilweise kam mir das vor, als ob die Daumen "einschlafen" und kurze Zeit später so starke Druckschmerzen, dass jede Lust an der Weiterfahrt vorbeigeht.
    Darüber hinaus bekomme ich die Handschuhe bei ner Pause kaum noch an- und ausgezogen.

    Im Anschluss dann mal mit meinen gewöhnlichen Handschuhen probiert, keine Probleme beim Fahren, auch nicht nach Ganztagestouren, dann nochmal die Vanucci -> gleiche Problematik wie vorher.

    Nun gut, nicht immer passt das Produkt zu einem, ist mal so. Bevor ich die Handschuhe aber wegschmeiße (fahren möchte ich damit nichtmehr) dachte ich mir, schreib mal den Kundenservice von Louis an, in den Bewertungen hier wird bei derartigen Beanstandungen ja immer drum gebeten direkten Kontakt aufzunehmen um eine Lösung zu finden. (Den Textbaustein könnt ihr euch als Antwort hier drauf also sparen)
    Also alles wie oben geschildert und gefragt ob es eine Möglichkeit der Rückgabe gibt, würde mir dann einfach meine bewährten ProBiker nochmal neu holen. Antwort: Mein Kummer wird bedauert, aber das 2jährige Rückgaberecht besteht nur bei Originalverpackter Ware im Neuzustand. Keine Rücknahme.
    Aha

    Nun liebes Louis-Team, es sind Sommerhandschuhe (gekauft im Februar), die man aufgrund der Art ja nunmal auch erst zu sommerlichen Temparaturen testen kann. Dass wir davon bisher kaum was in diesem Jahr haben, dürfte nix Neues sein, das geht ja nicht mal nur uns im Norden so.
    Jedenfalls frage ich mich (im Bezug auf euer Rückgaberecht) wie es funktionieren kann, dass ich mir etwas kaufe, dieses ein paar Monate rumliegen lasse, um dann festzustellen, dass mir der Artikel nicht gefällt (ohne den zu benutzen, weil muss ja neu und ovp sein), um dann von eurem Rückgaberecht gebrauch machen zu können.
    Ist freiwillig und ihr macht die Bedingungen dazu, alles in Ordnung, aber dann bewirbt das doch bitte nicht so (direkt oben auf der Startseite), als wäre eine Rückgabe keinerlei Problem (erste Absätze auf der Seite: Kauf ohne Risiko... Bei Nichtgefallen egal welcher Art kann zurückgeschickt werden.. usw).

    Ich frage mich dann auch, warum man in meinem Fall nicht über einen Gewährleistungsfall nachgedacht hat (6 Monate sind noch nicht rum, es besteht noch Beweislastumkehr) oder Kulanz, ist ja nun nicht meine erste Bestellung. Nö, Pech gehabt.

    Bin jedenfalls enttäuscht, dass man im Shop bei jeder noch so kleinen kritischen Bewertung liest, die Leute sollen Kontakt mit euch aufnehmen (Ihr steht ja für die Qualität und wollt die Produkte verbessern und den Kunden zufriedenstellen und und und), man dann bei einem tatsächlichen Mailkontakt larifari abgewimmelt wird.

    Gut zu wissen, danke





    .

    Bewertet von:
    Alle Bewertungen ansehen

Zuletzt angesehene Artikel