×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Vanucci Windmaster Unterziehhandschuhe

Bewertung: 4.31 von 5

Vanucci

Herstellerinfo: Vanucci

Produktinformation

Die Marke mit Premium-Anspruch

Der Name Vanucci steht für Motorradbekleidung mit Premium-Anspruch für Sport- und Tourenfahrer, die auf höchste Qualität Wert legen. Die Kollektion reicht vom Enduroanzug für die Weltreise bis zur sportlichen Lederkombi für schnelle Runden, vom Halswärmer bis zum Tourenstiefel. Egal, ob Sie Leder oder Textil bevorzugen, in jedem Vanucci-Produkt stecken nicht nur hochwertige Materialien und Hightech-Features wie Sympatex oder Outlast sondern auch das typisch italienische Design, die langjährige Erfahrung und die ganze Leidenschaft des Designers Enrico Vanucci. Das gilt in gleichem Maße für die ebenso durchdachten wie robusten Vanucci-Gepäcksysteme.


Katalogseite: 288
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

11,99 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Produktinformation

    Info

    Info

    Werden unter verschiedenen Markennamen angeboten (Gore-Tex, Reissa, Tepor, Sympatex, Hipora, Porell, Helsapor, Enprotex, Nibo, Humax, Drygate etc.). Gore-Tex und Sympatex sind patentrechtlich geschützt.
    Allen Membranen gemeinsam ist die Grundfunktion: Unter Ausnutzung eines Temperaturgefälles wird Transpirat von innen nach außen abgeleitet, Wind und Regenwasser können jedoch nicht nach innen gelangen. Textil-, aber auch Lederbekleidung erhält durch diesen Effekt hervorragende Wetterschutz und gleichzeitig Komforteigenschaften.
    Je nach Produktmarke sind die Membranen aus unterschiedlichen Grundstoffen gefertigt und als lose Folie ("Liner"), als Laminat (mit dem Obermaterial verbunden) oder als Beschichtung auf Trägermaterial ausgeführt.
    Das Ur-Produkt, die "Gore-Tex"-Membran aus Teflon, erfüllt seine Funktion aufgrund sehr feiner Poren, die Hautfeuchtigkeit zwar nach außen, die gröberen Regenwassertröpfchen jedoch nicht nach innen gelangen lassen. Man sagt dem Gore-Tex einen besonders hohen Wirkungsgrad nach, allerdings hat das patentgeschützte Material auch seinen Preis.
    Alle anderen Membranen bestehen aus Polyurethan oder Polyester und transportieren Wasserdampfmoleküle aufgrund von chemischen Reaktionen nach außen. Verschiedene Materialien sind den verschiedenen Einsatzgebieten im Bereich Motorradbekleidung angepaßt.
    Gegen mechanische "Verletzungen" sind alle Klimamembranen empfindlich: Eine durchstochene Membran kann verständlicherweise nicht mehr abdichten. Ebenso können Schäden durch Behandlung mit ungeeigneten Waschmitteln entstehen. Weichspüler und deren Anteile im Waschmittel verderben die Membran unwiederbringlich!

    Produktinformation

    Vanucci Windmaster Unterziehhandschuhe

    Was ist das Gute an kalten Tagen? Ganz einfach: Man kann sich warm anziehen. Und wenn selbst die dicken Motorradhandschuhe nicht genug schützen, dann helfen bestimmt die Vanucci Windmaster Unterziehhandschuhe. Mit Windmaster von SympaTex an der Oberhand und einem Fleecefutter an der Unterhand sind Sie bestens gegen Kälte gewappnet.

    Kalter Wind kann nicht eindringen und das weiche Fleece erhöht den Tragekomfort ungemein. Übrigens sind die Windmaster auch eine gute Ergänzung zu Ihren Ski-Handschuhen im Winterurlaub.

    Komfort/Ausstattung:

    • hohe Wärmeleistung
    • schützt sicher vor Auskühlung durch Fahrtwind
    • besonders weich für hohen Tragekomfort
    • schneller Feuchtigkeitstransport
    • winddicht

    Material:

    • Oberhand aus WINDMASTER von SympaTex (100 % Polyester mit PU-Beschichtung)
    • Unterhand und Stulpe aus dünnem Fleece-Material (96 % Polyester, 4 % Polyamid)
  • Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 18.10.2017 19:41 Uhr

    Kaufdatum:
    17.10.2017

    Was will man mehr

    Sehr gute Haptik, guter Tragekomfort. Allerdings sollten die Handschuhe nicht zu eng sein, sonst kneift es nach einer Weile an den Fingern und das Schalten und Bremsen wird zur Qual. Heute das erste Mal bei 5 Grad mit den Unterziehhandschuhen gefahren. Warme Hände behalten. Der Wind wird sehr gut abgehalten. Wenn die Unterziehhandschuhe nun auch den Dauertest bestehen, ist alles Top.

    Bewertet von:

    Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 22.09.2017 19:09 Uhr

    Kaufdatum:
    12.09.2017

    Absolut Zufrieden

    Sehr angenehmes Tragegefühl ,merkt man kaum unterm Handschuh

    Bewertet von:
    Alle Bewertungen ansehen
  • MOTORRADFAHRER Ausgabe 2-2014

    Die Zeitschrift Motorradfahrer stellt in der Ausgabe 2-2014 diverse Kälteschutz-Bekleidung vor. Den Vanucci Windmaster Unterziehhandschuhen wird ein SEHR GUTES PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS konstatiert. Folgende Merkmale werden positiv hervorgehoben:

    - raffinierte Konstruktion aus winddichtem Windmaster und weichem Fleece innen
    - lange Bündchen
    - dünn, aber prima wärmeisolierend
    - trägt kaum auf

Zuletzt angesehene Artikel