Wirth Gabelfeder-Satz
mit ABE

Bewertung: 4.08 von 5

Wirth Federn

Herstellerinfo: Wirth Federn

Produktinformation

Die Honda CX 500 und ihre zu weich eingestellte Gabel war 1980 Auslöser für die Unternehmensgründung. WIRTH FEDERN war der erste Anbieter von progressiv härteren Gabelfedern in Deutschland und ist bis heute wohl auch der Erfahrenste. Inzwischen kann WIRTH Federn nahezu für alle Motorräder Gabelfedern liefern. Die Entwicklung von Federn für neue Modelle ist so schnell, dass die progressiv straffenden Gabelfedern schon vor der offiziellen Vorstellung des Motorrads in Deutschland nicht nur entwickelt, sondern auch angeboten werden können. Selbstverständlich sind alle TÜV geprüft. Sie überzeugen durch ihre Qualität und ihren Preis-, Leistungsverhältnis. Eine echte Fahrwerksverbesserung von Motorradfahrern für Motorradfahrer!


Motorrad suchen

ab 109,99 1

Anzahl:
Du hast noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in deiner Louis-Filiale?
Reserviere jetzt.
Bitte wähle deine Louis-Filiale
Du hast noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Produktinformation

    Info

    Info

    Die deutsche "allgemeine Betriebserlaubnis (ABE)" berechtigt zur Nutzung des betreffenden Zubehörs an den im Gutachtenheft aufgeführten Fahrzeugmodellen. Dabei ist das Typenkürzel, nicht die Verkaufsbezeichnung für die Identifizierung des Fahrzeugs ausschlaggebend. Das Gutachtenheft ist bei der Fahrt mitzuführen und bei einer Verkehrskontrolle oder der TÜV-Hauptuntersuchung auf Verlangen vorzuweisen.
    Zubehör mit ABE muß nicht in die Papiere eingetragen werden. Wer jedoch nicht stets das Gutachten mitführen möchte, kann vom TÜV auf Wunsch eine (kostenpflichtige) Eintragung vornehmen lassen.
    Soll das Zubehör an einem Fahrzeug genutzt werden, welches nicht in der ABE aufgelistet ist, wird eine TÜV-Abnahme notwendig. Die Festigkeit und Verkehrssicherheit des Produkts selbst wäre mit der ABE nachgewiesen, über die Verwendbarkeit am Fahrzeug müßte der Prüfer nach seiner Sachkenntnis entscheiden.

    Produktinformation

    Info

    Info

    QUALITÄT MADE IN GERMANY!

    Beim Kauf dieses Artikels sichern Sie sich ein qualitativ hochwertiges Spitzenprodukt deutscher Wertarbeit. Die effiziente Koordination in den Entwicklungs- und Herstellungsprozessen, technologische Leistungsfähigkeit, ständige Qualiätskontrollen und weitere Eigenschaften, zeichnen dieses Produkt mit diesem weltweit bewährten Qualitätssiegel aus.

    Wirth Gabelfeder-Satz
    mit ABE

    Über die Qualität und die Funktionalität der progressiven Gabelfedern für Motorräder von Wirth gibt es keine zwei Meinungen. Sie waren schon immer Spitzenklasse. Und sie sind es weiterhin! Besonders in ihrer aktuellen, polierten Version. Es tritt praktisch "null" Reibung in den Telegabelbeinen auf und damit gibt es auch keine "Geräusche", selbst bei größter Herausforderung.

    Mit progressiven Gabelfedern von Wirth ist deine Telegabel endlich so, wie du sie schon immer haben wolltest: Die Gabel spricht gut an und wird mit zunehmender Belastung härter, sie taucht beim Bremsen nicht mehr unangenehm ein und ist dennoch nicht bockig. Leichte Unebenheiten werden ausgebügelt, harte Schläge souverän verarbeitet.

    Wirth Gabelfedern sind aus einem polierten, oberflächenverdichtetem Spezialstahl hergestellt, auf den jeweiligen Fahrzeugtyp genau abgestimmt und für eine große Palette von Fahrzeugen erhältlich.

    • besserer Kontakt zur Fahrbahn, komfortableres Ansprechen
    • kein Durchschlagen mehr, weniger Bremstauchen
    • ärgere dich nicht länger über Rodeoritte mit deiner alten, linear gefederten Gabel.
    • die eventuell bisher vorhandene Luftunterstützung fällt weg
    • leichter Selbsteinbau
    • mit ABE für Deutschland

Zuletzt angesehene Artikel