Produktbewertung für Zündspannungs-Prüfer

4 Bewertungen

TOP Zündfunkentester

Mit dem Zündfunkentester habe ich den Funken einer Motorsäge getestet.
Einfach die Krokodilklemme an der Zündkerze anklipsen und die andere Seite des Gerätes in den Zündkerzenstecker stecken und Motor starten.
Die Zündfunkenstrecke lässt sich über eine Schraube von ca. 2mm bis 30 mm einstellen, die Skala ist auf dem transparenten Gehäuse erhaben geprägt.
Mit herausdrehen der Schraube vergrößert sich die Zündfunkenstrecke, bis der Zündfunken abreißt, womit sich die Stärke des Zündfunkens und damit die Qualität der Zündung abschätzen lässt, funktioniert bei meiner Säge auch bei laufender Maschine.
Einzige Kritik ist, dass mit herausdrehen der Schraube auch das Kabel mit verdreht wird, ist aber bauartbedingt.
Fazit: für den Preis unschlagbar!

Erstellt am: 27.03.2020
Kaufdatum: 16.03.2020

Guter Helfer

Tolles Teil

Erstellt am: 17.09.2018
Kaufdatum: 15.03.2018

Positiv

Der Artikel Funktioniert einwanfrei und ist leicht zu Bedienen

Erstellt am: 23.08.2018
Kaufdatum: 16.08.2018

Unterbrecherzündung

Funktioniert soweit ganz gut jedoch nicht bei Unterbrecher Magnetzündung.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

der Zündspannungsprüfer funktioniert auch bei Magnetzündung. Voraussetzung ist jedoch ein guter (neuer) Kondensator und ein ausreichend kräftiger Tritt auf den Kicker. Auch müssen die Zündkontalte sauber sein (ggf. Kontaktflächen einmal von Nockenfettrückständen reinigen, nicht zu viel Fett auf den Schmierfilz tun).

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 27.10.2016
Kaufdatum:
Bewertung schreiben