×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Deutschlands Westen – Mosel / Hunsrück Motorrad Tour

[HEADER: Deutschlands Westen – Mosel / Hunsrück Motorrad Tour]
[image: Tourdaten]

Kilometer | Tage | Höhenmeter

[IMAGE: Map]

Route mit französischem Flair

Weinberge, Fachwerk und Burgen erwarten den Tourer in der Moselregion. Der aus Frankreich kommende Fluss, spült auch ein Stück französische Lebensart nach Deutschland. Hier ist alles ein wenig gemütlicher und auch im positiven Sinne langsamer. Richtig lebhaft wird es dann allerdings auf den Strecken in die Weinberge, die teilweise alpinen Charakter haben.

Brachial startet unsere Tour von der „Moselhöhe“ in Liesenich und man sollte sofort hellwach sein. Der Kurven­tanz hinunter zur Mosel hat es in sich und das danach folgende Dahingleiten am schönen Fluss hat dagegen fast schon etwas Entspannendes.

Wir lassen die Moselperle Cochem links liegen, schauen kurz bei unserem Freund Klaus Berens im Klottener „Ho­tel Zur Post“ rein, um diesen zur Mitfahrt zu motivieren. Der vertröstet uns auf den morgigen Tag und so gehts zackig, knackig bis nach Monreal, der Fachwerkidylle der Region. Eine Stunde später haben wir unsere kulturelle Pflicht für heute erledigt und nehmen Kurs auf „Vater Rhein“. Der zeigt uns mit Burg Lahnstein und der Marks­burg auf der anderen Flussseite beeindruckende Bauwerke.

Unser Aha­Erlebnis haben wir dann im Hunsrück, den wir nie und nimmer für so motorradattraktiv gehalten hätten. Gigantische Fernsichten, romantische Walddurch­fahrten und wenig Verkehr machen die windungsreiche Motorradregion aus. Und wieder geben wir einem Bikerwirt, in diesem Fall Peter Schmitz von der Moselhöhe, Recht, wenn er vom Motorradparadies Deutschland redet.

[IMAGE: Anschlusstouren – Tipps und Treffs]
  • 1) Schloss Bürresheim

    2) Monreal – Das schönste Dorf Deutschlands – Ob‘s stimmt? Hinfahren, nachsehen...

    3) Kaisersesch – Gelegen im östlichen Teil der Eifel, im Mittelpunkt zwischen den Mosel­zuflüssen Elz und Endert. Kaisersesch »

    4) Cochem

Weiteres Tourenmaterial

GPS-Daten und PDF-Downloads finden Sie auf der Desktop-Ansicht dieser Seite. 

Scrollen Sie dazu bitte ganz ans Ende dieser Seite und klicken Sie auf: Zur PC-Webseite.

[IMAGE: weitere tipps]
[IMAGE: linie]
[]IMAGE: Weitere tipps: Ländertipps

Ländertipps

Andere Länder, andere Regeln!
Hier finden Sie wichtige Infos zu
den jeweiligen Vorschriften. Mehr erfahren »

[IMAGE: linie]
[IMAGE: Weitere tipps: Camping]

Camping mit dem Motorrad

Tipps, Infos und Produkte für den
hotelfreien Motorradurlaub. Mehr erfahren »

[IMAGE: linie]
[IMAGE: Weitere tipps: Gepäcksysteme]

Gepäcksysteme

Wie belade ich mein Motorrad richtig?
Welches Gepäcksystem brauche ich
dafür? Mehr erfahren »