Deine Motorrad-Werkstatt auf der Straße

Schrauben kannst du, wo du gerade bist. Meistens auf der Strasse. Hier fängt alles an und hier wirst du alles finden was du dafür brauchst.

Ein Platz für Schrauber

Sobald es ans Motorradfahren geht, ist auch Motorrad-Schrauben angesagt. Beispiele? Bitte sehr: Ein Rückspiegel hat sich gelockert. Es muss geschraubt werden. Die Sitzbank muss verstellt werden. Schrauben. Und irgendwann sollen andere Blinker dran. Schrauben. Ohne Schrauben geht es nicht. Da ist es gut, wenn man weiß wo. Zum Beispiel in einer Werkstatt ...

Steckschlüssel

Ärger? Lass’ mal stecken.

Ob metrisch oder zöllig – ohne einen vernünftigen Steckschlüssel-Satz geht vielfach nichts. Für alle Fahrzeuge, für jeden Bedarf, für alle Fälle gibt’s immer genau das Richtige. Von einfachen Sätzen bis zu umfangreichen Zusammenstellungen.

Maulschlüssel

Maulschlüssel halten, sonst gibt’s eine Ratsche!

Maul- sowie Ratschenschlüssel sind bei Schraubereien auf beengtem Raum am Motorrad ein echtes Pfund. Daher sind sie auch absolut „schwer“ zu empfehlen! Ob Maul-Maul, Maul-Ratsche oder Ratsche-Ratsche, auf der Straße und in jeder anderen „Werkstatt“ öffnen solche Schlüssel alle Schrauberherzen.

Messgeräte

Messen kann dir eine Lehre sein!

Abstände, Größen oder Entfernungen schätzen kann die Folge haben, das dein Erfolg auf der Straße stehen bleibt. Mit Schieblehre, Fühlerlehre oder Düsenlehre wirst du die Dinge zum Laufen bekommen, die schätzungsweise nicht gehen würden.

Schraubendreher und Zangen

Mit Dreher und Zange dauert es nicht lange!

Ohne Schraubendreher und Zange ist in jeder Werkstatt nicht viel los.
Schließlich besteht die meiste Arbeit am Motorrad aus Drehen, Lösen, Festhalten und Schneiden. Im Folgenden gibt‘s neben einzelnen Werkzeugen auch ganze Sätze und sinnvolle Zusammenstellungen – von klein bis umfangreich.

Schraubendreher und Zangen

Gepflegte Kette läuft wie geschmiert

Mit einer gepflegten Kette erweist man sich und seinem Bike nur Gutes. Kostentechnisch, denn Pflege erhöht die Lebenserwartung von Kette und Ritzeln und schont damit die Geldbörse. Arbeitstechnisch, denn öfter ein wenig Pflege ist schneller erledigt, als Kette und Ritzel zu ersetzen. Sicherheitstechnisch, denn Pflege wirkt zerstörerischem Verschleiß entgegen. Hier kommt unser gepflegtes Sortiment an Fetten, Mitteln und Werkzeugen.

Was liegt also an?

Spätestens jetzt wird’s Zeit, eine kleine Pause in Form einer Schrauberei einzulegen. Vielleicht um zu sehen, ob Schrauben überhaupt in Frage kommt oder gibt es sogar einen akuten Grund? So oder so empfehlen wir drei einzigartige Louis Tools:

Die Louis Biker-Bibel: Bikedatenbank

Die große Louis Biker-Bibel

So sicher wie Fort Knox haben wir die Daten von über 3.600 Fahrzeugen in unserer Datenbank hinterlegt. Wer also ein Ersatz-, Verschleiß-, Anbauteil oder ein alternatives Produkt sucht, wird hier fündig. Ausprobieren und begeistert sein. So macht Schrauben noch mehr Spaß!

Schrauberhandbuch

Das große Louis Schrauber-Handbuch

Weil wir Biker sind, so wie unsere Kunden, und weil wir wissen, wie teuer manchmal guter Rat sein kann, haben wir über viele Jahre Schraubererfahrungen gesammelt. Diese wurden dann in anschauliche, verständliche Schraubertipps umgewandelt und in einem Handbuch zum käuflichen Erwerb bzw. online kostenlos veröffentlicht. Wer einen Blick riskiert, wird nicht enttäuscht.

Reparaturanleitungen

Die große Werkstattbuch-Auswahl

Reparaturanleitungen,
Werkstatthand- und Wartungsbücher gibt es für nahezu jedes Motorrad, jeden Roller oder Quad. Bei Louis bekommst du ein begeisterndes Angebot an Büchern aus den besten Verlagen. Und sollte eine Veröffentlichung einmal nicht vorrätig sein, bestellen wir dir gern ein Exemplar.

Schrauberlehrling, Schrauber oder Schrauberer

Hier zeigen wir dir, was du bist.

Mehr zum Thema Motorrad-Werkstatt

Werkstatt Trenner Sprungmarker
TOP 10 Werkzeuge für DEINE Motorrad-Werkstatt!
Selbst am MOTORRAD schrauben?! So fängst DU an!
TOP 10 GADGETS für DEINE Motorradgarage!