×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Deine Motorrad-Werkstatt

Die Werkstatt Header
Auf dem Weg zur eigenen Werkstatt

Ein Platz für Schrauber

Sobald es ans Motorradfahren geht, ist auch Motorrad-Schrauben angesagt. Beispiele? Bitte sehr: Ein Rückspiegel hat sich gelockert. Es muss geschraubt werden. Die Sitzbank muss verstellt werden. Schrauben. Und irgendwann sollen andere Blinker dran. Schrauben. Ohne Schrauben geht es nicht. Da ist es gut, wenn man weiß wo. Zum Beispiel in einer Werkstatt ...

Header für die Straßen Werkstatt

Hier beginnt das Schrauben am Motorrad

Aus irgendeinem Grund läuft das Moped nicht mehr. Der Motor gibt keinen brauchbaren Ton von sich. Und genau zu diesem Zeitpunkt, irgendwo zwischen Ratlosigkeit und totaler Entnervung stellst Du fest, dass Du Dich in der größten Werkstatt der Welt befindest: auf der Straße! Hier gibt es keine Hebebühne, keine Stromversorgung, keinen Werkstattwagen, keine Pressluft und kein Schweißgerät. Hier gibt es nur Dich, Dein hilfebedürftiges Bike und Dein bisschen (Bord-) Werkzeug.
Damit Du Dich und Dein Bike ganz schnell wieder in die Spur bringst, findest Du nachfolgend das passende Werkzeug dafür.

Bilder Galerie für Die Straßen Werkstatt
0
0 Werkstatt Steckschlüssel Koffer

Ärger? Lass’ mal stecken.

Ob metrisch oder zöllig – ohne einen vernünftigen Steckschlüssel-Satz geht vielfach nichts. Für alle Fahrzeuge, für jeden Bedarf, für alle Fälle gibt’s immer genau das Richtige. Von einfachen Sätzen bis zu umfangreichen Zusammenstellungen.

Zu den Steckschlüsseln »

Werkstatt Schraubenschlüssel Koffer

Maulschlüssel halten, sonst gibt’s eine Ratsche!

Maul- sowie Ratschenschlüssel sind bei Schraubereien auf beengtem Raum am Motorrad ein echtes Pfund. Daher sind sie auch absolut „schwer“ zu empfehlen! Ob Maul-Maul, Maul-Ratsche oder Ratsche-Ratsche, auf der Straße und in jeder anderen „Werkstatt“ öffnen solche Schlüssel alle Schrauberherzen.

Zu den Schraubenschlüsseln »

Werkstatt Messgerät

Messen kann Dir eine Lehre sein!

Abstände, Größen oder Entfernungen schätzen kann die Folge haben, das Dein Erfolg auf der Straße stehen bleibt. Mit Schieblehre, Fühlerlehre oder Düsenlehre wirst Du die Dinge zum Laufen bekommen, die schätzungsweise nicht gehen würden.

Zu den Messgeräten »

Werkstatt Zangen und Schraubendreher

Mit Dreher und Zange dauert es nicht lange!

Ohne Schraubendreher und Zange ist in jeder Werkstatt nicht viel los. Schließlich besteht die meiste Arbeit am Motorrad aus Drehen, Lösen, Festhalten und Schneiden. Im Folgenden gibt‘s neben einzelnen Werkzeugen auch ganze Sätze und sinnvolle Zusammenstellungen – von klein bis umfangreich.

Zu den Schraubendrehern & Zangen »

Werkstatt Kettenpflege

Gepflegte Kette läuft wie geschmiert

Mit einer gepflegten Kette erweist man sich und seinem Bike nur Gutes. Kostentechnisch, denn Pflege erhöht die Lebenserwartung von Kette und Ritzeln und schont damit die Geldbörse. Arbeitstechnisch, denn öfter ein wenig Pflege ist schneller erledigt, als Kette und Ritzel zu ersetzen. Sicherheitstechnisch, denn Pflege wirkt zerstörerischem Verschleiß entgegen. Hier kommt unser gepflegtes Sortiment an Fetten, Mitteln und Werkzeugen.  

Zur Kettenpflege »

Was liegt also an?

Spätestens jetzt wird’s Zeit, eine kleine Pause in Form einer Schrauberei einzulegen. Vielleicht um zu sehen, ob Schrauben überhaupt in Frage kommt (siehe: Schraubertypen) oder gibt es sogar einen akuten Grund? So oder so empfehlen wir drei einzigartige Louis Tools:

Schraubertipps Magazin

Das große
Louis Schrauber-Handbuch

Weil wir Biker sind, so wie unsere Kunden, und weil wir wissen, wie teuer manchmal guter Rat sein kann, haben wir über viele Jahre Schraubererfahrungen gesammelt. Diese wurden dann in anschauliche, verständliche Schraubertipps umgewandelt und in einem Handbuch zum käuflichen Erwerb bzw. online veröffentlicht. Wer einen Blick riskiert, wird nicht enttäuscht.

Zu den Schraubertipps »

Bike Datenbank

Die große
Louis Biker-Bibel

So sicher wie Fort Knox haben wir die Daten von über 3.600 Fahrzeugen in unserer Datenbank hinterlegt. Wer also ein Ersatz-, Verschleiß-, Anbauteil oder ein alternatives Produkt sucht wird hier fündig. Ausprobieren und begeistert sein. So macht Schrauben noch mehr Spaß!

Zur Bike-Datenbank »

Reparaturanleitung

Die große Werkstattbuch-Auswahl

Reparaturanleitungen,
Werkstatthand- und Wartungsbücher gibt es für nahezu jedes Motorrad, jeden Roller oder Quad. Bei Louis bekommst Du ein begeisterndes Angebot an Büchern aus den besten Verlagen. Und sollte eine Veröffentlichung einmal nicht vorrätig sein, bestellen wir Dir gern ein Exemplar.

Zu den Reparaturanleitungen »

Header für die Garagen Werkstatt

Motorrad-Schrauben unter Dach

Weißt Du eigentlich, was für ein Glück das ist? Du hast eine Garage. Und da ist eine Ecke frei! Jetzt nicht mehr, denn das ist ab sofort Deine Schrauber-Ecke!
Hier kannst Du tun und machen, was für Dein Bike gut und/oder notwendig ist. Keine Total-Umbauten vielleicht, aber vieles andere. Und Du hast den Vorteil von einem Dach über dem Kopf. Zur Not muss das Auto auch mal draußen bleiben.

Bilder Galerie für die Garagen Werkstatt
0
Werkstatt Motorrad Reiniger & Pflegemittel

Dein Bike hat einen Job für Dich: Reinigungs- und Pflegekraft!

Rund ums Gefährt gibt’s immer etwas zu tun. Ob Bowdenzug ölen, Kette pflegen, Flecken entfernen, Kunststoff auffrischen - hier gibt es die Hilfsmittel, Mittel und Sprays, die beim Bike-Großreinemachen unverzichtbar sind. Und noch ein paar mehr.

Zu Motorrad Reiniger & Pflegemittel
»

Werkstatt Motorrad Ladegeräte und Zubehör

Lass mal laden!

Wenn das Fahrzeug kaum noch einen „Mucks“ mehr von sich gibt, dann ist das gleich eine Einladung zum Laden. Die Garagenecke ist – 220 V Stromanschluss vorausgesetzt – der geeignete Ort dafür. Hier kann die Batterie in Ruhe vor sich hin geladen werden, auch überwintern. Das Ladegerät findet seinen festen Platz an der Wand und das notwendige Zubehör wohnt in einer Schublade oder Kiste in greifbarer Nähe.

Zu Ladegeräte und Zubehör »

Werkstatt Ölwannen und Trichter

Das ja nix daneben geht!

Ein Ölfleck auf dem schönen Betonboden in der Garage ist mehr als ärgerlich. Sieht richtig blöd aus und schon beim nächsten Vergasercheck kniest Du drin. Muss nicht sein! Spezielle Ölwannen, Trichter, Kannen, Schläuche, Kanister oder Messbecher helfen, dass erst gar nichts überläuft. Gut für den Boden, die Hose und Dich.

Zu den Ölwannen & Trichtern »

Werkstatt Motorrad Bremsflüssigkeit

Der Schrauber-Elan ist kaum zu bremsen!

Das Motorrad normalerweise schon. Und die Garage ist der geeignete Ort
dafür zu sorgen, dass es auch so bleibt. In Deiner Ecke sind Bremsenwartung
und Pflege gut durchzuführen. Bremsscheiben wechseln, Bremsbeläge
wechseln sowieso, aber auch die Bremsflüssigkeit zu tauschen ist eine
wichtige Arbeit, die gut von der Hand geht. In der Garage.
Wie’s genau geht: siehe Schraubertipps. Welche Flüssigkeit: siehe „Mein Bike“.

Zur Bremsflüssigkeit »

Welche Schrauber-Typen gibt’s?

Spätestens an den Grenzen des Bordwerkzeugs angelangt, fällt die Entscheidung:

Schrauber Typen Schrauber-Lehrling

Der Schrauber-Lehrling

Zwei linke Hände für ein „Hui-uihuih“. Ist das Bike nicht willig, dann besser gleich in die nächst teure Werkstatt damit. Außer Spiegel anbauen und Sticker draufkleben geht nicht viel. Besser Finger davon lassen, besser machen lassen. Nein, das ist der Zündkerzenstecker und nicht die Öleinfüllschraube!

Schrauber Typen Schrauber-Mann

Der Schrauber

Jawohl, das sieht doch schon gar nicht mal so ganz daneben aus. Die Idee mit dem Motorrad-Werkstattbuch war absolut begeisternd. Das Bike wird Wert geschätzt und geliebt. Es wurde darüber hinaus auch eine ganze Menge ordentliches, qualitativ hochwertiges Werkzeug zusammengetragen. Weiter so!

Schrauber Typen Schrauberer

Der Schrauberer

Applaus, hurra! Die erste selbstdurchgeführte große Inspektion ist unvergesslich! Zahnriemen, Kurbelwellenlager, Steuerkette, das Getriebe soll gewartet und ausgetauscht oder ein eigenes Bike gebaut werden? Gute Idee! Jetzt fängt es an, so richtig „schraubig“ zu werden. Wie wär`s mit einer eigenen Werkstatt?

Werkstatt Header die eigene Werkstatt

Das Königreich für Motorrad-Schrauber

Ein Traum ist in Erfüllung gegangen. Du stehst in Deiner eigenen Werkstatt. In deinem Palast. Hier hast Du den Hut auf
und kannst Dich Deinem Lieblingshobby bis ins letzte Detail hingeben. Nachdem die Straße für lange Zeit immerhin ein Anfang und die Garage
zum Aushalten war sind Dir jetzt Möglichkeiten gegeben, von denen andere nicht einmal zu träumen gewagt hätten.
Hier bist Du der König. Und Dein Total-Umbau einer fahrenden Sitzgruppe in einen Cafe Racer Dein zukünftiger Thron.

Genieß es. Richtig.

Bilder Galerie für die eigene Werkstatt
0

Louis HOW TO's

Motorrad aufbocken mit Motorradheber

Motorrad aufbocken mit Motorradheber
Louis how to’s auf youtube
Werkstatt Einrichtung

Ein schmucker Thronsaal

Möbel, in denen man arbeiten kann, sind gar nicht so schwer zu finden: ein alter Kleiderschrank, eine noch solide Küchenarbeitsplatte … Vielmehr ist die Entscheidung, wie professionell die Werkstatt angelegt sein soll, die Herausforderung. Die Hilfe ist ganz nah …

Zur Werkstatteinrichtung »

Werkstatt Problemlöser Hammer und mehr

Das ist ja der Hammer!

Bist du nicht willig – so nehme ich einen Problemlöser. Und zwar immer dann, wenn gut zureden, Rostlöser & Co. es nicht bringen. Wann es soweit ist? In Deiner Werkstatt bist Du doch der König und da sind auch die Problemlöser.

Zu den Problemlösern »

Werkstatt Motorrad Heber

Wir wollen einen heben!

Welcher König mag in seinem Palast dauernd auf den Knien herumrutschen und sogar liegend regieren? Das geziemt sich nicht und in der eigenen Werkstatt ist das auch nicht unbedingt nötig. Man lässt heben. Entweder mit Muskelschmalz oder hydraulisch. Wichtig ist ein fester Stand des Motorrads – alles Weitere ergibt sich dann.

Zu den Motorradhebern »

Werkstatt Spezial Werkzeug

Die „Special-Waffenkammer“

In jeder Werkstatt sind Abteilungen von Spezialisten zu finden. Spezielle Tools für ebensolche Aufgaben, die mit „normalen“ Mitteln einfach schlechter bis gar nicht von der Hand gehen. Die eigene Werkstatt bietet Raum und Rahmen für die Beherbergung und auch den erfolgversprechenden Einsatz solcher Helfer im Kampf gegen Funktionsunfähigkeit, Verschleiß, Korrosion, Zündungsunfähigkeit, Beulen, Motorschaden …

Zu den Spezialwerkzeugen »

Darf es noch etwas mehr sein?

Es wäre vermessen zu meinen, dass man in dieser Kürze sämtliche Bewohner der Werkstatt benennen könnte. Wir beschreiben daher lieber noch
Warengruppen, die zu „beschrauben“ in einer gut ausgestatteten Werkstatt schlichtweg mehr Spaß machen.

Werkstatt Motorrad Blaupause Fahrwerk und Fußraste

Arbeiten an Fahrwerk und Fußrasten sind eigentlich recht schnell gemacht. Die Schwierigkeit ist seltener das „wie“, sondern vielmehr das „was“. Welches Federbein oder welche Raste soll es sein.

Zu Fahrwerk und Fußrasten »

Werkstatt Motorrad Blaupause Motoren- und Getriebeteile

Sand im Getriebe? Hat der Zylinder den Hut genommen? Wie dem auch sei ist in Deiner Werkstatt der richtige Platz dafür, um diese Probleme selbst in die Hand zu nehmen. Und die Teile dafür gibt’s hier.

Zu Motoren- & Getriebeteile »

Werkstatt Motorrad Blaupause Elektrikbedarf

Stromausfall, Kabelbaum morsch? Wo sonst, als in Deiner Werkstatt kannst Du Kriechströmen Beine machen und die Elektrik wieder zum Laufen kriegen? Was Du dafür brauchst haben wir hier.

Zum Elektrikbedarf »

Werkstatt Motorrad Blaupause Kettensätze und Antrieb

Die Antriebslosigkeit eines Motorrads hat oftmals mit den Zuständen von Ritzeln und Ketten zu tun. Bereiten die Zustände Zustände, dann wird es höchste Zeit für einen Wechsel.

Zu Kettensätze & Antrieb »

Werkstatt Motorrad Blaupause Auspuffanlage

Tolles Gerät so ein Motorrad. Oben fließt es rein und unten dröhnt es raus. Ob sich das Ganze auch gut anhört ist Geschmackssache. Bei Louis gibt es in jedem Fall etwas auf die Ohren.

Zu den Auspuffanlagen »

Werkstatt Motorrad Blaupause Bremswartung

Bremsen bremsen – möglichst … Wenn nicht, dann hilft nur noch der „Schieb“ in Deine Werkstatt und warten. Die Bremsen natürlich. Mit den richtigen Teilen ist das gar nicht so schwer.

Zur Bremsenwartung »

  • Wenn es um Werkzeug für Profis geht, ist der Name GEDORE international ein Synonym für technische Perfektion, Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und Arbeitssicherheit. ...

    Zum Gedore Markenshop »

  • Hundert Prozent zuverlässig – Schrauben macht Spaß. Aber nur, wenn das Werkzeug mitspielt. Nichts ist frustrierender als rund gedrehte Schraubenköpfe an der eigenen Maschine. Für Hobbyschrauber, ...

    Zum Rothewald Markenshop »

  • Die Werkstatt ist das Reich der Marke Craft-Meyer. Hier finden Sie viele kleine und große Helfer, die in keiner Werkstatt fehlen sollten. Vom Arbeitshandschuh bis zum Werkstattwagen reicht die Angebotspalette. ...

    Zum Craft-Meyer Markenshop »

  • Kompetenz aus Deutschland seit mehr als 70 Jahren – die Firma Wera aus Wuppertal steht für die Entwicklung und Herstellung hochwertiger und innovativer Werkzeuge.

    Zum Wera Markenshop »

Weitere Tipps bei Louis
Linie
Weitere Tipps: Bike Specials

Bike Specials

Wie Sie jedes Motorrad in Ihr persönliches „Custombike“ verwandeln können zeigen wir Ihnen hier. Mehr erfahren »

Linie
Weitere Tipps: Onlinemarken

Online-Marken

Neben den vielen Marken, die wir Ihnen überall bei Louis präsentieren, finden Sie weitere Top-Marken rund ums Motorradfahren nur online! Mehr erfahren »

Linie
Weitere Tipps: Reifen

Reifen

Reifen sind die wichtigste Schnittstelle zwischen Motorrad und Straße. Von ihnen hängt der Spaß, als auch die Sicherheit beim Fahren ab. Mehr erfahren »