×
Tipp
Nutze „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Deine Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, musst du dich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Hast du dein Passwort vergessen?

Melde dich künftig mit deiner E-Mail sowie einem von dir frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Suzuki SV 650 - Louis Special-Umbau

BMW F700 GS – Spezial-Umbau

Reiselustiger Stadtindianer

Der Nachfolger der F650 wurde erstmals 2012 dem Publikum vorgestellt, 2017 im Rahmen des Euro4 Upgrades in der Ausstattung etwas überarbeitet und verfügt über einen 800 ccm Rotax Twin mit erfreulich sattem Druck aus dem Drehzahlkeller. Gegenüber der geländelastigeren Schwester F 800 GS ist die 700 etwas komfortbetonter, sie hat eine etwas niedrigere Sitzhöhe und ein kleineres Vorderrad. Die Doppelscheibenbremse und zwei wählbare Fahrmodi erhöhen die Fahrsicherheit auf der Straße. All das macht die F700 GS zum entspannten Allrounder für City, Feldweg, Landstraße und Tour.

BMW F700 GS im Originalzustand

BMW F700 GS

Eine BMW F700 GS im Originalzustand.

Touring-Vollausstattung

Wer mit dem stylischen Adventure-Bike in die Ferne strebt, benötigt als erstes eine standesgemäße Gepäckausrüstung. Stabile, diebstahlgesicherte 35 L Alukoffer, einen soliden, ohne Werkzeug demontierbaren Seitenträger und natürlich einen Topcase-Träger in perfekter Verarbeitungsqualität bietet SW Motech. Wasserdichte Gepäcktaschen von Vanucci liefern eine ideale Ergänzung des Packvolumens. Werden auf Schotterpisten abgelegene Gegenden erkundet, sollte man in die Schutzausrüstung der wertvollen Maschine investieren. Ein Motorschutz und Sturzbügel, ein Bremsflüssigkeitsbehälterschutz und Blenden für die Zusatzscheinwerfer helfen, mögliche Schäden an wichtigen Bauteilen zu vermeiden. Sicheres Parken auf losem Grund gewährt ein breiterer SW Motech Seitenständerfuß, wo dieser nicht ausreicht, kommt ein Nachrüst-Hauptständer zum Einsatz. Wer gern Endurostiefel trägt, wird den besseren Grip der SW Motech Evo Fußrasten zu schätzen wissen, ein verstellbarer SW Motech Schalthebel lässt sich optimal auf die Stiefelgröße einstellen. Kotflügelverlängerungen halten Spritzwasser von Fahrer, Passagier und Motor fern. Gerade in unbekannter Umgebung kann eine optimale Fahrbahnausleuchtung sehr zur Sicherheit beitragen – Nebelscheinwerfer von SW Motech sind hier erste Wahl. Den rechten Kurs in fernen Städten und Ländern weist ein TomTom Rider 550 auf einem am Lenkerhalter mittig montierten SW Motech GPS Halter. Er kann mit einer Diebstahlsicherung versehen werden. Zum entspannten Fahren trägt auch eine MRA Vario Tourenscheibe mit justierbarem Spoiler bei. Obwohl diese Scheibe nicht besonders hoch wirkt, leitet sie den Luftstrom doch sehr effektiv über den Fahrer ab. Lästige Kettenpflege erspart ein Cobrra Kettenöler, der keinen Unterdruckanschluss benötigt und daher einfach zu montieren ist.

Motor
Zusatzscheinwerfer
Cockpit BMW F700 GS

Ästhetische Vollendung

Wenige Motorräder vereinen innere Werte so ideal mit einer gefälligen, sympathischen Optik wie die F700 GS. Gern wird der Liebhaber diese mit etwas edlem Zubehör unterstreichen und für eine Individualisierung „seiner“ GS sorgen. So betonen ein LSL Superbike-Lenker, CNC-gefräste LSL Handhebel, Griffe, Lenkerenden und formschöne Spiegel aus der modularen Gazzini-Linie die sportliche Note des Bikes. Eine in Fahrzeugfarbe lackierte Bodystyle Hinterradabdeckung, Felgenzierlinien und eine weiße Enuma Kette lassen sie noch eleganter und sauberer wirken. Unauffällige, extrem leuchtstarke Mikroblinker von Kellermann tragen zur klaren Linie bei. Die Montage wird durch die Verwendung von Blinker-Adapterkabeln und Blinkeraufnahme-Covern vereinfacht. Für eine korrekte Taktung der Blinker und Funktion der Kontrollleuchte muss der Kellermann I.LOAD IL1 Widerstand verwendet werden. Er ist speziell für Fahrzeuge mit CAN-Bus geeignet. Etwas mehr Sportlichkeit hat auch der Sound des Aggregats verdient - ein straßenzulässiger Shark DSX-5 Schalldämpfer macht ihn volltönender, optisch schmiegt er sich ideal unter das Heck der F700.