×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Honda NC 700 X – Louis Spezial-Umbau

honda nc 700 x louis spezial-umbau

Smarter Allrounder – Honda NC 700 X

Sie trägt Reiseenduro-, Supermoto- und Streetbike-Gene in sich, sie ist einfach zu fahren, bietet reichlich Fahrkomfort, eine aufrechte Sitzposition, ein agiles Handling und bewährt sich im Alltag genau so souverän wie auf weiten Reisen: Die Honda NC 700 X, ein Lifestyle- und Adventurebike der neuesten Generation. Es ist beachtlich, wie elegant die verschiedenen Stilelemente sich im Äußeren dieses Motorrads zu einer homogenen Einheit zusammenfügen – nichts wirkt sperrig, wie man es von mancher Reiseenduro kennt, und es fehlt auch nicht der gewisse Schuss Machismo.

honda nc 700 x

Honda NC 700 X

Das NC steht bei Honda für New Concept – und für maximale Nutzerfreundlichkeit.

honda nc 700 x louis spezial-umbau

Hochwertiges Zubehör perfektioniert die NC 700

Erstaunlich ist auch, wie perfekt modernes Zubehör im Erscheinungsbild dieses Motorrades aufgeht – feine, CNC-gefräste LSL-Hebel an der Front, LSL-Alu-Fußrasten, ein schlanker Protech-Kennzeichenhalter am Heck, weiß abgesetzte ProGrip-Griffe, solide SW-MOTECH-Handschalen oder wertige magazi-Spiegel wirken fast wie Werkszubehör und geben dem weißen Gentleman-Bike einfach den letzten Schliff.

Genau wie unsere schnittigen, leuchtstarken LED-Miniblinker. Zur Montage an der Front und zum Verlegen der Kabel muss nur die vordere Seitenverkleidung abgenommen werden, die Blinkeraufnahmecover fixiert man am besten mit einem Tropfen Kleber. Für richtige Taktung sorgt ein Blinkgeber. Ist die Seitenverkleidung einmal abmontiert, kann man die Gelegenheit gleich zum Einbau einer Bordsteckdose nutzen.

Gentleman-Rider machen sich nicht gern unnötig die Finger schmutzig – warum auch, wenn z. B. ein elektronisch vom Lenker aus programmierbarer Scottoiler stets für korrekte Kettenschmierung sorgt? Zur Montage des Ölreservoirs am Rahmenheck muss in die Heckschürze nur eine kleine Ausbuchtung für die Zuleitung gefeilt werden, die Elektrik wird unter der Tankattrappe verstaut.

honda nc 700 x louis spezial-umbau
honda nc 700 x louis spezial-umbau

Mit passendem Gepäcksystem wird die Honda tourentauglich

Ein praktisches Motorrad wie die NC sollte tourentauglich ausgerüstet werden. Ein Topcase z. B. kann bereits einiges Gepäck aufnehmen und ist als Helmsafe immer willkommen. Zusätzlich dienen Textilsatteltaschen als Erweiterung des Stauraums. Die Blaze-Taschen von SW-MOTECH mit Halter sitzen ohne langwieriges Verzurren sicher am Fahrzeug und passen zur hochwertigen Gesamterscheinung.

Damit das Bike auch beladen stets sicheren Stand hat, ist ein Hauptständer vorteilhaft. Dieser macht sich auch während der Winterpause und bei Wartungsarbeiten schnell bezahlt. Besseren Windschutz auf langen Autobahnetappen liefert eine Ermax-Tourenscheibe (10 cm höher als die Originalscheibe), gegen Schmutz und Nässe helfen eine Bodystyle-Kotflügelverlängerung und eine formschöne Hinterradabdeckung. Der Hurric RAC1-Schalldämpfer liefert den richtigen Soundteppich zum Fahrvergnügen, verfügt über EG-ABE und ist zudem deutlich leichter als der Original-Silencer.

Zurück zur Übersicht